Anti-Müller-Hormon und FHS Werte schlecht
floerli79

Hallo Mädels

Super, wieder "tolle" Neuigkeiten des Arztes. Habe einen AMH Wert von unter 1 und FHS Wert von 33 , d.h. schlecht.

Nun kann es zwar sein, dass ich eine Zyste habe.

Habt ihr Erfahrungen damit, kann sich das wieder ändern oder ist es dann gelaufen?

Wir wollten ja eine künstliche Befruchtung machen . . .

LG Andrea



hallo, was sind das denn
Ola

hallo,

was sind das denn überhaupt für Werte?

Gruss, Ola



ui
bibi84

Hallo. Tut mir leid für dich! Mein AMH war kurz nach der 1. OP 0,3. Im Kiwu-Zentrum sprach keiner davon, hab es nur zufällig am Befund gesehen... Zum Glück, sonst hätte ich mir auch ne künstliche Befruchtung "angetan". Nicht falsch verstehen, war davon eh nie überzeugt und dies war der Punkt wo ich sagte den Stress tu ich mir nicht an, zumal das ein Wert war wo gerade so noch dei KK zehlt weils so unwahrscheinlich ist... Nun ja, nach der 2. Op war der AMH dann 0,7. Also er kann bisschen besser werden. Ich drück dir alle Daumen!!!



http://de.wikipedia.org/wiki/
floerli79

http://de.wikipedia.org/wiki/Anti-M%C3%BCller-Hormon

Anti Müller Werte, sind spezielle Hormone / Funktionsindikator der Eierstöcke

FSH Werte auch Hormon, für Wachstum der Eierfolikel

 

LG Andrea



Hallo Andrea ,  die
Beth81

Hallo Andrea ,

 die momentanen Werte sprechen schon dafür das deine Eizellreserven zu Ende gehen. Aber noch ist nicht das Ende der Fahnenstange erreicht! Wann wurde den das FSH gemessen ? Wenn nicht am besten 3 Zyklustag kann dieses nach oben hin verfälscht sein. Die Zyste die du hast ist das eine funktionelle Zyste oder eine Endozyste?

Wenn das FSH am Zylusanfang so hoch bleibt könnte es schwierig werden mit der Stimulation bzw. du brauchst evtl. sehr hohe Dosen. Manchen Frauen hilft auch DHEA ein körpereigenes Hormon was aussen  zugeführt auch den FSH Wert wieder verbessern kann.

Ansonsten könntest du am Zyklusanfang so ca. 2-3 Tag die Antralfollikel im US zählen lassen. An der Anzahl kann man schon gut abschätzen wieviele EZ ungefähr in dem Zyklus unter Stimmu reifen werden.

 

Alles gute und liebe Grüsse



Hallo beth  Ja, ist etwas
floerli79

Hallo beth

 Ja, ist etwas kompliziert. Im Februar hat man den FSH Wert noch gemessen, da war er 8, dann im Juli l(4. Tag), da war er eben 33.

Die Zsyte ist wahrscheinlich eine Endozyste, keine Ahnung, sie sei auch sehr klein, nächsten Montag werden wir eben alles nochmals checken, dann habe ich meine Mens wieder. Schauen dann was es nochmals angibt. Er fand die Werte etwas komisch.

Wir wissen auch nicht, ob es etwas mit der OP vom April zu tun hat, obwohl da die Eierstöcke nicht so beeinträchtigt waren.

LG Andrea



Hallo Andrea ,   der FSH
Beth81

Hallo Andrea ,

 

der FSH Wert im Februar war völlig in Ordnung. Drücke dir die Daumen das der schlechte Wert erstmal nur ein Ausrutscher war ! Welchen ZT hast du denn am Montag , am besten für FSH Wert Bestimmung ist der 2 oder 3 Zyklustag dann ist der wirklich ausagefähig!

Hat dein Kiwudoc schon mit dir besprochen wie ein Icsiversuch laufen soll Protokoll etc. ?  Kann dir nur aus eigener Erfahrung sagen das es manchmal besser ist vor einem teueren Versuch noch etwas abzuklären oder zu optimieren oder einen schlechten Versuch besser vor Punktion abzubrechen. Habe leider auch diese Erfahrung machen müssen so das meine ersten beiden Icsi eigentlich für die Tonne waren.

 Alles gute!



Ich habe da ev. ZT 1, kann
floerli79

Ich habe da ev. ZT 1, kann Terminlich fast nicht anders. mal sehen, ev. kommt ja am Sonntag schon was.

Also wir haben erst zugesagt, dass wir es überhaupt machen wollen, sind noch ganz am Anfang, das Gespräch für das weitere Vorgehen wäre auf Sept. geplant gewesen, jetzt verzögert sich dies natürlich, bis diese Situation geklärt ist.

Was war denn bei Dir los? Wir wissen halt noch sehr wenig, nur dass man vorher Hormone nehmen muss und öfters Ultraschall wegen Folikel Test machenmuss.

LG Andrea



Hallo Andrea ,   ZT 1 wäre
Beth81

Hallo Andrea ,

 

ZT 1 wäre auch noch in Ordnung , besser wären natürlich ZT 2 und 3.

