andere Pillen gut vertragen, Visanne auch?
Svenja12345

Hallo alle zusammen! :)

Ich bin immer noch am überlegen, ob ich die Visanne nehmen werde oder nicht.

Die letzte Pille, die ich genommen habe, war die Yasminelle (ich weiß, die hat ja nun einen schlechten Ruf bekommen, vermutlich zu Recht! Aber ich hatte sie davor schon abgesetzt).

 

Die Yasminelle hatte ich relativ gut vertragen mit fast keinen Nebenwirkungen.

Okay, ich kann natürlich nicht in die Zukunft sehen, wie es bei mir laufen wird...

 

aber war es bei vielen von euch hier so, dass ihr, wenn ihr vorherige Pillen gut vertragen habt, die Visanne auch ganz gut vertragen habt?

Oder ist das sowieso einfach nochmal komplett anders und kann man das gar nicht vergleichen, da ja nun kein Östrogen mehr dabei ist, sondern nur Gestagen?

 

 

Lieben Dank im Voraus!

Svenja