Endometriose Pille absetzten
dahlini

Hallo meine Lieben

Also im Dezember 2015 bei wurde bei einer Bauch und Gebärmutterspiegelung Endometriose festgestellt. Ich hatte einen Eileiter verklebt und blau und Blut im Bauchraum. Seit Januar 2016 nehme ich nun die Pille komplett durch.

Jetzt habe ich sie aber seit 2 Tagen abgesetzt.. ich brauche sie momentan nicht und möchte nicht unnötig Hormone in mich rein pumpen. Jetzt ist meine Frage. Kommt die Endometriose dann sofort wieder?

Hoffe ihr könnt mir helfen. Liebe grüsse Dahlin  



Da stellst du eine eher
Meike

Da stellst du eine eher philosophische Frage. Endo ist eine chronische Erkrankung und daher kommt sie mit großer Wahrscheinlichkeit wieder. Wann, kann dir keiner sagen. Das ist so individuell. Ich persönlich gehöre zur Hormonfraktion, da mir das sehr hilft. Du wirst aber auch ganz viele Frauen finden, die ohne Hormone leben und damit ganz unterschiedliche Erfahrungen machen. Viele auch sehr gute. Den einzig richtigen, goldenen Weg gibt es also nicht. Hör auf dein Gefühl und mach es so, wie du dich gut fühlst. Und such dir einen Arzt, der bereit ist, diesen Weg auch mitzugehen. Und dir nicht bei jedem Besuch eine Pille andrehen will.