Wie wahrscheinlich kann das sein?
Lydia

Hallo erstmal an alle

Bin neu hier und brauche euren Rat... Leide seit 20 Jahren an endo aber zum Glück habe ich damit echt keine weiteren Probleme- ausser dem Kinderwunsch.aber leider blieb es nur beim Wunsch.nun habe ich diese Woche( angefangen am Dienstag ,heute dem letzten) mehrere sst gemacht die irgendwie positiv aussehen aber die Linien sind sehr zart ausser bei den von cb da ist es etwas deutlicher zu sehen.ich bin ganz ehrlich,ich habe mit diesem Thema vor 12 Jahren abgeschlossen und noch ehrlicher gesagt traue ich dem braten nicht oder kann es auch nicht ganz wahr nehmen. Irgendwo freue ich mich schon ein wenig aber wie wahrscheinlich kann dies denn sein?will mich jetzt nicht zu sehr darauf versteifen...was meint ihr?



Kann sein, muss aber nicht.
Erna

Kann sein, muss aber nicht. Spannend!

Hast du noch einen Test gemacht oder warst du eventuell beim Arzt? 

 

Ich drücke die Daumen!



Hallo Lydia, ich hatte im
Miramee

Hallo Lydia,

ich hatte im Laufe der Jahre 4-5 falschpositive Schwangerschaftstests, einfach wegen einer leichten Hormonverschiebung durch die Endo. Die Schnelltests sind da sehr sensibel. Ohne eine eine Bestätigung via Ultraschall beim Gynäkologen würde ich der Sache deswegen auch noch nicht trauen. Wenn Du aber wegen eines positiven Schwangerschaftstests anrufst, bekommst Du normalerweise sehr kurzfristig einen Termin! Ich drücke Dir natürlich die Daumen, dass Dein Wunschergebnis sich bestätigt!Smile

Alles Gute!
Mira