Schmierblutung bei Visanne
SheepSheep

Hallo zusammen,

 ich nehme die Visanne jetzt seit einigen Wochen. Zu den Zeiten, wo ich theoretisch meine Periode bekommen würde, habe ich Schmierblutungen. Meistens 1-2 Tage. Aktuell hält es sich schon 3 Tage, auch mehr als sonst (sonst ist es wirklich sehr wenig). Ich habe die Sorge, ob da auch wieder etwas retrograd in den Bauchraum gelangt. Kann mir da jemand weiterhelfen?

Schlimm, was für gedanken man sich ständig macht... Undecided Vielen Dank vorab für Infos, die mich aufklären Smile

Liebe Grüße von Sheep



ich würde mir keine Sorgen
katwe14

ich würde mir keine Sorgen machen, Andere können da gerne widersprechen. Bei mir hat sich die Endometriose in Zeiten starker Regelblutung im ganzen Bauchraum verteilt.



War bei mir anfangs auch so!
babsi1712

Hey,

Ich nehme die Visanne seit anderthalb Jahren und bei mir War es anfangs auch so, dass ich statt der Periode leiChiemsee schmierblutungen hatte. Die haben sich dann zum teil eine Woche gehalten und dann War es wieder weg. Inzwischen habe ich garkeine periodenblutungen mehr. Da die endometriose bei mir aber in den Darm gestreut hat blute ich nun rektal. Wird also durch die Visanne nicht beeinflusst.

Wie lange sollst du sie jetzt nehmen? Nur als übergangslösung oder dauerhaft? Ich sollte jetzt vor einer Woche aUfer 2 Tabletten pro Tag erhöhen, weil mir die Dosis nicht mehr gereicht hat, und auch um zu schauen, ob das die rektalenicht Blutungen beeinflusst.  



Also mein Gyn mir das mal
Elhappy

Also mein Gyn mir das mal oder hab ich es mal irgendwo anderes gehört oder gelesen.Da vermutete man das die Pillen bzw visanne keinen Einfluss auf Darmwand haben .

 

 

Die schmierblutungen kommen wahrscheinlich durch den Östrogenenrzug. Meine Tochter hatte das gleiche Problem und haben mit ein bisschen Östrogen Creme in den Griff bekommen lg Happy