Frauen aus Stuttgart und Umgebung gesucht...
anwesend77

Hallo,

nachdem ich gestern etwas geschockt erfahren mußte, dass es die Selbsthilfegruppe in Stg  nicht mehr gibt...   würde ich mich sehr freuen, wenn sich jemand aus Stg und Umgebung meldet - vll. kann man auch wieder eine Gruppe ins Leben rufen.

 

Viele Grüße

Heike

 



15 uhr ist in ordnung für
soundso

15 uhr ist in ordnung für mich, bin eh schon eher da weil ich noch weihnachtsgeschenke kaufen wollte. stadtmitte ist doch gerade da wo oben die glühweinstände und die eisbahn aufgebaut ist , oder? also wo der königsbau endet.wollen wir uns da oben irwo treffen?

grüßle:-)



Treffpunkt morgen
Gwanny

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-qformat:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-fareast-font-family:"Times New Roman"; mso-fareast-theme-font:minor-fareast; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:"Times New Roman"; mso-bidi-theme-font:minor-bidi;}

Guten Morgen ihr Lieben,

zunächst hatte ich mich bei anwesend77 gemeldet und gesagt, dass ich auch zu 14.50 Uhr am Tchibo sein könnte. Habe aber noch keine Rückmeldung von ihr und weiß daher nicht, ob „der Plan noch steht“. „Dietz Naturwaren“ am Rotebühlplatz 20b war auch mal im Gespräch – da bin ich mir aber nicht sicher, ob ich das Geschäft kenne und finde. Ich denke daher, dass ich einfach direkt zum Forum3 gehen werde. Das ist nicht schwierig zu finden, bin dort neulich schon mal vorbeigekommen. Für alle, die sich nicht ganz sicher sind, könnte der folgende Link hilfreich sein:

http://maps.google.com/maps?saddr=Stuttgart+Stadtmitte,+Stuttgart,+Deutschland&daddr=Gymnasiumstra%C3%9Fe+21,+Stuttgart,+Deutschland+to:K%C3%B6nigstra%C3%9Fe+45,+Stuttgart,+Deutschland&hl=de&ie=UTF8&ll=48.775537,9.174314&spn=0.005593,0.009645&sll=48.776576,9.173455&sspn=0.005593,0.009645&geocode=FW1E6AIdlfeLACmZz0JKSNuZRzFULLuUMWlu3A%3BFQJF6AIdWvuLACmHfc3ESduZRzF25TxDzeR-fw%3BFY476AId1P6LACkZr557SduZRzH0bTR_1-RECw&oq=k%C3%B6nigstra%C3%9Fe+45&dirflg=w&mra=ls&t=m&z=17

Soundso, du müsstest die Königstraße noch ein ganzes Stück runterlaufen. Du hast dann den Hauptbahnhof im Rücken, den Königsbau auf der rechten Seite und das Schloss auf der linken Seite. Ist im Stadtplan aber hoffentlich gut zu erkennen.

Ich freue mich schon, morgen noch einige weitere von euch persönlich kennenzulernen.

Einen schönen Freitag, LG, Gwanny



Hallo zusammen
Jetina

gute Idee mit der Wegbeschreibung. Soundso sag einfach, ob es damit klappt, wenn nicht, können wir uns an der Eisbahn treffen. Anwesend natürlich auch, aber vielleicht kennt sie sich auch dort aus.

LG Jetina



hallo...
anwesend77

ich habe leider keine PN erhalten... 

 ich komme dann zum Tchibo - vorher nochmal stöbern...  :)))



Treffpunkt Tchibo
Gwanny

Hallo liebe "anwesend",

das tut mir Leid, dass die PN nicht durchgegangen ist.  :-( Wenn du magst, komme ich morgen zu ca 14.50 Uhr zum Tchibo. Werde vermutlich einen Rock mit schwarzen Stiefeln und dunkler Jacke tragen. Bin 28, ca. 175 cm groß, kinnlanges, dunkles Haar. Wie kann ich dich erkennen?

Gib doch bitte noch kurz Bescheid, ob wir das so machen wollen. 

