Neue Pille und Endo ... Erfahrungen
Maus81

Hallo zusammen ...Smile Wie sind eure Erfahrungen mit der Pille durchgehend und eure Endo ? Hatte vor kurzer Zeit hier schon mal geschrieben .. hatte eigentlich Termin zur Op wo sie Bauchdeckenendo per Bauchschnitt operieren wollten ... und nicht per Bauchspiegelung . Habe diesen Termin abgesagt und hole mir nun in 2 Wochen eine zweite Meinung in einen Endometriosezentrum weil ich einfach kein gutes Gefühl habe in unserem Krankenhaus ..die haben mir hier auch gleich von der Bauchspiegelung abgeraten und gesagt es müsste dann meine Kaiserschnittnabe geöffnet werden ... :-( Auch fand ich komisch das sie es per Ultraschall gesehen haben wollen. Nun meine eigentliche Frage ich nehme seid 6 Wochen eine neue Pille (Velafee ) ich glaube gleich wie die Valette ..oder der Maxim .. meine Frauenärztin sagt ich soll sie erstmal 2-3 Monate durchnehmen um zu gucken ob es mir besser geht damit .. seid dem ich sie nun nehme sind meine Schmerzen weg .. merkte zwar leichtes ziehen als wenn meine Periode kommen wollte aber sie ist schön weg geblieben :-) Schon komisch mir nun eine zweite Meinung zu holen momentan merk ich nix von den Schmerzen .... wenn es denn so bleibt ... Danke für eure Antworten

 



Hi :) Hatte euch einen
Meli86

Hi :)

Hatte euch einen Bauchschnitt & hab danach eine neue Pille bekommen - Monique Gynial - die nehme ich nun seit September 2014 durchegehend und hab keinerlei Probleme bis ab und an mal ne Schmierblutung!

Eine zweite Meinung würde ich mir auch holen wenn ich mir nicht sicher wäre gut aufgehoben zu sein - per Ultraschall sieht man die Endo normalerweise nicht Undecided weiß nicht was die da gesehen haben wollen....

LG