AHB nach Hysterektomie vs. Reha
Spätzle

Hi ihr Lieben,

 

bevor die HE anstand wollte ich mit meinem Hausarzt eine Reha wegen Endo, Fibro und Morbus Bechterew beantragen.

 

nun frage mich, was mir mehr bringt. AHB oder Reha nachdem alles ausgeheilt ist?,denn vor allem für den Russen steht viel Sport und auch Wasser oder Kältekammer auf dem Plan.

 

ich würde gerne nach Bad Waldsee fahren.

 

was meint ihr?

 

LG 



Hi, Ich kenne ja nun Beides.
RosaCA

Hi,

Ich kenne ja nun Beides. AHB würde ich persönlich nicht mehr machen. Es war ein Graus so frisch operiert. Fing an mit dem Fahrtweg von 300 km den ich nur liegend absolvieren konnte über nicht schwimmen dürfen, das Programm war für mich nicht mach und schaffbar. Sah man dort auch ein. Riss also quasi die 3 Wochen nur im Zimmer ab. Doof. :-(

Auf der anderen Seite musste ich dann 1,4 Jahre darum kämpfen eine Reha zu erhalten. AHB also "sicher". Reha war ein K(r)ampf.

Lg 



Hallo
Bine70

ich selber tentiere auch eher zur Reha als zur AHB wobei es richtig ist eine AHB bekommst Du schneller als eine Reha.

Ich hatte nach meiner GM Entfernung auch eine AHB und bin mehr rumgesessen als das ich was machen konnte - wenn ich die Ärzte dort angesprochen habe das es mir zu wenig ist - bekam ich die Auskunft das ich zur Erholung hier wäre und vieles auch noch nicht machen könnte.

Da die AHB ja 14 Tage nach Entlassung aus dem Krankenhaus angetreten werden muss. Ja und in der Reha habe ich halt volles Programm und kann richtig was für mich tun.

Ich war übrigens auch immer in Bad Waldsee.

LG Bine

 



Reha
bibi84

Ich war zur Reha und das war gut so. Alle die zeitgleich zur AHB waren hatten ziemlich zu tun und konnten auch nicht alles mitmachen (Wasser) und waren schnell fix und fertig oder hatten noch Schmerzen.



Hi zusammen,   danke für
Spätzle

Hi zusammen,

 

danke für Eure Antworten.

Nach Rücksprache mit Bad Waldsee werde ich die Reha erst antreten wenn die Wundheilung abgeschlossen ist. Ich will ja auch die Sporttherapien für bzw. Gegen mein Rheuma nutzen.

morgen gehts zur OP Vorbereitung. Jetzt werde ich nervös...

 

LG

Spätzle