Alternative zu Visanne
floerli79

Hallo Mädels

Bin auch wieder mal hier.

Nachdem der Versuch eine Ixi letzten Oktober in die Hose ging und abgebrochen werden musste (nur 1 brauchbarer Folikel und keine optimale Gebärmutterschliemhaut), bin ich dann Mitte November wegen akkuter Verstopfung und extrem Starken Mensschmerzen (wie wir dann im Nachhinnein herausgefunden haben) und blutender After im Spital gelandet.

Daher haben wir nun Thema Kinderwunsch gestrichen. Ich bin nicht mehr bereit diese Tortur mit den Hormonen etc durchzumachen, zumal ich deswegen wegen Emotionaler Erschöpfungsdepression 2 Monate ausgefallen bin.

Nun habe ich morgen wieder einen FA-Termin und muss mich entscheiden was ich nach 2 Monaten Wechseljahrstherapie weiter mache. Mein FA will natürlich sicher die Visanne verschreiben. Beim letzten Mal hatte ich jedoch starke Nebenwirkungen.

Kennt Ihr Alternativen?

LG Andrea



Hallo  Ich hab die Visanne
binzi83

Hallo 

Ich hab die Visanne auch schlecht vertragen.

Ich probiere es derzeit mit Chlormadinon, 2x täglich.

Die sind nicht so starke Gestagene..Ich bekomme davon kein kopfweh oder schwitzen.

 alles Gute

LG