Endometriose oder Chlamydien oder beides?
AnnikaH94

Hallo,

ich such hier eigentlich nur einen Rat von jemanden der sich damit auskennt. Also: meine Frauenärztin hat aufgrund meine ständigen Unterleibsschmerzen den Verdacht auf Endometriose geäußert und mir geraten die Pille durchzunehmen - hilft nicht wirklich.

Es ist aber so, dass ich ständig Schmerzen beim Sex habe, ein Brennen und beengtes Gefühl, was ich früher nie hatte und ich habe seit 2 1/2 Jahren den selben (Sexual)Partner.

Meine Frauenärztin meinte heute es könnte auch eine Infektion zB Chlamydien sein. Aber zum einen wüsste ich nicht woher ich sie habe, weil mein Freund und ich uns treu sind und zum anderen habe ich sonst keine "chlamydien-typischen" Beschwerden (lt. Internet) sondern "nur" Schmerzen beim Sex und eben die Unterleibsschmerzen (vermehrt bei der Regel). 

Ich muss nun auf das Ergebnis des Abstrichs warten. Kann jemand der bereits Chlamydien hatte mit mir seine Erfahrungen teilen?

Vielen lieben Dank im Voraus.

LG Annika