Meine Symptome - Morgen Frauenarzt Termin - was ist wichtig
calissia

Hallo foris....

  Habe mich nun endlich angemeldet.

Kurz zu mir und meinen Symptomen:

 

Seit Beginn meiner Hashimoto habe ich folgende Probleme:

  Ab der zweiten Zyklushälfte geht's los. Übelkeit morgens, Schmerzen im unterleib, Müdigkeit, Kopfweh, Rückenschmerzen, wadenkrämpfe, Verstopfung, Ausschlag, schweiss Attacken, brustschmerzen, Schulter und Nacken schmerzen....usw

 Meine Regel ist chaotisch. Hat sich verkürzt. Mal 3 mal 4 Tage. Sind schwächer geworden. Nachdem die Periode vorbei ist kommt wenige Tage später dunkel braunes, altes Blut. So ein wenig brökelig...sorry für die Umschreibung.

 

Hier meine Fragen:

Kann dass endo sein?

Was Frage ich morgen den Frauenarzt?

Wie komme ich mit dem Problem weiter?

 

Es belastet mich arg...Seit drei Jahren.

Am Anfang dachte ich es muss noch an der SD liegen aber laut Ärzten bin ich gut eingestellt.

Meine Lebensqualität leidet arg darunter.

 

Würde mich über Antwort freuen

 

Danke 

 

 



Wie sind denn deine
Meike

Wie sind denn deine Schilddrüsenwerte? 



Hey :)   Also Werte
calissia

Hey :)

 

Also Werte sind

TSH: 1,10 (0,35-4,5)

FT3: 2,5 (2,0-4,2)

FT4: 1,2 (0,8-1,7)

  Nehme 125er LT

 

 



hallo callissa, es ist sehr
dormant

hallo callissa,

es ist sehr hilfreich alles aufzuschreiben und mitzunehmen, so vergisst man nix ^^

hast du Regelschmerzen oder erst danach oder auch schon bevor Sie anfängt oder auch mal zwischendurch ?  

und Wadenkrämpe = Magnesiummangel da kannst du dir schon selbst helfen 

es sollten wenigtens mal deine Hormonwerte überprüft werden  und falls deine Ärztin nichts finden kann und Sie dir nicht hilft lass dir eine Überweisung zum Endozentrum geben, du hast das Recht dir eine zweite Meinung einzuholen

was auch immer du hast die Ärzte dort finden meistens alles schneller raus, schon wegen dem was nach deiner Regel noch rauskommt sollte man mal genauer nachschauen 

da findest du alle Zentren;

http://www.endometriose-vereinigung.de/zertifizierte-zentren.html