OP in Villach Dr. Keckstein
Bine797

Hallo liebeleins, es ist nun bald soweit. Nach einer weiteren Fehlgeburt in der 6 Woche, werde ich nun im April von Dr. keckstein operiert. Ich setze nun meine ganze Hoffnung in sein können. Ich habe sehr große Angst vor der OP. Gibt es hier jemanden der auch von ihm operiert wurde und mir sagen kann ob schmerzen danach noch waren und evt. Sogar eine Schwangerschaftt austragen konnte? Gerne auch Nachrichten von Frauen bei denen es schon länger ger ist.



OP bei Prof. Keckstein
Wolke

Hallo liebe Bine,

ich grüße Dich. Also, wenn Du zu Prof. Keckstein gehst musst Du keine Angst haben.

Ich bin Mitte November dass dritte Mal von ihm operiert worden und habe mich wie jedes Mal sehr gut aufgehoben, betreut und gut verstanden gefühlt. Auch bei der OP ist alles gut gegangen, anschließend wurde gleich eine AHB für mich in Bad Waldsee beantragt,was auch sehr gut gewesen ist.

Ich wünsche Dir alles Gute, melde Dich mal wenn Du möchtest.

Lg. Wolke



Hallo liebe wolke
Bine797

Vielen dank für deine nachricht. Hast du auch adeno oder endo? Und wie geht es dir jetzt? Weiss man warum es immer wieder kommt? Wie alt ist du wenn iich fargen darf und hast du auch mit deiner krankheit kinder bekommen? Was ist eine AHB? Entschuldige bitte all diese fragen. Kann ab vestehen wenn du nicht alle bentworten magst. Lieben dank vorab und grüße aus ffm.



Hallo Bine
jessy13

Hallo Bine,

ich war erst letzte Woche zur Op bei Professor Keckstein, schon das zweite Mal. Du brauchst keine Angst zu haben, der Professor nimmt sich viel Zeit für seine Patienten und er operiert super. Ich hatte danach ganz wenig Schmerzen und auch die Schwestern und anderen Ärzte sind super nett. Ich wünsche dir alles Gute lg jessy