Visanne nicht mehr auf Kassenrezept...???
bibi84

Hallo.

Habe heute ein neues Rezept für Visanne bekommen. Plötzlich auf Privatrezept... Ist mir jetzt erst aufgefallen, da ich noch 2 andere Rezepte bekommen hab und einfach nicht draufgesehen hab.... Was soll das jetzt? Hatte das schon jemand???



Da will wohl ein Kollege
Edelweiß

Da will wohl ein Kollege sparen Frown

 

Die Visanne ist ziemlich teuer und belastet natürlich das Budget des jeweilgen Arztes...daher versuchen einige, sie auf Privatrezept zu verordnen.

Mir ist nichts dahin gegend bekannt, dass sie keine Kassenleistung mehr sein soll.

 

Frage doch mal beim Arzt nach und wende dich an deine Krankenkasse. 



Kann mir nicht vorstellen,
Meike

Kann mir nicht vorstellen, dass das Absicht war. Bei einem so teuren Medikament muss man ja damit rechnen, dass spätestens dann Protest kommt, nachdem die Patientin in der Apotheke den Preis genannt bekommen hat. Und bisher hast Du ja auch das richtige Rezept bekommen?



Hi bibi,
Mariele

habe heute früh bei meinem Gyn auf AB gesprochen, dann kann man am nächsten Nachmittag das Rezept abholen. Dann werde ich genau schauen. Kann ich mir nicht vorstellen, auf Privatrezept, Visanne ist ja extra bei Endometriose zugelassen, glaube als einzige Pille. Kann mich gern dann so oder so kurz hier melden.



hat jemand von euch schon
mona-lisa

hat jemand von euch schon mal was von der bona dea gehört. sie soll wohl die  selbe wie visanne sein. nur eben günstiger. ich nehme sie und komme gut damit zurecht.

hätte dazu eine frage? nehmt ihr die pille auch im langzeitzyklus.und macht ihr nie pause?  mein fa meinte ich könnte nach nem halben jahr auch mal eine pause machen. aber was soll da bringen. bzw  wo gibt es beim langzeitzyklus ein problem?

herzliche grüße mona



hat jemand von euch schon
mona-lisa

hat jemand von euch schon mal was von der bona dea gehört. sie soll wohl die  selbe wie visanne sein. nur eben günstiger. ich nehme sie und komme gut damit zurecht.

hätte dazu eine frage? nehmt ihr die pille auch im langzeitzyklus.und macht ihr nie pause?  mein fa meinte ich könnte nach nem halben jahr auch mal eine pause machen. aber was soll das bringen. bzw  wo gibt es beim langzeitzyklus ein problem?

herzliche grüße mona



Es ist nicht das gleiche,
Meike

Es ist nicht das gleiche, die BonaDea enthält ein Östrogen zusätzlich zum Dienogest. Visanne enthält ausschließlich Dienogest.

Aber wieso günstiger? Die BonaDea zahlst Du doch bestimmt selbst, während Du bei Visanne nur die Zuzahlung leisten müsstest. Den Vorteil haben nur Deine Krankenkasse, die Kosten spart, und Dein Arzt, der sein Budget schont. 

Zum Durchnehmen der BonaDea kann ich Dir nichts sagen, aber mit der Visanne habe ich folgende Erfahrung gemacht. Ich habe am ersten Zyklustag begonnen, während der Einnahme keine Blutung gehabt, nach drei Monaten wieder abgesetzt und erst einen Monat nach Absetzen wieder eine Blutung gehabt. Keine Abbruchblutung. Es hatte sich wohl keine Schleimhaut aufgebaut, was ja sicher auch Sinn der Sache war.



Also ich habe bisher die
Teufelchen

Also ich habe bisher die Visanne auch immer auf dem nomalen rosa Rezept (+ 10 € Zuzahlung) bekommen. Nächste Woche muss ich sie mir wieder verschreiben lassen.

