Zurück von Korell und der Bericht
Cassie33

Hallo ihr Lieben,

hier also der versprochene Bericht von meinem Termin gestern bei Dr. Korell. Wollte es heute mittag schon reinstellen, allerdings ging da nix auf der Seite. Ich konnte sie garnicht aufrufen.

Erstmal muss ich sagen: Ich würde für diesen Arzt auch 600 km zurück legen. Es war es wirklich wert, den Weg von 300 km auf mich zu nehmen. Das Krankenhaus sieht von aussen sehr modern und schön aus. In dem Bereich der Endosprechstunde bzw. Ambulanz sind sie noch am modernisieren und es sieht alles sehr freundlich aus. Ein netter Empfang in der Ambulanz. Dort ins Wartezimmer gesetzt. Nach kurzer Zeit wurde ich in einen separaten Wartebereich für die Endosprechstunde gebeten. dort habe ich dann nochmal ca. 20 Minuten gewartet und dann kam Dr. Korell.

Er ist ein sehr sympathischer Mann, hat mich nach meiner Geschichte gefragt, den Beschwerden, usw. Danach ab zur Untersuchung. Vor der hatte ich ja am meisten Angst. Allerdings war das die vorsichtigste und zarteste Untersuchung, die ich seit langem beim Gyn hatte. Er die Gebärmutter abgetastet, direkt die Stelle gefunden, noch geschallt und zack war ich schon wieder runter vom "Folterstuhl".

Tja, und dann kam der Knaller. Er konnte direkt Endometrioseknoten tasten, die hinter der Gebärmutter liegen und beim der letzten OP einfach mal übersehen wurden. Also habe ich kein Rezidiv (es sei denn er findet sonst noch was) sondern es waren einfach nur unfähige Ärzte am Werk. Er sagte mir auch noch, dass das in den meisten Kliniken nicht kontrolliert wird. Super, was?

Einen OP-Termin habe ich jetzt zwar erst am 11.6., aber das nehme ich gerne in Kauf, wenn ich dafür weiß, dass ich in guten Händen bin. Solange muss dann halt der Schmerztherapeut ran. Da habe ich am 19.03. einen Termin und hoffe, er kann mich gut einstellen mit den Schmerzmedi´s bis zur OP.

Heute habe ich natürlich ziemlich fiese Schmerzen, die lange Autofahrt, die Untersuchung auch wenn er wirklich ganz zart gemacht hat. Das war aber zu erwarten. Ich hoffe, morgen ist es besser, da ich morgen 6 Stunden arbeiten gehen muss. Und nochmal Krankenschein machen wäre nicht so optimal.

Generell geht es mir jetzt aber auch psychisch besser, da ich jetzt weiß woran ich bin und das ein Ende in Sicht ist.

VLG Vicky 



hey, dich haben wir schon
thiara

hey, dich haben wir schon vermisst...Smile

freut mich, das es dir einigermasen gut geht

gruss manu



Danke Manu.... wie geht es
Cassie33

Danke Manu....Smile

wie geht es dir denn?

LG Vicky 



Hallo Cassie, wir haben uns
dani2710

Hallo Cassie,

wir haben uns schon Sorgen gemacht.

Schön das es dir gut geht,und sich der Weg gelohnt hat.Das freut mich soooooooo für dich,und lässt mich gleichzeitig hoffen!!

Was wird denn dann genau bei dir alles gemacht???

Liebe Grüße Dani



ich weiss es noch nicht,
thiara

ich weiss es noch nicht, gestern wars gar nicht gut, meine niere bringt mich noch um den verstand... meininnenbauch brennt immer noch wie die hölle,

gehe morgen zum hausarzt, muss mal wegen ner blasenspiegelung fragen, da ich immer soviele blasenentzündungen hab. kann ja chronisch werden...

ich bin froh für dich, der arzt scheint gut zu sein... bist glaub in guten händen



@dani: Es wird ne BS gemacht
Cassie33

@dani: Es wird ne BS gemacht und die Endo dann auch hinter der Gebärmutter entfernt. Was sie dabei dann noch alles finden, weiß ich dann wohl erst, wenn ich aus der Narkose aufwache. Bin ja mal gespannt. Das mit den Darmproblemen kommt auch von der Endo hat er gesagt. Also war es gut, dass ich mich gegen die Darmspiegelung entschieden habe. Ich gehe davon aus, dass der Darm aber wohl auch beteiligt ist.

