Kinderwunsch, wann zum Arzt?
nunu246

Halli hallo!

Ich hoffe hier kann mir jemand zum Thema Endo und Kinderwunsch weiterhelfen?

Bei mir wurde ein Jahr nach der Geburt meines Sohnes Endometriose und Adenomyose festgestellt. Nun versuchen wir seit 3 Monaten schwanger zu werden. Gilt diese Wartefrist von 1 Jahr auch bei Endopatientinnen oder sollte ich da vielleicht eher nochmal zum Arzt, wenn es nicht klappt? Bisher wurde mir von den Ärzten gesagt, dass es was dauern könnte, bis ich schwanger werden würde. Aber es auch genauso schnell gehen könnte. Tolle Aussage…

Meine Beschwerden sind dank Mönchspfeffer etwas besser geworden. Habe in 2 Wochen einen Termin beim Heilpraktiker/Osteopathen und wollte erstmal ihn zu Rate ziehen, bevor ich wieder zum Arzt renne. Ist das der richtige Weg? Ach meine Eileiter waren übrigens beidseitig tip top.

Lg nunu