Dr. Möckel Leipzig, Erfahrung Endozentrum Dresden, Jena, Berlin
SoyKelly22

Hallo ihr  Lieben, 

 

ich hab viel zu lang gewartet mit meiner BS , ich glaube nun wirds richtig umfangreich, die Schmerzen haben sich überall hin ausgebreitet...ich hab einfach aus Angst die OP immer weiter rausgezögert:(

 weil ich schon viele OPs hatte, andere OPs, und da lief nicht immer alles glatt und die Narben sind katastrophal geworden ... 

 

nun wurde mir von meiner Gyn der Dr. Möckel empfohlen, kennt den jemand? Anonsten würd ich ins Endezentrum, hat jmd Erfahrung in Berlin (dr. ebert operiert da ja leider niht mehr), jena oder dresden?

 danke euch, lg 



Endometriosezentrum Berlin
Nessa94

Hallo SoyKelly22,

ich bin vor einem Jahr im Charité in Berlin operiert worden. Unter der Leitung von PD Dr. med Mandy Mangler.

Ich kann es dir bei besten Willen nicht empfehlen, ich bereue es, dort meine BS gemacht zu haben.

LG 



Alos ich bin im feb 14 in
kassel75

Alos ich bin im feb 14 in der charite von frau dr mechsner und herr dr chiantera operiert worden. Die charite campus benjamin franklin berlin ist super!



ich würde mich definitv in
Hockeyspielerin

ich würde mich definitv in Endozentren vorstellen.

Dr. Ebert operiert meines Wissens wieder, aber nicht mehr im Krankenhaus.

er hat eine eigene Praxis und operiert irgendwo anders, wurde mir erzählt.