@Manu: Ach Mensch, dass tut mir leid für dich. Das es aber auch keine Ruhe gibt bei dir. Das mit der Blasenspiegelung würde ich auch mal ansprechen. Blasenentzündungen auf die Dauer sind wirklich nicht so toll. Vor allem wirken dann irgendwann auch keine Medikamente mehr.

Ich wünsch dir gute Besserung und bald mal etwas Schmerzfreiheit.

 



Liebe Cassie, ich freu mich
Ardanwen

Liebe Cassie, ich freu mich für dich, dass du in Dr. Korell so einen super Arzt gefunden hast!

Genauso gings mir auch, als ich nach meiner OP im "Wald- und Wiesenkrankenhaus" beim Spezialisten war...der konnte auch Knoten zwischen Gebärmutter und Darm tasten und hat im Ultraschall direkt Adenomyose (mein jetziger Haus-Gyn auch) gesehn und Herde auf der Blase.

Das hat im KH auch jeder "übersehen" und die vorherigen Frauenärzte hatten anscheinend Tomaten auf dem Ultraschallgerät und ihrem Augen.

Kann nur hoffen, dass du DIESMAL richtig operiert und danach behandelt wirst und lange Ruhe hast!



@cassie, ich weiss ja nicht,
thiara

@cassie, ich weiss ja nicht, ob es das ist, abe die niere schmerzt, der harnleiter brennt und sticht, also, das ist echt das einzige, was mir in den sinn kommt. muss mal schauen, was die HÄ meint. sie ist ja ne tolle, aber in allem gibt sie mir auch nicht rechtLaughing



@Ardanwen: Ja, das hoffe ich
Cassie33

@Ardanwen: Ja, das hoffe ich auch. Ist wirklich kaum zu glauben, dass die das nicht erkennen. Da verliert man echt das Vertrauen in die meisten Ärzte.



@manu: Naja irgendwie muss
Cassie33

@manu: Naja irgendwie muss sich ihr Medizinstudium ja auch gelohnt habenSmile



Ja, aber dann damit prahlen,
Ardanwen

Ja, aber dann damit prahlen, dass man sich sooo gut mit Endo auskennt...ich hab dem Chefarzt von der Gyn des KH, dass mich erst operiert hat, ne Email geschrieben, wie "toll" er doch meine Endo operiert hat...es kam nur ne allgemeine Stellungnahme zurück, dass man bei OPs dieser Art im Bauchraum nie alles finden könnte. Ja, dann aber bitte nicht Sachen behaupten, die garnicht stimmen!!!



Das ist ja echt
Cassie33

Das ist ja echt unglaublich...ich bin auch mal gespannt wenn ich endlich meinen OP-Bericht bekomme. Was da wohl für schöne Märchen drinstehen werden.



Der letzte Mohikaner
Wendelstein

Liebe Cassie,

es freut mich so für dich,dass du einen kompetenten Arzt gefunden hast! Der Termin ist natürlich noch in Ferne, aber du hast diesen OP-Termin und dir wird es danach wesentlich besser gehen!

Mein Termin hat sich ja leider auf den 29.03. verschoben, mein Bäuchlein, vor allem mein Rücken im Lendenwirbelbereich haben sich wieder einigermaßen beruhigt.

Hoffentlich gehen morgen die 6 Arbeitsstunden schnell vorbei, ich bin froh, dass ich mich morgen noch mal ausruhen kann.

 

Gute Nacht Vicky (habe dir bei Dani auch schon geschrieben)

gute Nacht Wendelstein



Danke liebe
Cassie33

Danke liebe Wendelstein...

das mit dem Termin bei dir tut mir leid. Schon wieder alles verschoben. Aber ich hoffe für dich, dass es sich lohnt und etwas gescheites dabei raus kommt.

Schlaf gut und gute Nacht

VLG Vicky 



OP-Bericht
Wendelstein

meinst du, dass du ihn noch erhälst, gute Nerven wünsche ich dir.

