Schmerzen beim Sex - hat das endlich mal ein Ende ?!?
Jenny91

Ich hab seit 3 Jahren unerklärliche Unterleibschmerzen besonderes stark beim Geschlechtsverkehr am Mittwoch habe ich im Endo Zentrum eine Bauchspiegelung. Ich hoffe man findet die Ursache:-/ ich ertrage es nicht mehr. Ich kann meinem Mann nicht mehr so wie früher das geben was er möchte. Früher hab ich gerne Sex gehabt jetzt höchstens 2x im Monat da ich absolut keine Lust drauf habe wegen den starken Schmerzen. Hat der Alptraum auch mal ein Ende? Kann ich auch mich irgendwann wider als Frau fühlen und meine Lust zurück gewinnen ?? 



Hallo Jenny ich drücke die
katwe14

Hallo Jenny ich drücke die Daumen, das es nach der Op besser wird. Erwähne das Problem nochmal zum Op Gespräch, damit hier auch genau geschaut wird.



Hallo Jenny91
Vivere

Leider kann ich Dir keinen Rat geben.

Aber ich weiß genau was Du meinst. Ich habe im Februar 2016 die Pille abgesetzt (wegen Kinderwunsch), seitdem fühlt es sich so an, als würden die Schmerzen sich von Monat zu Monat verschlimmern. Es gibt mittlerweile nur noch sehr wenige Stellungen beim Sex, die "auszuhalten" sind. Man kann sich bei der eigentlich schönsten Sache einfach nicht mehr entspannen, von Geniessen ganz zu schweigen. :-(

Ich habe am  29.05.17 nun endlich eine BS. Bin gespannt was rauskommt.....

Liebe Grüße Drea