Endo + Hashimoto = Schwanger?
Lisa91

Hallo ihr Lieben,

befinde, uns nun im 1. "Übungszyklus".

Leider leide ich ja natuerlich an Endo und zusaetzl. Hashimoto. Nehme zz Lthyrox 50 ein. (Seit ca gut 6 Wochen) Diese Woche habe ich einen Termin zur Blutabnahne um zu sehen ob meine Werte gut sind oder ob man die Dosis eben erhöhen sollte. Werde dann natürlich auch gleich den aktuelle kiwu mit ansprechen. Nehme jetzt momentan auch schon folsaeure aber ohne jod wegen dem Hashimoto.

 

Vllt habt ihr Erfahrungen und moechtet sie mit mir teilen. Würde einfach gern wissen ob euch der Hashimoto zwecks kiwu grosse Probleme gemacht hat.

 

DANKE LG