Schmerzen in der Hüfte
leila84

Hallo zusammen,

habe immer Schmerzen in der Hüfte, das ich angefangen bin auch komisch zu laufen. Könnte mir dann immer gegen die Hüfte schlagen. Kennt ihr dieses Gefühl.... so langsam gehe ich echt am Stock, weil ich nicht liegen, sitzen, stehen und laufen kann....

Dank im Voraus!



hast du ne fehlstellung der
thiara

hast du ne fehlstellung der hüfte? ne krumme wirbelsäule?warst schon mal in der physio?

und sonst, irgendwo hab ich dir das schon geschrieben vorher...

schau mal bei www. neuropelveologie.ch oder www.hirslandenklinik.ch rein

es könnten die beckennerven( pelvic-congestion syndrom) sein.

ganz gute besserung



Danke
leila84

Besten Dank!

werde ich gleich mal reinschauen... könntest glatt ärztin sein Laughing

Habe normalerweise keine Fehlstellung der Hüfte oder Wirbelsäule, dass habe ich nun seit 4 Wochen, ich denke, es liegt daran, dass ich mich wegen der anderen Schmerze in so einer Schonhaltung befinde, aber das kann es ja auch nicht sein... werde einfach langsam verrückt...



das kann ganz gut sein, das
thiara

das kann ganz gut sein, das sich ne kleine fehlstellung ergeben hat.. da du jetzt andere schmerzen hast, und du dich sicher auch anders bewegst. durch schmerzen verkrampfen sich oft die muskeln, wir hinken, oder gehen gebückter. aber ne gute physio kann dir relativ schnell sagen ob es ne kleine fehlstellung gab oder nicht. also, ob es was anderes sein könnte...

ne, ärztin nicht, ich plag mich jetzt nur schon 14 jahre damit rum. musste viele infos selber besorgen und hab jetzt ne super ärztin , welche mir immer alles so erklärt, das ich es verstehe... immer diese fachausdrücke... da liest man sich oft dumm und dämlich...

viel glück, bei deiner suche nach der ursache

grüessli