Schmerzen beim wasserlassen
Akira12

Hallo zusammen Irgendwie weiß ich mir keinen Rat.Im April 2015 wurde durch eine Bauchspiegelung Endometriose 2 Grades entdeckt und entfernt. Danach ging es mir gut und dadurch das ein kinderwunsch besteht wurde auch nichts weiter unternommen.  Der Rat war: schwanger werden wäre jetzt gut.Nach der op hatte ich keine schmerzen mehr.Dann seit Anfang 2016 wieder starke Perioden schmerzen und jetzt sogar tägliche schmerzen bei jedem wasserlassen. Also wieder im Mai 16 ins Kh und diesmal endometriose grad 3 . Auch an der blase. Diesmal hatte ich aber nur eine Schmerzfreie zeit von ca 4 wochen. Jetzt tut mir wieder jedes wasserlassen weh. Wenn ich meine Periode habe könnte ich jedes mal heulen.Eigentlich müsste ich was für eine Fortbildung vorbereiten. Ich fühle mich gar nicht in der Lage dazu. Kann mich nicht konzentrieren.  Ich weiß nicht was ich tun soll oder zu welchem arzt ich gehen soll.



Wo wohnst Du denn? Hier auf
katwe14

Wo wohnst Du denn? Hier auf der Seite findest Du unter Arztsuche, Spezialisten in Deiner Nähe.

Ich kann Dir nur empfehlen auch selbst etwas zu tun, Tipps findest Du ohne Ende hier und um im Netz.