Liebe Grüße, Gwanny 



Hallo zusammen
Jetina

also dann treffen sich anwesend und Gwanny am Tchibo. Da ich nicht weiß wo der ist und soundso nicht weiß wo das Forum 3 ist, treffe ich mich mit soundso an der Eisbahn. O.K?

LG Jetina



hallo...
anwesend77

Hallo,

wir können uns doch auch am Anfang der Königsstraße treffen - da wo der NanuNana bzw. das Depot ist - dann können wir zusammen zum Forum 3 laufen - dies fände ich schöner...  :)))

 

Ich freue mich sehr auf das Treffen!!!

 LG und bis später...!!!



Hallo
Jetina

ich weiß jetzt gar nicht mehr wo wir uns teffen. Soundso kommt nicht, somit könnte auch jede einfach um 3 im Forum sein. Es ist ein Tisch für Jetina reserviert. Ich bin vor 3 in Stuttgar, muß auch noch was besorgen.

Lg Jetina

 



Hallo Anwesend und Gwanny
Jetina

ich fand unser kleines Treffen am Samstag sehr schön! Es hat mir gutgetan mit euch zu plaudern. Es war irgendwie so als kennen wir uns schon länger. Danke Gwanny für´s Mitnehmen auf deine Fahrkarte.

Im Dezember kommt wahrscheinlich kein Treffen zustande, außer jemand sagt ganz spontan wir könnten einen Kaffee trinken z.B.nach den Weihnachtseinkäufen. Im Januar 2013 könnte als Termin der 19.01. gehe, ist auch ein Samstag. Und wenn Claudine wieder mit dabei wäre, könnten sie und lilie ja eine Location in Sindelfingen vorschlagen.

Gerade sind meine Endoschmerzen wieder stärker und ich könnte mich gürn und blau ärgern, dass ich die Phytoöstrogene genommen habe. Die haben irgendwie wieder was aktiviert, was schon länger besser war. Also wieder Geduld haben und hoffen, dass es wieder besser wird. Leider war mein Besuch in der Rheumapraxis auch zum Ärgern, aber ich hatte es schon geahnt. Ich schreib ein bißle darüber im anderen Threat, weil ich dort geschrieben habe wie es dazu kam.

Also, an alle hier im Threat, schön wäre noch ein Treffen und schreibt gerne ob´s klappt oder nicht.

LG Jetina



Hallo
Claudine83

Mädels,

wie geht es Euch? Mir gehts soweit ganz gut. Gerade nistet sich eine Erkältung bei mir ein.....aber es gibt schlimmeres.

Liebe Jetina,  am 19. Januar kann ich nicht, da ich an diesem Tag meinen 30. nachfeiere. *oh schreck* 

Und auch so werde ich in nächster Zeit erstmal nur noch "stille Mitleserin" sein und mich vielleicht nur noch ab und zu hier "zu Wort" melden.;-)
Ich möchte mich momentan einfach nicht zu doll auf die Endo konzentrieren und mich damit befassen, da ich gemerkt habe, das mich das dann alles zu sehr in ein tiefes Loch reist.
Wir haben andere Ziele für uns gesteckt, die Endo wird dabei eine Rolle spielen, aber zu allererst nur eine untergeordnete. Ich möchte mich von der Krankheit nicht fertig machen lassen.

Sicherlich gibt es immer ein auf und ab, mal gute, mal schlechte Tage....ich nehme jeden Tag so wie er kommt und freue mich umso mehr, wenn der nächste Tag schmerzfrei verläuft.

In diesem Sinne, wünsche ich Euch erstmal eine wunderschöne Vorweihnachtszeit. Man liest sich!

LG
Claudine

 

 

 



hallo...
anwesend77

Hi Mädels,

noch 2 Wochen arbeiten und dann ist die ersehnte OP...  ich kann nicht mehr!!!  Es sind nicht nur die Schmerzen - ich bin müde, friere - Winterschlaf wäre gerade perfekt!!!  Ich würde so gerne Sport machen, aber sobald ich den Bauch anspanne, könnte ich nur noch schreien...

 

Mal gucken ob ich danach in die REHA kann obwohl Weihnachten und Silvester noch kommt....   aber vll. danach!  Dann wird zwar der 19.01. etwas knapp oder wie lange ist man dort???