LG Wendelstein



Wendelstein...du wirst es
Cassie33

Wendelstein...du wirst es nicht für möglich halten, aber mich hat doch tatsächlich eine Schwester von der Station angerufen und mir gesagt, der Brief wäre unterwegs. Kann es kaum glauben, dass er 1. unterwegs ist und 2. die sich noch die Mühe gemacht hat, mich anzurufen. 

Naja, an den Schwestern hat es ja dort auch nicht gelegen. Die waren alle supernett und von dem Verwaltungswirrwarr alles andere als begeistert. 



Es gibt ja noch Wunder!
Wendelstein

Cassie, hast du die Forumseite "Endometriose ein Tabuthema" schon mal durchgelesen

LG Wendelstein



Ja habe ich...der Brief
Cassie33

Ja habe ich...der Brief trifft es wirklich und den Endo-Spot fände ich super. Ich bin auch am überlegen, ob ich nicht auch mal etwas in Youtube stelle bezüglich Endo.

Ich hätte damit kein Problem....und vllt. hilft es noch anderen Frauen.  



Ja, das wäre nicht schlecht
Wendelstein

Liebe Cassie,

das wäre eine gute Idee, wie willst du den Betreff texten? Da ja so wenige mit dem Begriff Endometriose etwas anfangen zu wissen, müsste man sich zum Betreff etwas passendes einfallen lassen.

LG Wendelstein



MMmhhh...tja, da müsste ich
Cassie33

MMmhhh...tja, da müsste ich mir noch was überlegen. 

Vllt. "Regelschmerzen müssen nicht sein" oder "Schmerzen während der Periode sind nicht normal"

Hast du oder habt ihr eine Idee? Her damit Smile 



Leider nein,
Wendelstein

aber, da könnten wir Ardanwen fragen, aber morgen, sie schläft schon.

Liebe Cassie ich werde mich jetzt auch ins Bettchen begeben, die Schmerzen sind jetzt nur noch ein bißchen, da kann ich jetzt schlafen.

Bis morgen Schlaf gut Wendelstein



ich nochmal
Wendelstein

Regelschmerzen m.... und Schmerzen während der....., dass würde die wenigsten interessieren, viel Jungvolk.

Das müsste viel dramatischer sein, so dass jeder der den Betreff liest, den ganzen Bericht lesen will.

LG Wendelstein



Hallo ihr Lieben, ich
Ardanwen

Hallo ihr Lieben,

ich würde für ein Youtube-Posting auf jeden Fall Begriffe wählen, die sehr häufig sind und oft aufgerufen werden, damit viele durch "Zufall" auf das Posting aufmerksam werden.

Was z.B. sehr häufig aufgerufen wird, ist "Frau" und, so dumm es klingen mag, "Sex".Damit hat man dann auch beide Geschlechter "angesprochen", Frauen UND Männer.

Grade Männer dürfte es vielleicht interessieren, warum viele Frauen KEINE Lust mehr auf Sex haben. Bzw. der Begriff interessiert sie allgemein Wink.

Frauen geben den Begriff "Frau" vielleicht häufig ein, wenn sie bestimmte, für Frauen wichtige Themen suchen wollen.

Also müsste man die Begriffe irgendwie zusammen einbauen, als "Überschrift".

 

Wie man das umsetzt, können wir uns ja mal gemeinsam überlegen, es können ja noch andere Begriffe verwendet werden, dass waren nur die ersten, die mir direkt eingefallen sind, die häufig angeklickt werden könnten.

 



Guten Morgen liebe
Cassie33

Guten Morgen liebe Ardanwen,

das ist schonmal eine gute Idee. Das würde uns mit Sicherheit einige Klicks bescheren.

Nur wie fassen wir das kurz zusammen. Einen zu langen Suchbegriff wie: Warum deine Frau keine Lust mehr auf Sex hat...wäre wohl etwas zu lang.

LG Vicky



Liebe Vicky, das klingt doch
Carola

Liebe Vicky,

das klingt doch alles seeeeehr gut Smile.

