Jemand aus Siegen oder Umgebung hier?
Sandy84

Hallo,

ich weiß seit Letzter Woche, dass ich an Endometriose erkrankt bin. 

Ich wohne in Siegen und wollte mal fragen, ob es noch mehr Leute hier aus der Gegend gibt. Vielleicht könnte man sich ja mal austauschen.

Habe mit Ärzten hier schlechte Erfahrungen gemacht und wäre für einen guten Tipp sehr dankbar, für die weitere Behandlung oder falls ich doch noch eine OP machen lassen muss.

Liebe Grüße 

 



Siegen
Nat85

Hallo,

ich bin aus der Nähe von Siegen, bei mir besteht Verdacht auf Endometriose. Bisher hat man mir von einer BS abgeraten. Leider habe ich das Gefühl, nicht ernst genommen zu werden. Darf ich fragen, bei welchen Ärtzen du warst? Wie wurde bei dir Endomentriose festgestellt?  

Viele Grüße 



Hallo, Schön, dass du dich
Sandy84

Hallo,

Schön, dass du dich meldest. Freut mich jemanden aus der Umgebung hier anzutreffen.

Ja, dass mit dem nicht ernstgenommen werden, kenn ich gut. Ich war jahrelang bei meinem Frauenarzt wegen plötzlich auftretender, sehr starken Regelschmerzen in Behandlung. Alles was gemacht wurde, waren mir ständig andere Pillen zu verschreiben.

Mein Hausarzt aus Geisweid hat mich dann im November ins Jung-Stilling-Krnkh. überwiesen, da ich permanent Schmerzen hatte. Mittlerweile nicht mehr nur bei der Mens. Dort wurde ein MRT vom Bauchraum und durch Zufall auch von der Kleinen Becken gemacht. Dort wurde dann zum erstenmal der Verdacht auf Endo ausgesprochen. Im Februar diesen Jahres ließ ich dann ebenfalls im Jung-Stilling die BS machen. Diagnose wurde bestätigt. Leider hat der Arzt nicht das gemacht, was abgesprochen war. Es sollten Endoherde entfernt werden. Er hat aber nur geguckt, mich mit der schrecklichen Diagnose, dass auch der Darm und die Blase betroffen seien ubd es müsste von beidem eine ateilresektion gemacht werden, allein gelassen und mich am nächsten Tag nach Hause geschickt. Ich fühkte mich total im Stich gelassen und das Krnkh sieht mich garantiert nicht wieder.

Mein Hausarzt ist klasse und hat mich immer ermutigt. Ich war dann in Dortmund in einem Endozentrum. Ein toller Arzt und eine sehr gute Beratung. Leider operieren sie nicht und deshalb lass ich mich jetzt im Juni in Gießen operieren. Er ist auch Spezialist für Endo. Hat sich viel Zeit für meinen Mann und mich genommen und ich kann ihn nur weiterempfehlen. 

Wenn du wirklich 100%ig wissen willst, ob du Endo hast, dann bleibt dir nur die Bauchspiegelung. Alles abdere sind Vermutungen. Aber eine BS ist nicht so schlimm. 

Kopf hoch.  

 



Hallo! Vielen Dank für
Nat85

Hallo!

Vielen Dank für deine Antwort! Dann werde ich auf einer Bauchspiegelung bestehen müssen und werde versuchen in Gießen einen Termin zu bekommen. Meiner Internetrecherche zufolge gibt es dort ein Endometriosezentrum. Außerdem scheint auch das Kinderwunschzentrum in Siegen Beratung zu Endometriose anzubieten.

Vielen Dank noch einmal!

Alles Gute für deine OP im Uni! 



Das stimmt in Siegen gibt es
Sandy84

Das stimmt in Siegen gibt es auch eins. Dort haben sie uns allerdings keinen Termin gegeben, da bei uns der Kinderwunsch nicht im Vordergrund steht. Ich möchte einfach nur schmerzfrei sein. Daraufhin schickte man uns in das Kiwuzentrum nach Dortmund. Für eine Beratung auf jeden Fall top. Nur operieren die dort nicht und deshalb sind wir nach Gießen gefahren. Der Prof wurde uns in Dortmund empfohlen. 

