Cannabis zur linderung von Schmerzen?
Christine00

Ich habe ernsthaft darüber nachgedacht meinen zukünftigen FA zu fragen ob ich vielleicht Cannabis gegen die Schmerzen bekommen könnte weil es mir weniger schädlich vor kommt als 2x täglich Buscopan+ zu nehmen. Habt ihr Erfahrungen, oder ähnliches? Ich weiß das ist jetzt verrückt, aber es soll ja weniger schädlich sein als richtige, chemische Medikamente.... 



Ich denke, wenn du “nur“
hannibunny0606

Ich denke, wenn du “nur“ zwei mal täglich buscopan+ nimmst, ist das eindeutig übertrieben.

Würdest du die höchstdosis tilidin oder tramal nehmen, wäre das was anderes  



Hallo Christine, an Cannabis
Kleene

Hallo Christine,

an Cannabis zur Schmerzlinderung zu kommen ist schwierig. Da musst du schon eine Menge mehr "mitgemacht" haben an Schmerzmittelversuchen. Legal bekommst du CBD Öl in D. Darin ist kaum bis gar kein Thc enthalten, dafür aber andere Pflanzenstoffe mit unterschiedlichem Wirkungsspektrum. Es finden sich einige positive Berichte im Netz bei verschiedensten Schmerzen. Mir hat es nix gebracht.

viele Grüße  



Canabis
floerli79

Hallo Christine

1. mal ist Buscopan Schwachstrom. Ich nehme immer Naproxen 500 am Anfang gleich 2, für die 2-3 Tage sind es dann gut mal 5-6 Stück.

Canabis (vor allem Tee) habe ich von meiner Homöopathin auch empfohlen bekommen, leider konnte ich es bisher nicht ausprobieren. Ich habe selber Pflanzen gezogen, die Blüten dann getrocknet und diese liegen nun im Tiefkühler. Würde selber Pflanzen besorgen, dass sollte für den Eigengebrauch möglich sein.

 Grüsse Andrea



Nee, ist auch für den
Meike

Nee, ist auch für den Eigengebrauch verboten. 



Absolut! Das wäre ein
albea

Absolut! Das wäre ein Verstoss gegen das BtMG!!! Entweder braucht man eine Ausnahme-Genehmigung für den Anbau oder muss es sich vom Arzt verordnen lassen.

albea



..aber möglich ;)
Windschatten

Von "erlaubt" hat Andrea ja nichts gesagt, sie sagte nur "möglich" Tongue out

Ich hab damit zwar keine Erfahrung, denke aber auch, dass es möglich wäre.  Auch wenn der Besitz natürlich verboten ist.



Ja sorry, diese Regelung
floerli79

LaughingJa sorry, diese Regelung gilt halt für die Schweiz