Jetzt weiß ich warum, dass bei mir alles anders lief. Ich hatte ja nur eine Woche Wartezeit bis zum Termin und nicht 6 Wochen. Ich hätte sagen sollen, dass ich umbedingt zu Dr. Korell möchte, dann hätte es auch funktioniert (mit Wartezeit). Na ja, da habe ich wieder was gelernt.....Laughing

Ich freue mich, dass es bei Dir so gut lief, da du auch so einen langen Weg hattest und viel Hoffnung. Es ist gut zu wissen, dass es weiter geht und man in guten Händen ist. Dann erträgt man die Schmerzen bis zur OP ganz anderes ...

Liebe Grüße

Carola



Hallo Carola...ja da hast du
Cassie33

Hallo Carola...ja da hast du allerdings recht.

Habe mir auch schon gedacht, dass du es wahrscheinlich ausdrücklich hättest sagen müssen, dass du nur zu Dr. Korell willst. Bei mir war dann auch gleich klar, dass er mich operiert. Die Schmerzen sind jetzt definitiv besser zu ertragen und einen Termin in der Schmerzambulanz habe ich auch schon am 19.03. 

Es läuft momentan alles ganz gut. Und du hast dich jetzt entgültig für Köln entschieden? Wann hast du denn den Termin dort?

LG Vicky

 



Ja, ich habe mich
Carola

Ja, ich habe mich entschieden, ich hatte noch mit meine FÄ gesprochen.

Nur habe ich soviel Angst, dass ich jede Nacht schlecht schlafe und von OP´s träume. Die sollen ja die Gebärmutter entfernen, davor habe ich die meiste Angst.  Ich schlucke schon Berge Baldrian aber das hilft auch nicht Frown. Am liebsten würde ich alles wieder absagen...Cry  Ich habe zwar immer irgendwo im Bauch und Rücken Schmerzen aber die sind noch erträglich (ich brauche noch keine Schmerzmedis). Was ist, wenn ich nach der Op durch Verwachsungen usw. noch mehr Schmerzen habe, als jetzt? Das alles und noch mehr, geht mir die ganze Zeit durch den Kopf und dann kann ich natürlich nicht schlafen. Ich bin so ein "Angsthase".



Na wenigstens hast du dich
Cassie33

Na wenigstens hast du dich jetzt entschieden, wo du hingehst. Bist du zufrieden mit deiner Entscheidung?

Ich würde an deiner Stelle aber auch nicht warten, bis die Schmerzen unerträglich werden. Bis du dann wieder einen Termin hast musst du leiden. Und ohne GM geht es dir bestimmt besser. Versuch dir nicht zuviel Gedanken zu machen. Vllt. kannst du dich irgendwie ablenken. Und mit den Verwachsungen kann schon passieren, muss aber nicht. Wie schonmal geschrieben...versuch einfach auf dein Glück zu hoffen.

Das mache ich auch und hoffe einfach, dass ich nach dieser OP einfach mal etwas Ruhe habe  (4-5 Jahre wären schon toll). 

Wann hast du denn den Termin in Köln?



Da hast du wohl
Carola

Da hast du wohl recht...zumindest entschieden habe ich mich. Da bin ich schon mal ein Schritt weiter Smile (wenn ich aus lauter Angst nicht doch noch absage Laughing). Ob ich mit meine Entscheidung glücklich bin? Ich möchte gar nicht mehr darüber nachdenken...sonst bekomme ich wieder Zweifel..... Ich kann bald nicht mehr klar denken.

Ich glaube, daß Köln gute OP´s macht. Meine FÄ meinte das Endozentrum wäre sehr gut.  Ich glaube aber auch, dass Dr. Korell sehr gut operiert. Nur glaube ich, dass die Betreung nach der OP und das "menschliche" bei Dr. Korell besser sind. Das kann ich aber auch nur aus den Erzählungen hier im Forum sagen. Zumindet bin ich auf die etwas schlechtere Betreung dannach schon eingestellt. Hauptsache die OP läuft gut. Außerdem sollen die in Köln ja eine sehr gute Schmerztherapie haben.

OP ist schon nächste Woche Mittwoch.

Liebe Grüße

Carola



Na das ist ja zum Glück
Cassie33

Na das ist ja zum Glück nicht mehr lange. Haben dir die Rescue-Tropfen denn nicht geholfen?

Du hast es bestimmt bald geschafft und das menschliche stimmt wahrscheinlich, aber die paar Tage im Krankenhaus werden wir schon rum bekommen.

