Gebärmutterhals endfernung 1 1/2 Jahre nach GM endfernung!!
NadineC83

Hallo zusammen, nun nach 1 1/2 Jahren als die GM raus kam, kommt nun der GMH auch raus. Ich habe Angst vor Hormon Schwankungen und enormen neben Wirkungen. Wer von euch hat Erfahrungen und kann mir davon berichten?! Ich nehme nix an Hormonen oder sonstigen ein. Überlege aber Mönchspfeffer gleich nach der Op einzunehmen.

Ich danke  



Was schreibst du da bitte?ß
Elhappy

Was schreibst du da bitte?ß Der Gbh hat nix mit den Hormonen zutuen ! Er sollte bei Endo Frauen wieso bei der Hysterektomie entfernt werden. Bei mir ist er direkt bei meiner Hysterektomie 2/2013 entfernt wurden. Deine Eierstöcke sind für deine Hormone verantwortlich und solange dir drin sind oder ihre Durchblutung nicht behindert ist . Hast ein ganz normal ablaufenden Zylklus wie jede Frau mit GM und hals auch nur du blutest  nicht mehr !

LG Happy



Hormone
loki

Hallo Nadine, nach GM  Entfernung und GMH Entfernung muss man keine Hormone nehmen wenn die Eierstöcke vorhanden sind bzw. korrekt funktionieren. Wenn Du bedenken hast oder evtl. vor der GM Entfernung hormonelle Probleme hattest besprich dies mit Deinen Ärzten. Ich habe auch GM Entfernung und mit Nachresektion nur einen kleinen Rest vom GMH. Musste laut Gyn keine Hormone nehmen, da ich ja meine Eierstöcke habe. Wenn andere Probleme vorhanden sind musst Du dies abklären und besprechen. Alles Gute für Dich :)

P.S.: Jeder reagiert anders auf GM Entfernung - manchen haben null Probleme andere kämpfen damit - kommen nicht klar damit, dass da etwas fehlt . Jeder ist ein Individualfall. Hör auf Dein Bauchgefühl und dann entscheide.