@Gwanny - warst du schon in Esslingen???

 

Ich falle gleich ins Bett...  schönen Abend wünsche ich euch!!!

 

 



Hallo Claudine
Jetina

dann wünsche ich Dir alles Gute und, dass alles so wird wie du es Dir wünscht!!

Und du hast sicher recht, dass die Endo nicht die "erste Geige" in unserem Leben spielen soll. Das versuche ich auch täglich hinzubekommen, bei der Arbeit, mit dem Ehemann, der Familie, den Hobbys, den Freunden usw. Ist eine Herausforderung und manchmal klappt´s auch einige Zeit ganz gut.

Also, Tschüß und schöne Adventszeit!

LG Jetina

PS: Dann auch noch eine schöne Geburtstagsfeier! Gratulieren ist jetzt schwierig, weil ich ja nicht weiß, ob dein Geburtstag erst noch kommt:



Hallo anwesend
Jetina

ja, stimmt ja, bei dir ist es bald so weit mit der OP, scheint ja auch dringend Zeit zu sein, wenn du solche starken Schmerzen hast. Ich wünsche dir, dass du´s noch aushälst bis dahin!

Im Winter finde ich, ist das mit den Schmerzen immer noch ein bisschen heftiger wegen der Kälte. Ich bin da zuhause oft dauernd mit der Wärmflasche unterm Arm rumgelaufen und hab die überall hin rumgeschleppt. Nur um dieses Kältegefühl irgendwie in Griff zu bekommen.

Ja, Gwanny, bin auch sehr gespannt wie´s bei dir weitergeht.

Bis bald, LG Jetina

P.S. anwesend: Ich wollte dir doch noch was zur AHB oder Reha sagen. Also direkt nach der OP kannst du innerhalb  zwei Wochen nach dem Entlassdatum in eine Anschlussheilbehandlung, AHB, gehen. Länger nach der Entlassung muß man eine Reha beantragen, das macht dann der oder die Gyn. Für die AHB mußt du im KH den Sozialdienst an dein Bett bestellen, also einfach sagen, dass du gerne jemand sprechen möchtest. Der Sozialdienst beantragt dann die AHB. Du solltest dazu sagen wo du hin möchtest. Gerade gibt es Bad Schmiedeberg, eine neue Klinik auf Usedom in der Fr. Dr. Niehues tätig ist, sie war die Chefärztin in Bad Salzuflen. Die Reha von Bad Salzuflen ist, soviel ich weiß, nach Bad Öenhausen (wie schreibt man das nur richtig?) umgezogen, dass ist wohl nicht so weit weg von Bad Salzuflen. Und es gibt auch noch Bad Waldsee, dort war ich schon zwei Mal und fand es immer gut. In Bad Salzuflen war ich einmal, aber das ist doch sehr weit weg von Stuttgart. Ich fand die Fahrt nach der OP dorthin immer sehr belastend. Du kannst ja im Netz oder hier mal schauen, was es so zu den Rehakliniken zu sagen gibt. Die AHB und eine Reha gehen zunächst drei Wochen und können um eine Woche verlängert werden. Da wird man dann im Laufe der ersten oder zweiten Woche gefragt oder man sagt bei einer Visite, dass man gegen eine Verlängerung nichts einzuwenden hätte.

Also, bis bald und einen ruhigen, erträglichen 1. Advent!

LG Jetina



Hallo liebe Anwesend
Jetina

wenn ich mich richtig erinnere, hattest du heute deine Endo-Op in Tübingen. Die Zeit bis heute hat sich ja ziemlich gezogen. Ich hoffe alles ist gut verlaufen und Deine Schmerzen sind erträglich! Hoffentlich konnte alles gut entfernt werden und es war nicht so kompliziert und hoffentlich musste nix am Darm gemacht werden. Nun wünsche ich Dir gute Besserung, jeden Tag ein bischen besser und hoffentlich kannst du bis Weihnachten zu Hause sein. Momentan bist du bestimmt auf der Überwachungsstation und kannst sowieso keine Nachrichten abrufen. Ich wünsche Dir, dass die Zeit auf der Überwachungsstation nicht so lange geht! Ich fand es dort nicht angenehm und war froh auf der "Normalstation" zu sein. Und wünsche Dir nette Schwestern und kompetente Ärzte. Ich wurde von Dr. Krämer operiert und bei Dir war, glaube ich, Dr. Rothmund vorgesehen; egal, Hauptsache alles ist gut gelaufen!