Denkt bitte nur daran, dass Rezept innerhalb von 4 Wochen einzulösen. Das Theater hatte ich da letzte Mal nämlich. Ich bin immer davon ausgegangen, dass ein Rezept auch für ein Quartal gültig ist. Dem ist aber leider nicht so. Als ich im Januar bei der letzten Kontolluntersuchung war, hat meine FÄ mir ein neues Rezept ausgestellt. Da ich aber noch einige Blister hatte, habe ich das Rezept dann erst einen Tag nach Ablauf der 4 Wochen versucht einzulösen. Und da hatte ich den Salat. Das Rezept war nicht mehr gültig und das einem Mittwoch morgen. Da meine Frauenärztin allerdings 30 km weg und ich auf der Arbeit war,habe ich ein langes Gesicht gemacht. Mein Hausarzt ist direkt neben der Arbeit und hat sich ausnahmsweise bereit erklärt mir die Visanne neu zu verschreiben. Normalerweise dürfe er das nämlich nicht, weil es ein spezifisches (teures) Medikament ist und dieses nur vom Facharzt verschrieben werden darf. Das war mir eine Lehre, Rezepte werden jetzt sofort eingelöst.



Hallo! Ja, genau wichtig: 28
Mariele

Hallo!

Ja, genau wichtig: 28 Tage lang gilt das Rezept, da muss ich auch immer aufpassen!

Also, habe mir heute das Rezept beim Gyn für die Visanne 2 mg, 84 Stück, wie immer, auf rosa Kassenrezept abgeholt. Diesmal hatten sie wohl vergessen "wg. Endometriose" draufzuschreiben. Der Apotheker meinte, das sei überhaupt kein Problem und hat dann mit Stift drauf geschrieben "pro Therapie". Und die 10 Euro Zuzahlung musste ich, wie immer bezahlen. Also alles beim alten.

Ich hoffe wirklich nicht, dass der eine Gyn sparen wollte. Das fände ich unvertretbar. Aber evtl. hat sich die Sache ja zwischenzeitlich aufgeklärt. 

Viele Grüße!



Gilt das bei den Rezepten
Teufelchen

Gilt das bei den Rezepten auch für Krankengymnastik etc.? Ich war fest im Glauben, dass Rezepte für ein Quartal gültig sind.



Beim Rezept für
Meike

Beim Rezept für Krankengymnastik musst Du gucken, was drauf steht. Habe gestern eins bekommen, da steht drauf, wann es spätestens losgehen muss; meine es wäre der 07.05.



Krankengymnastik
bibi84

Krankengymnastik gelten 10 Tage (also mit Wochenende 14 Tage), es sei denn es ist ein spätester Beh.beginn eingetragen. Habe zwischenzeitlich nun ne andere Pille bekommen (wegen anderer Probleme). Aber auch diese lehne ich ab, was mein Gyn nicht verstehen kann. Ich "muss" mich schließlich mit Hormonen volldröhnen, schließlich hab ich ja Endo. Komischerweise gehts mir Ohne Alles aber am Besten! Und für mich mal wieder das Fazit dass der Arzt sparen will...



Krankengymnastik
bibi84

Krankengymnastik gelten 10 Tage (also mit Wochenende 14 Tage), es sei denn es ist ein spätester Beh.beginn eingetragen. Habe zwischenzeitlich nun ne andere Pille bekommen (wegen anderer Probleme). Aber auch diese lehne ich ab, was mein Gyn nicht verstehen kann. Ich "muss" mich schließlich mit Hormonen volldröhnen, schließlich hab ich ja Endo. Komischerweise gehts mir Ohne Alles aber am Besten! Und für mich mal wieder das Fazit dass der Arzt sparen will...



Hallo, habe die Visanne auf
Pinto85

Hallo,

habe die Visanne auf Rezept heute bekommen. 10€ bezahlt und die Sache war erledigt.

Liebe Grüße