Es wird schon alles gut gehen.

LG Vicky 



Hallo Vicky
katja_bochum

Da bist du ja wieder....und wie ich lese....der lange Weg hat sich gelohnt Smile Dein Bericht klingt vielversprechend und macht Hoffnung. Ich freue mich sehr für dich und finde es hammer, dass er beim Tasten schon Herde entdecken konnte, was andere Ärzte scheinbar nicht wirklich drauf haben. Man man. Aber wenn sich der gute Eindruck von Dr. Korell auch nach der Bauchspiegelung bestätigt, dann kann man ja wirklich froh sein, endlich DEN Arzt dafür gefunden zu haben. Und ich fahre nun auch beruhigter nächsten Dienstag zu Dr. Korell Smile Schade, dass du erst im Juni den Termin hast. Dachte, wir könnten uns ab 15.4. das Doppelzimmer teilen Wink Ich habe schon die Tage an dich gedacht, allerdings habe ich von Samstag bis gestern mal eben so einen ungeplanten Zwischenstop hier im Krankenhaus gehabt: Samstag abend zur Notaufnahme mit heftigen Darmkrämpfen und Durchfällen. Nach einigen Untersuchungen war es wohl eine Gastroenteritis....Magen-Darm-Infektion. Und aufgrund der Endo und Verwachsungen dann schmerztechnisch doppelt so heftig. Wurde gestern entlassen....und bin nun megamäßig krank mit ner Erkältung mit Bronchitis Yell Hat mich also so richtig dahin gerafft...menno Undecided Na ja, wie war das noch....nur die harten.......Laughing  LG Katja



Hallo Katja... da bist du
Cassie33

Hallo Katja...

da bist du ja. Hab mich schon gewundert, wo du dich rumtreibst...naja, ans Krankenhaus hatte ich jetzt nicht gedacht. Was machst du denn für SachenSurprised Finde es auch sehr schade, dass es nichts wird mit unserem Doppelzimmer, aber du kannst wirklich ganz beruhigt zu ihm fahren. Der Mann ist klasse! Bin mal auf deinen Bericht gespannt, wenn du dort warst.

Na das mit der Erkältung ist jetzt natürlich richtig blöd....ist wahrscheinlich so ein blöder Virus. Ich bete immer, dass ich keinen Magen-Darm-Infekt bekomme. Der würde mich wahrscheinlich genauso umhauen wie dich. Fühl dich mal gedrückt und ich wünsche dir ganz schnell gute Besserung.

Und nur die Harten kommen in den Garten...naja, hart sind wir ja sowiesoWink

VLG Vicky



Hallo Katja,mensch du
dani2710

Hallo Katja,mensch du arme,aber der Magen Darm Virus geht grad rum.

Gehts dir wieder besser?



Wenn man zu oft "hier" ruft ;-)
katja_bochum

Hallöchen! Ja, also vom Magen-Darm her gehts besser. Zeitgleich kam ja auch die Erkältung, und die hat mich auch ziemlich schlimm erwischt. Hab heute nacht kein Auge zugemacht vor lauter Husten- und Niesanfällen. Ätzend Yell Na ja, bis morgen bin ich noch krank geschrieben....Montag dann arbeiten und Dienstag hab ich Urlaub um nach Neuss zu Dr. Korell zu fahren. Gut dass ich so tolle und verständnisvolle Chefs habe Smile 



Ja das alles blöd.meine
dani2710

Ja das alles blöd.meine Tochter hat die Bronchien auch total verschleimt,aber sie kann Nachts wieder schlafen.Musst du hustenstiller nehmen über nacht,das lässt dich bissl zur ruhe kommen:-)

ich frag montag den dr ebert ob er mich krank schreiben kann für den tag,meine chefin is nämlich nicht so nett