Ich wünsche dir alles Gute.  



Hallo Sandy
Samira

Hi Sandy,

 ich weiß seit Mitte Oktober das ich Endometriose habe. Ich weiß dein Post ist schon etwas her, aber ich kenne hier in der Umgebung leider auch niemanden. Würde mich freuen wenn du antwortest.

 

Ich wohne in Wilnsdorf, also nur einen Katzensprung bis Siegen.

 

Freundliche Grüße

 Sam ;-) 



Hallo Sam, ich freue mich
Sandy84

Hallo Sam,

ich freue mich sehr darüber, dass du mir schreibst. Wilnsdorf ist ja wirklich nicht weit weg.

Wer hat denn bei dir die Endo entdeckt?

wir können uns auch gerne per PN unterhaten, wenn du magst.

Liebe Grüße 



Huhu
Samira

Huhu, 

 habe dir direkt mal eine PN geschrieben, hoffe kam an. ;-)  



Hallo, bisher ist noch
Sandy84

Hallo, bisher ist noch nichts angekommen. 



Huhu nochmal
Samira

Das ist ja total doof, hatte das ja gestern Abend schon geschrieben. Mmh da stimmt aber echt was net. Also PN Funktion geht scheinbar net so jut. Schau mal in deinem Spam Ordner nach bei deinen Emails. Vllt isset da iwie rein gerutscht. :-) Hoffe ich jedenfalls. :-) Falls nicht, adde mich einfach bei FB unter Sarah Hüthchen. :-) Liebe Grüße



Ärzte in Siegen
Nat85

Hallo!

Ich suche einen Frauenarzt in Siegen, der/die sich ein mit Endometriose auskennt. Was sind eure Erfahrungen?

Bei mir wurde vor einem Jahr ein Endometrioseherd entfernt. Nach einer relativ beschwerdefreien Zeit bekam ich Schmerzen im rechten Unterbauch, die seit ein paar Wochen so schlimm sind, dass ich meine Arbeit unterbrechen musste. Da der Blinddarm bereits bei der Lapraskopie letztes Jahr entfernt wurde, vermute ich einen weiteren Endometrioseherd. 

Mit freundlichen Grüßen, Nat 



Hallo, also ich bin bei Dr.
Sandy84

Hallo,

also ich bin bei Dr. Stähler in Siegen. Ein sehr netter und verständnisvoller Arzt, der sich mit Endo auskennt. Ich fühle mich bei ihm sehr gut aufgehoben. Operiert werde ich aber in Gießen.

Allerdings ist es sehr schwer bei Dr. Stähler einen Termin zu bekommen.  

Liebe Grüße 



Hallo Sandy84, vielen Dank
Nat85

Hallo Sandy84,

vielen Dank für die Antwort. Dr. Stähler wurde mir auch schon mal empfohlen - allerdings nimmt seine Praxis leider keine neuen Patienten mehr auf - so hieß es am Telefon. Ich war beim Frauenarzt-Zentrum in Gießen, machte einen guten Eindruck auf mich.

Viele Grüße 



Hallo, dann versuch es mal
Sandy84

Hallo,

dann versuch es mal bei Dr. Bickmann. Das ist der Partner von Dr Stähler. Ebenfalls ein guter Gyn.

Ja, ich fühle mich in Gießen auch sehr gut aufgehoben. Warst du auch bei Prof Tinneberg? Wie geht es denn ketzt bei dir weiter?

Am 26.6 ist es wieder soweit OP Nr 2.

Liebe Grüße



Hallo Sandy84! Ich wünsche
Nat85

Hallo Sandy84! Ich wünsche Dir alles Gute für die OP! Vor ein paar Wochen war ich bei Prof. Tinneberg und soll in ein paar Tagen zum MRT in die Uni-Klinik. Vielen Dank für den Hinweis mit Dr. Bickmann. Ich werde erstmal abwarten, was man mir in der Uniklinik sagt. Viele Grüße!