 

Was damals bei mir schief gelaufen ist, am Anfang vieles. Versuche das mal kurz zusammenzufassen. Erstmal es wurde vor der 1 Icsi fast nicht untersucht bis auf SG und Hormonwerte mitten im Zyklus , was völlig für die Katz war.  Es hiess halt nur das Sg ist schlecht und sie sind noch sehr jung das klappt sehr schnell war damals erst 25 Jahre , aber weit gefehlt!Waren damals aber auch noch dumm und unerfahren und haben dem Arzt blind vertraut würde ich so nicht mehr machen. Den allerersten Versuch mussten wir schon abbrechen bevor dieser überhaupt angefangen hat da ich plötzlich Blutungen von Polypen bekam. Also erstmal zur Ausschabung , nach der As wurde direkt im nächsten Zyklus mit der ersten Icsi weiter gemacht leider baute sich die SH wegen der AS nur sehr schlecht auf und ein Transfer der beiden Embryos ziemlich ausichtslos. Nach dem negativ habe ich ohne Pause direkt weiter gemacht , mir bzw. uns wurde ja nur gesagt das war nur Pech und das klappt ganz bald. Der zweite Versuch nicht besser die EZ wuchsen in dem Fall schlecht und nach der Befruchtung sind fast alle Embryonen degeneriert vor Transfer. Danach der 3 Versuch fast alles ohne Pause uns riet auch keiner davon, diesmal eine schlimme Überstimmulation , aber drei gute Embryonen leider aber nur biochemische SS. Danach die Ansage ich wäre ein hoffungsloser Fall und sollte zur Eizellspende mit damals gerade mal 26 ! Das war mir dann alles zuviel , habe dann auf eigene Faust erstmal Untersuchungen angestrebt um bei einen weiteren Versuch optimale Bedingungen zuschaffen. Danach wurde erst die Endo endeckt und saniert. Des weitern kam raus das ich eine SD -Unterfunktion aheb mit Hashimoto alles nicht gerade SS gut für eine SS und das FG Risikom steigt dadurch auch.

Hoffe ich habe dir jetzt keine Angst gemacht , nur Kiwu ist ein sehr gutes Geschäft für die Ärzte wo sich mit einen sehr elementaren Wunsch sehr viel Geld verdienen lässt. 

Herzliche Grüsse



Hallo Beth Nein, Angst
floerli79

Hallo Beth

Nein, Angst machst Du mir keine, meine Erfahrung ist, dass jeder Fall wieder komplett andres ist.

Musste heute Arzttermin verschieben, da Mens noch nicht da, sollte heute oder morgen kommen. Nächster Termin am Do.

Was ist SD-Unterfunktion und aheb mit Hashimoto? Bin mit Abkürzungen sehr schlecht.

Eine Eizellspende käme für uns nicht in Frage, da würden wir dann aufhören.

Mein Arzt ist zum Glück nicht ganz so, will nicht, dass wir alles für die Katz machen, daher auch die Wiederholung der Untersuchung. Find ich toll, lieber so als anders.

LG Andrea



Beth81
bibi84

Dein letzter Satz ist sehr faszinierend und wahr!!!! Dachte schon immer ich bin die einzige die diese Meinung und diese Erfahrung hat....



@ Andrea  dann bin ich ja
Beth81

@ Andrea

 dann bin ich ja froh ! 

SD-Unterfunktion -> Schildrüsenunterfunktion , Hashimoto -> Schilddrüsenentzündung (Autoimmunerkrankung ) dabei zerstört der Körper im Laufe der Zeit die Schilddrüse wann dann zur Unterfunktion der selbigen führt.

Eizellspende und Adoption sind zwei sehr persönliche Entscheidungen eines Paares die einem niemand abnehmen kann oder darüber urteilen sollte. Bei uns wäre bei Adoption Schluss gewesen.

Schön das dein Kiwudoc gründlich ist das sind schomal gute Vorraussetzungen damit es klappen kann.

 

@ Bibi 

ich denke mal du meintest meinen letzten Satz ?!

Wir sind sich er nicht die einzigen die so denken ! Wir haben zwar dann doch noch im letzten Versuch unser Wunschkind bekommen und dafür sind wir auf zutiefst demütig dankbar für! Manchmal denke ich der Preis war hoch dafür und daher kann ich verstehen wenn Paare nicht diesen Weg einschlagen möchten....



ja...
bibi84

@Beth81

 Ja, den letzten Satz meinte ich... Freut mich dass es bei euch dann doch noch geklappt hat! Naja, solche Meinungen liest man so gut wie nie, egal wo man liest... Keine Ahnung woran es liegt, wahrscheinlich weil alle "einfach nur" versuchen ein Kind zu bekommen, egal wie sch.. alles läuft und wie lange es dauert... die Hoffnung stirbt wohl bei den meisten zuletzt... Ich hab damals dort im Gästebuch gelesen und war einfach schockiert was manche so alles mitmachen um irgendwie ein Kind zu bekommen... Muss ja jeder selbst wissen und jedem der es versucht drück ich natürlich die Daumen... Aber ich bin froh dass meine Entscheidung gefallen ist!