Dani...
katja_bochum

...blöde Frage, aber kommst du aus Berlin? Ich frage, weil Dr. Ebert doch in Berlin ist? Ich bin hier ja erst ca. 1 Woche angemeldet und find es noch verwirrend, mit wem man wo hier so alles schreibt und wer wer ist Laughing Verstehst was ich meine? Muss mir erstmal versuchen zu merken, welcher Name zu welcher Frau aus welcher Stadt mit welchem Problem gehört Wink LG Katja



ging mir auch so:-) ne ich
dani2710

ging mir auch so:-)

ne ich komme aus der nähe von würzburg,und fahr bestimmt gut 600km nach berlin.Aber ich hab so die schnauze voll vom rumdoktern und ich hab mit darmbeteiligung u da wurde der ebert mir empfohlen:-)



Hallo Vicky, ich war Gestern
Carola

Hallo Vicky,

ich war Gestern gar nicht mehr im Forum. Ich bin seit vorgestern Krank und jetzt muß ich wohl die OP verschiebenCry. Das ärgert mich. Ich habe zwar Angst davor, aber ein verschieben ist noch schlimmer, da ich dann wieder so lange warte muß und noch länger Angst haben muss.  Ich wollte endlich die OP hintermir haben.....

Ich melde mich, wenn es mir wieder besser geht.

LG

Carola



salü carola, ganz gute
thiara

salü carola, ganz gute besserungSmile und drück die daumen, das es sich nicht zu lange hinauszögrt.

grüessli manu



Hallo Carola... ach das tut
Cassie33

Hallo Carola...

ach das tut mir leid für dich. Dabei warst du doch sowieso schon so nervös. Wünsche dir ganz schnell gute Besserung.

@thiara: Wie geht es dir denn heute liebe manu?

VLG Vicky



salü vicky,mhhhh, das ist
thiara

salü vicky,

mhhhh, das ist ne gute frageSmile... weiss gar nicht was schlimmer ist, die schmerzen von der op oder die starke migräne.Cry also, die schmerze der op halten sich immoment noch in grenzen, hab es mit einem warmen bad etwas betäubt. migräne hoff ich geht noch weg. hab dafür neue tabletten, mal schauen, werd wohl bald eine nehmen.

aber was ich echt nicht ab kann, jetzt ist die op schon 10 wochen her und ch kann mich immer noch nicht strecken und sogar mein kater mit 3 kg ist zu schwer... isch schieb echt langeweile. meine mutter nervt. sie will immer, das ich etwas mache, und wenn ich dann was mache kommt sie an und erledigt es mit vielen blöden komentaren... da soll einer drauskommen...Foot in mouth

aber ich freu mich auf heute abend. das zieh ich jetzt durch, kann zwar fast nicht sitzen, das wird bestimmt lustigLaughing doch meine tochter ist ne hilfsbereite begleitung. sie schaut mir immer sehr gut, wenn wir das haus verlassen.

hoffe aber, das es bald wieder andersrum ist, das ich ihr schaue und wir etwas mit freuden, springen, tanzen, fahrradfahren usw.... unternehmen können...

wie geht es dir? bist schon hibbelig oder sind wir hier im forum gut genug um alles in grenzen zu halten? geht ja noch ne zeit bis zu deinem termin... 

grüessliCoolhaben mega schönes wetter, ihr hoffentlich auch



Hallo manu.... migräne ist
Cassie33

Hallo manu....

migräne ist ja blöd. da bin ich auch manchmal geplagt damit. nimm am besten bald eine, damit sich der schmerz nicht festsetzen kann. 

ich kann deine ungeduld verstehen wegen den OP-Schmerzen...aber du musst versuchen dir und deinem körper etwas zeit zu lassen. ich weiß, dass das uns frauen besonders schwer fällt. und dann noch jemanden ums ich zu haben, der mit blöden kommentaren um sich wirft, wenn man dann doch nicht so kann wie man willYell

versuch einfach das konzert heute abend zu genießen. wird bestimmt ganz toll. vllt. nimmst du einfach noch ein kissen mit...weißt ja nicht wie die stühle da sind. nicht das du nur schmerzen hast während der gute udo singt.

ich habe heute leider wieder ziemliche schmerzen...hatte noch die glorreiche idee das auto von meinem freund zu holen (ein diesel) damit er meinen mal nachsehen kann, wegen meinem Kühler....diesel haben allerdings viel schwerere pedale, vor allem die kupplung..hätte können heulen, als ich aus dem auto ausgestiegen bin. hibbelig bin ich noch garnicht...ist ja noch so lange hin bis juni....bin nur froh, wenn ich beim schmerztherapeut war. dann hoffe ich, bin ich mal richtig eingestellt und fühl mich nicht den ganzen Tag so duselig wie mit den blöden tramal.

