Welche Rehaklinik ist empfehlenswert? Erfahrungen?
Char

Hallo zusammen, ich überlege mir, ob ich nicht auch eine Reha beantragen sollte. Allerdings halten mich einige Kritiken zu den Kliniken ab. Meine Freundin war mit Endo in Bad Waldsee und es hat ihr psychisch nicht besonders gut getan, weil ausschließlich Krebspatienten dort waren.

Muss man eine Klinik in Wohnortnähe nehmen?

Welche könnt ihr empfehlen? 

Danke im Voraus für eure Tipps und Erfahrungen!

Liebe Grüße, Char 



Mhmm, also Bad Waldsee hat
Ricky68

Mhmm, also Bad Waldsee hat schon einen tollen Ruf und das was ich gelesen habe gefiel mir ausgesprochen gut. Nur haben die eine sehr lange Wartezeit und sie sind nicht ausdrücklich auf Endo spezialisiert.

Das ist wohl wiederum bei Bad Schmiedeberg der Fall, was auch einen guten Ruf hat.

Ich denke man trifft natürlich überall auf Menschen mit anderen Erkrankungen. Bei meiner ersten Reha war in unserer Gruppe, die sich für die Freizeit zusammengefunden hat,  auch eine junge Frau mit Krebs. Aber das war völlig in Ordnung, das ändert ja nichts an der Person und die war echt cool...

 Ich warte jeden Tag auf meine Zusage (!) für meine Reha und ich freue mich wie bolle...

--

Lieben Gruß

Ricky



Ich war in Bad Schmiedeberg
Meike

Ich war in Bad Schmiedeberg und fand es sehr gut. Natürlich gibt es auch dort Krebspatientinnen, aber die "Endos" sind immer unter sich sowohl bei den Therapien als auch beim Essen. Und vor allem wird dort wirklich niemand als Patient zweiter Klasse behandelt, weil er "nur" Endo hat.



...
bibi84

Bad Schmiedeberg war super. Viele Endo-Leute, alle zusammen in einem Haus untergebracht, gute Behandlungen, alles supi.



Danke für eure Kommentare
Char

Vielen Dank für eure Kommentare! Ich wünsche mir für meine Reha u.a. auch einen Austausch mit anderen Endo-Betroffenen. Andere, nicht Endo-Patientinnen können natürlich auch sehr nett, cool und voll in Ordnung sein...

Drückt mir bitte die Daumen, dass meine Reha genehmigt wird :-)

Liebe Grüße, Char 

 



empfehlung: Bad Schmiedeberg
els-bels-endo

Auch ich war Ende letzten Jahres in Bad Schmiedeberg und kann diese Reha-Klinik nur empfehlen. 

Die Mooranwendubgen tuen sehr gut und vorallem der enge Kontakt zu so vielen Endo Patienten ist sehr sehr wertvoll.

Tolle Freundschaften sind entstanden und bis heute geblieben.  Der Austausch mit Gleichgesinnten in der Kombination mit den Anwendungen war toll.

 Der Chefarzt Dr. Cornelius ist übrigens auch super nett und sehr engagiert. Vor kurzem hat er mich sogar angerufen und sich nach mir erkundigt. Bei Fragen steht er dir auch nach der Reha als Experte zur Seite.

 

Ich hoffe dein Antrag wird genehmigt und du machst genauso gute Erfahrungen in BadSchmiedeberg. 

 

Lieben Gruß Svenja Jeske  



Hallo, mein Aufenthalt in
Sternenguckerin

Hallo,

mein Aufenthalt in Bad Schmeideberg hat meine Symptome verschlechtert. Ich konnte danach gar nicht mehr arbeiten und streite mich immer noch mit der Dt. Rentenversicherung wegen dem Rehabericht.

Ingesamt soll es wohl einen guten Ruf haben. Mein Eindruck war einfach schlecht. Es wurde nicht auf mich eingegangen und ich bin nur in gebückter Haltung unter Schmerzen gelaufen. So im Nachhinein hätte ich es abbrechen sollen. . .

Soweit ich weiß gibt es 3 Endo-Rehakliniken. Bad Waldsee, Bad Schmiedeberg und Bad Schwartau. 

LG 



Ich habe auch so etwas
Lilith

Ich habe auch so etwas ähnliches von meiner Freundin gehört, möchte aber hier nicht näher drauf eingehen.

Wollte nur mitteilen, dass Ratzeburg seit diesem Jahr auch Endoreha anbietet und dafür zertifiziert ist!

 

Viel Erfolg bei der Wahl der Rehaklinik und dort dann während der Reha!

 

 

vG Lilith