Also, ich denke an Dich und wünsche Dir alles Gute und schöne Weihnachtsfeiertage und hoffentlich immer weniger Schmerzen! Vielleicht läßt du mal hier was von Dir hören, wenn´s Dir wieder besser geht.

Ganz herzliche Grüße und schöne Feiertage! Jetina



Hallo an die anderen aus dem Raum Stuttgart,
Jetina

ist nicht so viel los hier, ich denke alle sind gut mit den Weihnachtsvorbereitungen beschäftigt. Also, viel Spaß beim Geschenke besorgen und "Haus und Hof" schmücken, dem Streß keine Chance und viel Entspannung und Kraft tanken euch allen! Eine schöne Adventszeit und fröhliche Weihnachtsfeiertage!

Vielleicht bekommen wir im Neuen Jahr wieder ein Treffen hin, muss nicht der 19.1., wenn´s bei Anwesend vielleicht mit der AHB nicht so hinkommt.

LG Jetina



Hallo alle trefft Ihr euch
Endokampf

Hallo alle trefft Ihr euch noch , oder mal wieder ?

würde mich gern anschließen

Liebe Grüsse 



Hallo Johanna
Jetina

herzlich willkommen! Im Moment ist noch nicht klar, wann das nächste Treffen zustande kommt. An einem Termin im Januar könnten vielleicht zwei Frauen nicht dabei sein. Es könnte aber sein, dass wir ein Treffen im Januar zu dritt hinbekommen.

Soundso müsste sich mal äußern, ob sie sich im Januar treffen möchte. Aber jetzt über die Feiertage schauen wir wahrscheinlich alle weniger ins Forum.

Also, am besten du schaust hier immer wieder rein, vielleicht schaffen wir es im Januar ein Treffen hinzubekommen.

Schöne Weihnachtsfeiertage wünsche ich Dir und allen hier im Forum! Bis bald, LG Jetina.



Ja mach ich . Vielen Dank
Endokampf

Ja mach ich . Vielen Dank dir auch

 



Hallo an alle,
Jetina

ich wünsche Euch ein gutes Neues Jahr! Mit wenig Schmerzen und wenig Endoproblemen, viel Kraft und gute Nerven um alles mit Beruf, Endo, Familie, Freunde, Hobbies und persönlichen Wünschen hinzubekommen.

Ich war jetzt auch weniger hier über die Feiertage. Habe gerade gesehen, dass Anwesend wieder online ist und wünsche Dir gute Besserung und hoffe das Beste für Dich! Smile

Vielleicht wollt ihr Euch hier mal äußern, ob es wieder ein Treffen geben soll. Johanna wollte ja neu dazukommen.

Bis bald, schönen Feiertag noch und für alle die morgen wieder arbeiten gehen, guten Start!

LG Jetina



hallo...
anwesend77

hallo ihr Lieben...

 ich kann mich nur den Worten von Jetina anschließen und wünsche euch alles Gute und viel Kraft für das neue Jahr!!!

 Weiss gerade nicht was ich denken soll obwohl die OP schon fast 2 Wochen her ist, fühle ich mich erst als wäre ich gestern entlassen wurde also ziemlich leer und meine Ärztin ist erst in einer Woche wieder da...   nach REHA ist mir auch nicht wirklich! 

 Also ich wünsche euch nen guten Start...

 Viele Grüße aus Stuttgart



Hallo anwesend
Jetina

was meinst du den mit "leer fühlen", habe sie dir Organe entnommen? Ich hoffe, dass dein Gefühl keine Depression ist, sonst müsstest du dich schnell an deinen Hausärzt wenden.

Haben die Ärzte in Tübingen dir eine klare Diagnose gesagt, die Endo bestätigt und gesagt wie es weiter geht?

LG Jetina



hallo...
anwesend77

Guten Abend,

 alle Organge sind noch da...    ist eher ne kleine Depression, wenn man sich nicht so bewegen kann wie man will und immer nur auf dem Sofa liegen, kann ich auch nicht, merke aber wenn ich dann was mache, dass ich mich nicht lange konzentrieren kann...  voll blöd!!!

