Während Pillenpause ein Brennen an der unteren Hüfte (linke Seite)
WiWi92

Halloechen Smile

ich hatte vor ca. einem Jahr eine Bauchspiegelung und dort wurde Endometriose gefunden. Die Diagnose war Stadium 2 und mein Becken war etwas verklebt (linke Seite). Während der Bauchspiegelung wurde alles entfernt und mir wurde die Pille dienovel verschrieben, die ich immer 3 Monate durchnehmen soll.

Nun ist mir die letzten zwei Male bei meiner Periode aufgefallen (also vor ca.6 Monaten), dass ich an ein bis zwei Tagen zwischendurch ein Brennen an der linken Seite habe "unter dem unteren Hueftknochen" ( also ich komme an die Stelle am Besten, wenn ich auf der Seite liege). - Das Brennen ist nur sehr kurz da, kommt aber oefter und fuehlt sich an als wenn ich mich z.B. am Backofen verbrenne.

 Mein alter FA ist leider verstorben und somit war ich bei seiner "Nachfolgerin". Diese meinte, dass es nichts ist oder vielleicht Verstopfungen sind. Hmm.. ok dachte ich mir, aber warum hab ich die Schmerzen nur, wenn ich meine Periode hab? Ich habe einfach Angst, dass die neue Arztin sowas nicht ernst nimmt..

Kennt jemand diese Schmerzen? Soll ich lieber nochmal zu einem anderen FA gehen? 



Huhu, darf ich fragen warum
Anni1000

Huhu, darf ich fragen warum du die Pille nicht im langzeitzyklus nimmst?  Nehme eine normale Pille im langzeitzyklus. Bei mir ist es so, dass meine e do schmerzen erst nach ca. 6 Monaten dauereinnahme weg sind. ..bei jeder Zwangspause (durch Antibiotika eizum Beispiel) fluche ich. Da sind meine Probleme sofort wieder da. Wenn du mit der Nachfolge deines Frauenarzt nicht zufrieden, wechsele doch einfach mal. ..oder hast du die Pille von dort empfohlen bekommen wo du operiert worden bist?  Würde da mal nachfragen. ..

 

 



Also mein verstorbener FA
WiWi92

Also mein verstorbener FA meinte damals er haette mit dem Arzt von der Klinik telefoiert, wo ich operiert worden bin und die Beiden haetten sich darauf geeinigt das ich die Pille nehme und es erstmal so versuche wie jetzt also alle 3 monate pillenpause. Ich denke ich werde zuzaetzlich noch zu einer/m anderen FA gehen und vielleicht finde ich ja hier oder im Internet Frauenarzte die irgendwie Fortbildungen fuer Endometriose gemacht haben. Was hast du denn fuer Schmerzen wenn ich fragen darf?