Hallo, bei mir wurde vor ein
juur77

Hallo,

bei mir wurde vor ein paar Wochen eine Endometriomzyste gesehen. Ich komme aus Siegen. Zur Zeit bin ich dabei, mich über die Erkrankung zu informieren  und würde mich über Erfahrungsaustausch freuen. Gruß Julia 



Hallo, auch bin aus der
srh29

.



Selbsthilfegruppe Endometriose Siegen
Nicole29

Hallo, weiß zwar nicht ob eure Fragen noch aktuell sind. 
Ich möchte eine Selbsthilfegruppe Endometriose in Siegen gründen. 

Das erste Treffen dieser Gruppe findet

Dienstag, den 16. Januar 2018 um 19.00 Uhr

im Konferenzraum des Ev. Jung-Stilling-Krankenhauses, Wichernstraße 40 in Siegen statt. 

 



Selbsthilfegruppe Siegen
Nat85

Hallo Nicole29,

vielen Dank für die Information. Die Fragen sind bei mir auf jeden Fall noch aktuell und es wäre wirklich toll, wenn es eine Selbsthilfegruppe Endometriose in Siegen geben würde. Allerdings wohne ich nicht mehr in Siegen, aber nicht ganz so weit weg. Am 16. Januar werde ich leider nicht nach Siegen kommen können. Ich würde mich jedoch sehr über Informationen zu weiteren Treffen der Gruppe freuen und habe Interesse an weiteren Treffen teilzunehmen.

Viele Grüße 



Selbsthilfegruppe Siegen
Sandy84

Hallo und vielen Dank für die Info. 

Da ich gerade wieder operiert worden bin, muss ich es ein bisschen von meinem Zustand abhängig machen, ob ich kommen kann.

Werde aber alles versuchen, da ich mich sehr freuen würde, wenn eine solche Gruppe in Siegen in Zustande kommt.

Finde ich ganz toll



Auf jedenfall werden wir uns
Nicole29

Auf jedenfall werden wir uns monatlich im Jung-Stilling treffen, vielleicht schaffen wir es dank euch doch noch zum Fördergeld.
 

Interessierte können sich bei Gabriele Hermann von der Selbsthilfekontaktstelle der Diakonie in Südwestfalen unter
0271/333 6422 melden oder per Email: Gabriele.Hermann@diakonie-sw.de

Vielleicht schaffen wir ja 6 Mädels und können Fördergeld beantragen, so haben wir auch möglichkeiten Ärzte zum Referat etc einzuladen.

 



Gute Besserung Sandy, ich
Nicole29

Gute Besserung Sandy, ich bin leider im März wieder dran. Wünschte mir ich hätte es schon hinter mir, hatte aber letztes Jahr schon 3 große Bs und wollten Nr 4 nicht zumuten.



Treffen
Sandy84

Hallo Nicole,

findet das Treffen heute trotz des Wetters statt?

Liebe Grüße

Sandra 



Danke dir. Ich wünsche dir
Sandy84

Danke dir. Ich wünsche dir auch, dass es dir gut geht. Ich hoffe, dass im März bei dir nicht zu viel gemacht werden muss. 



Selbsthilfegruppe Endometriose Siegen
Nicole29

Gestern haben wir die Selbsthilfegruppe“ Endometriose Siegen“ neu gegründet. Den Konferenzraum, in dem die Gruppensitzungen auch weiterhin stattfinden sollen, wurde für die Gruppe nun für jeden 3. Dienstag eines Monats in der Zeit zwischen 19 und 21 Uhr reserviert.

Somit findet das nächste Gruppentreffen am

20. Februar 2018 um 19 Uhr

wieder im Konferenzraum des Jung-Stilling-Krankenhauses in Siegen statt.

Diese Einladung können Sie gerne an betroffen Frauen weiterleiten.