 Zudem ist meine Diagnose total verwirrend...  die Endo wurde ja schon im August bestätigt nur war sie nicht an den Orten wie damals und ich hatte aufeinmal Verwachsungen auch auf der rechten Seiten und am Darm...  also mich bekommt keiner mehr nach Tübingen!!!  Ich habe Ende Januar einen Termin in Esslingen und bin sehr gespannt

 und am Dienstag ist endlich meine Gyn aus dem Urlaub und ich hoffe, dass sie mir dann mehr erkären kann...!!! 

 Schönen Abend wünsche ich euch...



Auch noch ein schönes schmerzfreies neues !!
Endokampf

Anwesend 77 ich muss dich was fragen . Also erst mal Wunsch ich Dir natürlich noch gute Besserung. Wo hast du dich operieren lassen und warum nich mehr nach Tübingen ? Ich war jetzt am 21.12. in Tübingen und die Ärztin wollte sich mit dem Chefarzt besprechen und melden , bis heute nichts . Außerdem habe ich mich an diesem Ort nicht besonders gut aufgehoben gefühlt. Nach meiner endo op im Oktober an der Filrklinik bin ich leider nicht schmerzfrei. Die pille hat's noch schlimmer gemacht und die visanne wurde mir von Tübingen ans Herz gelegt und ich streube mich vor Angst. Nun war ich heute bei unserem neuen Frauenarzt und wollte schauen ob der neue nicht so überfordert ist wie alle anderen. Pusteblume . Hab Shmerzen und e hat auch an meinem operierten es ne Zyste gefunden da diese schmerzt und endo Diagnose da ist soll ich mich bitte nur an die Klinik wende haha. Welche ist gut , Tübingen irgendwie nein Danke.
Nun die frage zwecks Esslingen . Ich habe auch schon gehört dass dort , obwohl es kein endo Zentrum ist die große Ahnung davon haben sollen. Wo hast du da denn den Termin , sagt dir dr Burkhardt was ? Von dem hab ich dort gehört.Und hast du einen guten Fa ? Von mir aus Fahr ich nach Esslingen aber hierzulande (Göppingen) sind alle ziemliche Hinterwäldler .Bitte melde dich kurz dass mit Esslingen interessier mich schon brennend 
Liebe Grüsse



Hallo anwesend
Jetina

heute müßte ja nun deine Gyn wieder da sein und hoffentlich konnte sie dir weiterhelfen und dir geht´s besser. Ich wünsche dir noch weiterhin gute Besserung, es dauert halt etwas bis alles geheilt ist. Vielleicht geht´s dir mit Esslingen dann besser. Alle Zentren haben ihr für und wieder.

Mach´s gut, bis bald

LG Jetina



hallo...
anwesend77

Guten Morgen oder schon Mahlzeit...

 ich habe mich ein bisschen wieder gefangen - hatte heute Morgen ein paar Dinge erledigt, die mir sehr wichtig waren...  und hoffe, dass die Sonne bald raus kommt...  :)

Ich bin am 19.12. in Tübingen operiert wurden - ich bin immer noch sehr enttäuscht, dass ich keinen der Ärzte, die sich mit Endo auskennen zu Gesicht bekam...  die Schwestern waren ganz nett so lange man kein Problem hatte und ruhig war - also habe ich mich um einen Termin bei Dr. Burkhardt und den habe ich in 14 Tagen und bin sehr gespannt! Zu welcher Frauenärztin gehst du???  Ich bin bei Frau Thom in Zuffenhausen...  

Rabea (Gwanny) war schon in Esslingen und war sehr begeistert...  vll. schreibe ihr per PN...

 

Und ich würde mich sehr freuen, wenn wir uns nächste Woche sehen - der 19.01. steht noch???

 Vielen Grüße und einen sonnigen Tag, die scheint jetzt...  :)



hi Jetina
anwesend77

 

hast du ne Idee wo wir uns treffen können???

