Visanne mit 16?
Christine00

Hallo!

Ich wohne jetzt seit einer Woche wieder in den Niederlanden und war gerade bei meiner Hausärztin (man muss hier für alles zuerst zum HA vor man zum richtigen FA gehen kann.) und habe mich erstmal beraten lassen wo es hier gute Ärzte gibt und wo ich hin gehen kann falls ich operiert werden muss. Nun hat meine HÄ gesagt das ich meine jetzige Pille (Dienovel) nicht hier bekommen kann, und muss Visanne nehmen. Hat das Folgen für meinen Körper? Und ich habe derzeitig einen Freund, kann ich Visanne sozusagen als Pille benutzen? 

 

LG 



Wenn's deine Pille nicht
Meike

Wenn's deine Pille nicht gibt, dann vielleicht eine vergleichbare. Wieso solltest du denn Visanne nehmen müssen? Ich hoffe, du bekommst die nicht vom HA verschrieben? Visanne soll bei Unter-18-jährigen nur nach sorgfältigem Abwägen angewendet werden, weil sie Einfluss auf die Knochendichte hat. Wenn du mit einer Pille gut klarkommst, würde ich daher auf Visanne verzichten. 



schau mal da rein
dormant

schau mal da rein ^^

http://endometriose.nl/contact/adviesraad/

lass dir nicht einfach was von Ärzten die sich nicht auskennen einreden. Sowas kann sehr böse enden. 



Das hätte ich vielleicht
Christine00

Das hätte ich vielleicht noch schreiben sollen:

Als ich meine Laparoskopie hatte, hab ich einen Ärztebrief mitbekommen wo drin stand das mir Visanne stark empfohlen wird. Es war also nicht meine Hausärztin die gesagt hat das ich Visanne nehmen soll. Ich habe ihr den brief gegeben, gesagt das ich derzeitig Dienovel nehme und sie hat geguckt ob sie das hier finden kann, oder etwas ähnliches. Hat sie leider nicht und jetzt muss ich bald mit Visanne anfangen. 



Kann halt gut sein, dass das
Meike

Kann halt gut sein, dass das ein Standardsatz in deinem Arztbrief ist. Auch in Krankenhäusern sitzen nicht immer die Experten (eher selten). Du bist so jung. Ich nehme die Visanne selbst seit Jahren und habe jetzt die Knochendichte einer 20 Jahre älteren Frau. Aber ich bin auch schon 37, da beginnt sowieso natürlicherweise eine Abnahme der Knochendichte. Deine Knochen müssen noch viel länger halten. Wieviel Endo wurde denn überhaupt gefunden? Hast du unter der Pille Endo-Beschwerden? Ich bezweifele, dass du in einer Situation bist, wo dir nur noch die Visanne helfen kann. Es gibt verschiedene Pillen, die verbreitet zur Therapie bei Endo eingesetzt werden, weil sie sich gut bewährt haben. In den Niederlanden wird es die auch geben, wenn auch vielleicht unter anderen Namen. Bitte lass dich von einem Spezialisten diesbezüglich beraten.