Zyste am Eierstock
Bine70

Hallo zusammen,

ich weiss seit 6 Wochen das ich eine Zyste am linken ES habe nicht groß 3.2 cm aber an manchen Tagen merke ich das ding gar nicht weh tut und dann gibt es Tage da ist einfach so ein fieser dumpfer ziehender Schmerz - warum tut das teil an manchen tagen weh und an manchen nicht. ich habe in 4 wochen wieder termin zur kontrolle - was denkt ihr kann da was passieren stieldrehung oder platzen? ich mach mir nicht wirklich sorgen kennen wir ja nur ich fliege in einer woche in urlaub und da es eben die letzten zwei tage wieder mehr weh spukt da halt was in meinem kopf.

zum gyn will ich nicht gehen weil ich denke der kann ja auch nichts machen ausser erstmal weiterbeobachten.

 LG Bine



hallo
bibi84

Ich glaube viel von uns hatten schon Zysten. Klar kann auch mal was passieren, aber ich würd mir da nicht zu viele Gedanken machen. Meine war damals 13 cm und die hab ich kaum gemerkt. Aber ja, es kann platzen. Aber ich glaub das ist sehr selten und dann müssen sie bestimmt größer sein als deine, denke ich. Genieß einfach erstmal den Urlaub! Und dass sie manchmal weh tut und manchmal nicht hängt sicher auch mit dem Zyklus zusammen bzw. dem Hormonstatus...



danke
Bine70

für die Erklärung - wo ich zyklusmäßig stehe kann ich immer nicht sagen da mir vor drei jahren die gm entfernt wurde. aber es würde schon passen die schmerzen und verstopfung seit dem letzten mal sind genau 4 wochen her und vor zwei wochen hatte ich auch einen tag schmerzen würde ja dann zum eisprung passen.

lg bine



hallo bine,  das ist ja
Ola

hallo bine,

 das ist ja komisch, das deine zyste nur manchmal weh tut. ich hatte im Mai auch wieder eine. die war auch so um die 3cm groß. es war eine endo-eierstockzyste. dadurch das ich trotzdem für eine k Befruchtung stimuliert habe, tat sie mir dann auch weh. sie wurde punktiert. montag muss ich ins endozentrum. hoffe, das nicht wieder eine zyste da ist. aber bestimmt wollen die bald eine BS machen, um ganz sicher zu gehen. denn auf dem Ultraschall sieht man ja nicht viel oder nicht alles. was solls... .

wie gehts dir sonst so?

LG, ola