Endometriosesprechstunde Aschaffenburg
anno1979

Hallo ihr,

meine neue Frauenärztin hat mir gestern gesagt, dass es im Klinikum Aschaffenburg seit diesem Jahr eine Endometriosesprechstunde gibt. Das Klinikum will wohl ein kleines Endometriosezentrum aufbauen.

Hab mir gleich mal einen Termin geben lassen. Leider ist die Sprechstunde nur Donnerstags. Aber besser als nichts Smile

Sobald ich erste Erfahrungen gesammelt habe, melde ich mich... 



Hallo
bienchen27

Wer führt den die Sprechstunde durch?

So viel ich weiß sollte das Dr. Engel machen, aber er verlässt im Herbst ja wieder das Klinikum.

Ich wohne in der Nähe von Miltenbrg.

Lg

 

Bienchen



Wenn ich mir den Namen
anno1979

Wenn ich mir den Namen richtig gemerkt habe, dann heißt die Ärztin wohl Klein. 



ab zur OP
anno1979

wollte noch kurz berichten von der Sprechstunde.

ich bin sehr zufrieden. Dr. Klein hat sich sehr viel Zeit genommen. und weil mein Fall aufgrund der vielen Ops etwas komplexer ist, hat sie Dr. Engel hinzugezogen.

da er nur noch bis Ende September im Klinikum ist, und er mich wegen der Problematik selbst operieren will, gehts noch diesen Monat unters Messer.

er hat im Ultraschall Zyste entdeckt. außerdem ist eine Darmbeteiligung nicht auszuschließen. die Adenomyose ist vorhanden.

wir drei haben uns jetzt für eine Entfernung der Gebärmutter entschieden. ich bin zwar erst MitteEnde 30, aber die Kinderplanung ist abgeschlossen. außerdem ist meine Lebensqualität aktuell einfach nicht mehr einfach mit den Schmerzen. zumal seit der letzten OP sich auch nicht lange der annehmbare Zustand behalten hat, sondern es sich schnell wieder verschlechtert hatte.

ich war zumindest heute sehr zufrieden. sowohl mit Frau Dr. Klein, alsauch mit Dr. Engel.

auf das Op-Ergebnis hoffe ich nur Gutes. und das auch alles glatt läuft. 



Hallo
bienchen27

Das ist schön.

Wie lange musstest du auf den Termin warten?

Ich war auch erst 33 als ich die GM entfernt bekam.

Wenn der Darm beteiligt wäre, welcher Arzt würde das dann operieren.

Das muss dann ein Chirurg machen, der rufbereit sein muss.

Wünsche dir alles Gute und würde mich freuen, wenn du wieder schreibst.

Lg



Die Ärztin hat sich direkt
anno1979

Die Ärztin hat sich direkt um den Termin gekümmert als ich in der Sprechstunde war. Die OP ist in gut 2 Wochen. Ende Juli. 



Hallo anno1979
bienchen27

Ich danke dir für deine Info.

Ich wäre super froh, wenn du mir mal eine PN schreiben würdest.

-Wo bist du schon überall operiert worden?

- Welcher Arzt wird dann am Darm operieren, wenn da was ist.

Denn das macht ja ein Chirurg und kein Frauenarzt?

 

Wünsche dir ein tolles Wochenende.

Lg



Erfahrung
Leah

wollte auch mal berichten von der Sprechstunde.

War heute am 12.01. in der Sprechstunde.....leider ist Dr. Engel nicht mehr da...aber frau Dr. Klein und Frau Dr. Mars haben sich sehr viel zeit genommen und mich super beraten 

Da ich auch einige Vor Ops hatte musste auch Frau Klein telefonieren um zu schaun wie es weiter geht.

Ich hab nun mein OP Termin ende Februar...da diese Op auch nur eine Ärztin machen kann.....ahhhhhhhhhhh

Vorher noch Voruntersuchungen und dann nochmal mich vorstellen im Endo Zentrum

Ich war zumindest heute sehr zufrieden. sowohl mit Frau Dr. Klein als auch mit Frau Mars

Natürlich hoffe ich auf das  die Op gut verläuft und nichts dramatisches passiert 

Hab mega angst 



Terminvergabe
Katha88

Hi Leah,

 

ich komme auch aus Aschaffenburg, bei welchem Frauenarzt bist du denn sonst wenn ich fragen darf?

Ich bin wegen der Endometriose bereits mehrfach operiert worden, aktuell ist es wieder extrem mit Schmerzen etc...

 

Wie schnell ging das mit dem Termin in der Sprechstunde?



Hallo Katha ich bin in
Leah

Hallo Katha

ich bin in Babenhausen bei einer Frauenärztin...nur sie hat mir Frankfurt oder Aschaffenburg empfohlen...das wären die Kliniken die sich auf endometriose spezialisiert haben

hab mega Panik.....denn wenn man die Bewertungen von dem Krankenhaus liest....ohje....

ich hab eh ne kack vorgeschichte....

war heute nochmal in der Sprechstunde.....für die katz war es diesesmal....Frau Klein ist im Mutterschutz und Frau Dr. Mars war nicht da.....toll ;O((

hab jetzt bissel bedenken

 

der termin ging aber recht schnell dort 



hallo
Leah

wurdest du denn auch im Klinikum operiert und wie sind deine erfahrungen???