 LG 



Nächstes Treffen
Gwanny

Hallo ihr Lieben,

bei weiteren Treffen bin ich gerne wieder mit dabei, aber das am jetzt kommenden Wochenende schaffe ich wohl noch nicht. Langes Sitzen strengt mich gerade noch sehr an und tut weh.

Sofern der Termin stattfindet wünsche ich euch einen schönen Nachmittag.

LG, Gwanny



Hallo anwesend
Jetina

schön, dass es dir wieder besser geht! Hoffentlich bleibt es lange so, weiterhin gute Besserung! Vielleicht geht es dir dann mit dem Esslinger Zentrum besser. Ich weiß nicht genau ob du mich gemeint hast mit "...zu welcher Frauenärztin gehst du?" Ich bin in Esslingen bei einem Gyn, dessen Praxis gehört jetzt auch zum Esslinger Endometriosenetz. Bei ihm bin ich schon über acht Jahre, aber seine Endokenntnisse waren nie so besonders, er hat sozusagen mit mir gelernt was Endo bedeuten kann. Ich fand mich manches Mal auch nicht so ernst genommen. Aber er hat mich immer in Endozentren überwiesen und nie Probleme gemacht bei der Verordnung von (auch teuren) Medikamenten.

Wegen des Treffens war ich mir nun unsicher, ob es noch gewünscht, weil es so wenig Rückmeldung gab. Habe noch nichts reserviert oder überlegt.

Also, du hast Interesse, von "soundso" habe ich hier schon lange nichts gehört, weiß nicht ob sie überhaupt noch interssiert ist. Gwanny hat ja geschrieben, dass sie am Samstag noch nicht so weit ist nach ihrer OP. Und dann gibt es noch Johanna die sich interssiert. Dann wären wir zu dritt für den 19.1., geht das bei allen?                                                                                        Ich mache mir mal Gedanken wo wir uns treffen könnten. Spontan fällt mir das Kunstmuseum (der Glaskubus am Schlossplatz) ein, die haben ganz oben ein Restaurant mit Cafe, ist ganz nett und wenn wir einen Platz am Fenster bekommen, kann man schön über Stuttgart schauen.

Bis dann Jetina



hallo...
anwesend77

nur ganz kurz - hatte heute schon viertel nach 3 Uhr ausgeschlafen und jetzt schlafe ich im Stehen ein...

also ich bin am Samstag auf jeden Fall dabei! 

Liebe Grüße und einen schönen Abend



Hallo,
Jetina

also, nun weiß ich auch nicht was wir machen sollen, es gibt keine weiteren Rückmeldungen zu einem evtl. Treffen am Samstag. wie gesagt wir könnten theoretisch 3 sein...

Wenn sich niemand weiter meldet, stellt sich die Frage, ob anwesend und ich uns treffen sollen.

Vieles kann ja auch hier im Forum oder per PN besprochen werden, vielleicht sind solche Treffen gar nicht mehr passend?

LG Jetina



Guten Morgen...  sorry...
anwesend77

Guten Morgen...

 sorry...   die woche war etwas hecktisch und ich etwas enttäuscht von der homöopathie- und der ernährungstante nicht mal frustshoppen hat gut getan...  und dann ist mir gestern der bus auch noch vor der nase weggefahren als ich auf dem heimweg war, halbe stunde  warten bei den temperaturen mitten in der pampa...  :(  und nun liege ich seit einer stunde mit heizkissen und tee auf dem sofa, weil ich bauchschmerzen habe oder vll. ne blasenentzündung - keine ahnung und dabei hatte ich mich so auf das Treffen gefreut - mal gucken wie es mir in 6 Stunden geht...   ich melde mich!!!

 Bis später...



hallo...
anwesend77

 

HI...

habe dir auf deine Mail noch geantwortet... ich bleibe wohl lieber auf dem Sofa und Schatzi darf alleine zum Einkaufen!!!

 LG



Hallo zusammen,
Jetina

ein Treffen am Samstag hat nicht geklappt. Ich war auch nicht so gut beinander.

Wenn es allen besser geht, können wir vielleicht wieder einen Termin ins Auge fassen. Evtl. Anfang Februar. Schön wäre, wenn soundso und Johanna kurz sagen, ob sie noch Interesse haben oder nicht, damit wir wissen wer noch dabei ist und wer nicht.