die sonne scheint hier und es ist wundervolles wetter....vllt. kannst du die sonne heute mittag ja auch noch etwas genießen...und diesmal ohne stinke-nachbarSmile

viele liebe sonnige grüsseCool

vicky



stimmt, die sonne genies
thiara

stimmt, die sonne genies ich, tatsach ohne gestank vom nachbar..

ja, ich hab ne gute jacke mit, die leg ich mir dann zusammen. und sonst steh ich auf und stelle mich an den rand.

musste jetzt echt was gegen migräne nehmen, ist ne lutschtablette, die grad zerläuft im mund. pfuiiiMoney mouthdie ist übelst bitter.

oh, das war sicher nicht so dolle, so ein auto zu fahren... ich kann noch gar nichts richtig drücken mit dem fuss, zieht bis in den bauch.

muss auch warten was possover meint, ob das wirklich stimmt, das ich schon wieder alles am darm verklebt hab, was ich nicht hoffe.

das mit dem tramal, die hab ich nie vertragen, davon bekam ich migräne attacken und starke übelkeit, das einzige was cool war am abend, ohne alcohol am abend im ausgang beduselt zu sein.

aber du bist ja noch arbeitstätig oder?dann geben die dir dann vielleicht auch etwas was sich besser vertragen lässt. ich hab seit 3 wochen arcoxia und lyrica 25mg, 3 mal am tag und es geht mir damit besser wie mit all den starken mitteln, die ich schon hatte. aber ich brauch auch manchmal was stärkeres, damit ich schlafen kann...

ich warte immer noch, hab am 2ten april das psychologische gespräch und am 10mai den neurologischen untersuch und ende mai starten sie mit der therapie...Smileendlich wieder etwas machen !!!!!!!!!! freu mich jetzt schon

grüessli



Hallo Vicky ,  schön das
Beth81

Hallo Vicky ,

 schön das dein termin bei Dr. Korell so gut verlaufen ist! Die Zeit bis Juni geht auch noch rum und bei Dr. Korell bist du in allerbesten Händen!

 

Herzliche Grüße



Hallo Beth...das ist lieb
Cassie33

Hallo Beth...das ist lieb von dir. Ich bin aber auch froh, dass ich diesen Schritt gemacht habe und die 300 km auf mich genommen habe.

Würde ich jederzeit wieder machenSmile

LG Vicky 



Dr. Korell
sera31

Hallo alle zusammen,

ich bin neu hier und durch langes suchen auf diese Seite die wirklich einfach nur super ist per zufall gestoßen, bin erst 32 und habe meine Gebärmutter letztes Jahr raus bekommen da ich manchmal in einem Monat zweimal blutungen hatte und dieses immer mit höllischen schmerzen verbunden war.

Ja leider sind viele Frauenärzte zu oberflächlich und keiner hilft wirklich und nimmt es ernst!

Bin auch am Dienstag bei Dr. Korell gewesen und habe auch wieder eine OP im Juni die gemacht wird, bin der Meinung warum habe ich Ihn nicht schon sofort finden können?

Er ist einfach nur genial, sorgfälltig diktiert direkt auf band alles und das hat bis jetzt kein Arzt in keinem Krankenhaus gemacht, das ist schon ein sehr großer Plus punkt von meiner seite das er einem so genau zuhört und alles festhält.

Nur habe ich durch die aufregung und die ganzen vergangenen Jahre einiges vergessen mitzuteilen das werde ich dann bei der Aufnahme nochmal besprechen.

Ich finde auch wir müssen einfach was unternehmen diese Krankheit muss irgendwie so gross verbreitet werden das viele die es nicht verstehen wollen und auch die Männer am meisten davon mitkriegen müssen da diese so unverständnissvoll sind und einfach so behaupten können das problem nicht selbst zu haben.

