Visanne oder Lutenyl - Erfahrungen
Butterfly7

Hallo Ihr Lieben!

 

Momenan nehm ich die Visanne, habe auch bis jetzt keine Nebenwirkungen. Nehme die seit ca 3 Wochen, meine Gyn meinte besonders der linke Eierstock wäre noch sehr aktiv... Nehme an das dauert.... oder?Hatte auch eine leichte Blutung und leichte Schmerzen dann wieder. Pendelt sich das ein?

Nun soll ich Lutenyl nehmen, da meine Gyn ausschließlich gute Erfahrungen bei Patientinnen damit hat, ich dürfe die Visanne aber eben diese 3 Monate fertig nehmen.

Wie würdet ihr das machen? Wie gesagt momentan ausser der Blutung  nach 3 Wochen Einnahme keine Beschwerden.

Hat jemand Erfahrungen mit Lutenyl?

Daanke!

 

LG

☀️Butterfly