Soweit mal und allen weiterhin gute Besserung und vielleicht bis bald.

LG Jetina



hallo...
anwesend77

Guten Morgen...

 ich bin unter der Woche nur ein Roboter, könnte gleich nach der Arbeit ins Bett gehen und schlafen!!!

 

Ja, würde mich sehr freuen, wenn wir uns wieder treffen - was haltet ihr vom 16.02. oder  gleich am 02.02.???

Bin leider dazwischen nicht in Stuttgart...

 Ich habe heute den Termin in Esslingen und bin total aufgeregt!!!

Bis später



hallo...
anwesend77

Hi Mädels...

wollte nur kurz nen lieben Gruss schicken und schauen, ob wir schon  nen Termin haben...  dann wohl eher am 16.02.???  Also würde mich sehr freuen, wenn es klappt...   da ich endlich mal wieder nen schmerzfreien Tag hatte, schicke ich für alle ne Runde Glücks-Strahlen rum!!!

Viele Grüße und bis bald...



Hallo zusammen,
Jetina

2.2. geht bei mir nicht. Vielleicht am 16. Ist gerade viel los bei mir. Hat den noch jemand Interesse am Treffen?

LG Jetina

PS anwesend: Wie wars in Esslingen?



Neues Treffen am 16.02.2013
Gwanny

Guten Morgen zusammen,

der 16.02.2013 würde bei mir gehen.

Wie wäre es, wenn wir uns wieder im Forum III treffen? Mir gefiel dort die etwas "geschützte" Atmosphäre ganz gut und zudem ist es mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Bitte gebt hier im Forum bis Sonntagabend Bescheid, ob ihr kommen möchtet, ich werde dann einen Tisch zu 15.00 Uhr (?) reservieren.

Viele Grüße und eine gute Zeit, Gwanny



hallo...
anwesend77

Guten Morgen,

ich bin am 16.02. dabei...   

 Der Termin in Esslingen hat sich sehr gelohnt und ich bleibe unter Beobachtung dort - ist war immer etwas blöd, weil die Sprechstunden nur freitags bis mittags ist, aber dies nehme ich gerne in Kauf, wenn meine Fragen auch beantwortet werden!!!  Alles weitere beim Treffen...  

 Liebe Grüße und einen schönen Tag!!!



Hallo zusammen
Jetina

O.K. ich komme auch am 16.2.13 ins Forum, allerdings mit einem kleinen Vorbehalt. Es könnte sein, dass ich doch nicht kann, weil ich vielleicht noch eine andere Einladung habe, dass weiß ich aber noch nicht genau.

Es werden wohl wir drei sein, von anderen hier hört man gar nichts mehr.

LG Jetina



Treffen am 16.02.2013
Gwanny

Hallo ihr Lieben,

der Tisch für den 16.02.2013 zu 15.00 Uhr im Forum 3 ist reserviert. Bisher sind wir vermutlich zu dritt. Johanna hat sich zwar bei mir nicht mehr gemeldet, aber ich habe mal vorsichtshalber für vier reserviert.

Ich freue mich auf euch und vielleicht lernen wir auch noch ein neues Gesicht kennen.

Herzlich Grüße, Gwanny



hallo...
anwesend77

 

und wie ist die Lage...???  Also ich bin dabei...  freu mich auf morgen!!!

Schönen Abend wünsche ich euch...



Hallo zusammen,
Jetina

ich fand unser Treffen am Samstag wirklich schön! Und wie schnell die Zeit verging, obwohl das Thema ja wirklich nicht so toll ist. Aber es gibt so viel zu besprechen. Was mich sehr beschäftigt hat, ist, dass vieles was ich in den letzten 8-9 Jahren erlebt habe, noch immer oder immer wieder Thema ist. Ich dachte wirklich es hat sich einiges verbessert oder weiterentwickelt. Ich wünsche euch, dass sich alles gut entwickelt und ihr gute Ärzte findet und anstehende OPs gut und erfolgreich verlaufen.

Es wäre schön, wenn wir uns noch weiter treffen würden. Mir tut es auch gut mich mit "Gleichbetroffenen" auszutauschen.

