...noch 2 Tage
Sonya

Hallo!

Am Dienstag ist es endlich soweit. Mein Tumor am Eierstock oder an der Gebärmutter (oder wo auch immer, die Ärzte sind selber gespannt) wird per Bauchspiegelung entfernt. Und dann weiß ich auch endlich, was es denn nun ist. Ist es Endo, ist es ein Myom, ist es was Bösartiges ? 

Ich bin nervös, habe Angst, weiß nicht, was auf mich zukommt. Aber bin froh, dass ich nicht noch länger warten muss.  

Hab glaub ich alles gelesen, was das Internet dazu her gibt. Ganz schön doof, nicht wahr? ;0)

Morgen muss ich nochmal zum Krankenhaus. Narkosegespräch und irgendwelche Voruntersuchungen und dann darf ich nochmal nach Hause.

Und Dienstag bitte Daumen drücken!

Viele Grüße, Sonya  

 



Liebe Sonya, meine Daumen
Miramee

Liebe Sonya, meine Daumen sind für Dich gedrückt! Alles  Gute! Mira



Wir drücken dir die Daumen
Tini82

Hallo liebe Sonya,

wir drücken dir die Daumen, dass alles klappt. Ich hatte selbst vor 2Wochen eine ambulante BS und ich habe es mir schlimmer vorgestellt, als es letztendlich war. Klar du musst dich schonen, aber dann bist du bestimmt bald wieder auf dem Dampfer Tongue out

Alles gute CoolTini

--

Beim Angeln ist der Sport, der Weg bis ans Wasser