Ich bin froh Dr. Korell endlich als Arzt zu haben wenn er meint er müsse mich nochmal operieren dann nur noch von Ihm sonst von keinem ich würd mich auch 3 x unters messer legen NUR wenn er es macht. Ich bereue jetzt jeden Tag das mich Ärzte operiert haben die von nix ne Ahnung haben und so tun als ob sie das könnten das tut mir so weh seelisch das ich nur noch vor freude heule das ich endlich einen Arzt wie Dr. Korell gefunden habe.

Ich hoffe das alle hier wieder gesund werden und ein vernünftiges Leben führen können.

LG

Sera



Hallo Sera... erstmal
Cassie33

Hallo Sera...

erstmal herzlich Willkommen hier. Deine Leidensgeschichte kennen hier fast alle Frauen und es ist einfach nur furchtbar, wenn man nicht ernst genommen wird oder sich operieren lässt von Ärzten, die behaupten, sie kennen sich aus und man vertraut ihnen dann...tja, und im Endeffekt hat man danach direkt wieder Schmerzen.

Ich habe zum Glück nach meiner ersten missglückten OP hier dieses Forum gefunden und mich auch direkt entschlossen, zu Dr. Korell zu gehen. Das ist für mich persönlich, die beste Entscheidung die ich treffen konnte. Und ich bin sicher, dass ich nach der OP bei ihm auch endlich mal einige Zeit Ruhe habe.

Habe gerade noch mit Duftigelchen gesimst.....sie hatte heute die OP bei Dr. Korell und ihr geht es sehr gut. Sie hat kaum Schmerzen und merkt jetzt schon, wie dieses Spannungsgefühl nachgelassen hat. Sie ist auch total zufrieden dort...von dem Pflegepersonal bis zu Dr. Korell wär wirklich alles toll. Und sie hatte wirklich große Angst...und jetzt ist alles gutSmile

Die wievielte OP ist es denn jetzt bei dir? Wann hast du denn genau deinen OP-Termin. Vllt. sehen wir uns ja da oder werden sogar Zimmernachbarinnen.

VLG Vicky 



Hi Vicky, danke Dir, ich
sera31

Hi Vicky,

danke Dir, ich habe den Termin am 11.6. da werd ich operiert:) und freu mich endlich das es dann besser wird GM ist ja schon über einen Jahr weg, das ist dann glaube ich meine 6-7 OP glaub ich:( aber egal jetzt bin ich in sicheren Händen.

Ich bin echt froh hierher gefunden zu haben und nicht allein zu sein mit diesen riesen leiden beruhigt einen da man schon vorgeworfen bekommt es kann ja psychisch sein wenn ich das schon höre kraulen mir die Haare im Nacken ehrlich:(.

 Wann bist Du denn dort?

Das wäre ja schön wenn wir uns dort sehen:)

LG

Sera

 

 



Hallo Sera.... lach...ja
Cassie33

Hallo Sera....

lach...ja ja..die Psycho-Schiene kenne ich. Mein sogenannter "Schmerztherapeut" wollte mich auch da rein schieben. Deshalb ist er jetzt nicht mehr mein Schmerztherapeut.

Das ist ja klasse...dann sind wir vllt. wirklich Zimmernachbarinnen...ich soll am 11.6. zur Darmvorbereitung und am 12.6. ist die OP. Wäre ja echt lustig, wenn wir uns ein Zimmer teilen würden :-)

LG Vicky 



Hallo Vicky, ja bestimmt
sera31

Hallo Vicky,

ja bestimmt kommt es so:)hoffentlich, dann hat man jemanden den man wenigstens ein bissel kennt:)

Ich bin gespannt was nach meiner OP wird ob es mir soweit gut geht danach ab nach Bad Salzuflen Dr. Korell hat mir direkt die Kur schon

ans Herz gelegt. Ich werde auch beide Kinder dann mitnehmen da ich sonst mich nicht richtig auskurieren kann immer mit dem gedanken wie es denen geht usw.:(wenn die bei mir sind geht es mir auf jeden Fall besser:).

LG

Sera



Hallo Sera... das ist ja
Cassie33

Hallo Sera...

das ist ja super mit der Kur. Kannst du deine Kinder da einfach so mitnehmen? Wie alt sind denn deine Kinder? Ich schrecke vor einer Kur zurück wegen meiner Kleinen...sie ist erst 3 und ohne sie geh ich bestimmt nicht in Kur.

 

LG Vicky