Also, bis bald hier und vielleicht auch wieder beim Treffen. LG Jetina



hallo...
anwesend77

ja, kann mich den Worten von Jetina nur anschließen - es war eine sehr schön Zeit, die mal wieder wie im Fluge vergangen ist...  

 Vll. können wir uns ja schon über den nächsten Samstag einigen - wie wäre es am 16.03. - war jemand von euch schon mal im Merlin (Stg-West)???  Was haltetihr davon?

 einen schönen Abend wünsche ich euch!!!

 



Nächstes Treffen
Gwanny

Hallo ihr Lieben,

kann mich meinen Vorrednern nur anschließen: Auch wenn wir nur eine kleine Gruppe waren, fand ich das Treffen vergangenen Samstag sehr schön. Mir tut es immer gut, wenn ich mich mit ebenfalls betroffenen Frauen austauschen kann.

Habe gerade nur mal fix im Internet geschaut und demnach hat das Café Merlin immer erst ab 17.00 Uhr bzw. zu Veranstaltungen geöffnet, was ich persönlich an einem Samstag unpraktisch fände, weil ich abends oft unterwegs bin. Von mir aus können wir dem Café im Forum 3 gerne treu bleiben. Dort kümmert man sich immer sehr nett um die Gäste und es ist super erreichbar - sowohl mit der U-Bahn, wie mit der S-Bahn.

Ob ich am 16.03. dabei bin kann ich noch nicht versprechen. Mein Mann hat am Tag zuvor Geburtstag und wir bekommen eventuell erst am Samstag die Gäste. Versuche das aber passend zu legen.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende, Gwanny



hallo...
anwesend77

habe das "Merlin" als Tipp von einer Kollegin bekommen, habe noch gar nicht danach gegooglet...  ;)  aber dem Forum 3 treu zu bleiben ist eine gute Idee - wegen mir können wir auch einen anderen Tag nehmen, sollten nur nicht vergessen das Ende März schon wieder Ostern ist und diesmal geht es mal wieder nach Hessen zu den Lieben...  :)  habe sie schon sehr lange nicht gesehen.  Dann bleibt uns nur Samstag, 09.03. oder 23.03. - was ist für euch besser???

 schönen Abend und ein schönes Wo-Ende wünsche ich euch!!!



Selbsthilfegruppe
Endo2014

Hallo,

bist du noch auf der  suche nach einer Selsthilfegruppe???

Wohne im raum Böblingen

 

Liebe Grüssle



Selbsthilfegruppe als Endoneuling
Endo2014

ich wäre auch sehr interessiert an einer Gruppe.

Komme aus dem Raum Böblingen



Finden die Treffen noch statt?
Pebbles9980

Hallo miteinander,

mich würde es interessieren, ob die Treffen noch stattfinden. Denn ich würde gern teilnehmen... Leider wurde hier im Forum schon länger nichts mehr geschrieben :(

Zu meiner Geschichte: bei mir wurde vor 8 Jahren die Endo diagnostiziert und nach einer BS ging es mir auch sehr gut. Doch seit ca 1,5 Jahren hat sie mich wieder eingeholt und mit meinem FA haben wir versucht es mit Visanne in den Griff zu bekommen. Doch seit ein paar Monaten hilft das auch nichts mehr und ich vermute, dass ich einer OP nicht ausweichen kann.

Ja...und nun hatte ich die Idee mich einer Selbsthilfegruppe anzuschließen...

Ich hoffe, dass ich bald eine Reaktion bekomme und ich an einem Treffen teilnehmen kann...

Alles Gute bis dahin, LG Pinar



Hallo Pinar, irgendwie sind
Gwanny

Hallo Pinar,

irgendwie sind die Stuttgarter ein bisschen im Winterschlaf. ;-) Es hatte sich auch nie so richtig eine Gruppe gebildet. 

Ich habe noch Kontakt zu "anwesend77" und treffe sie im Laufe der Woche. Spreche dann gerne an, ob wir die Treffen wieder aufleben lassen wollen.

Falls du bei Facebook bist: Dort gibt es seit ein paar Monaten auch eine lokale Gruppe für Stuttgart. Ein persönliches Treffen hat aber noch nicht stattgefunden.

Liebe Grüße, Gwanny