Endometriose und Morbus Bechterew
Jenny91

Hallo, hat jemand zufällig Morbus Bechterew. Also eine entzündliche rheumatrische Erkrankung? Ich bin ja  Endo Patientin und mich plagen seit Jahren schon Rückenschmerzen und Gesäß Schmerzen die bis in die Beine ziehen. Abwechselnd. Nun hab ich ein Termin wo ich auf Morbus Bechterew getestet werden soll.

Hat damit jemand Erfahrung ? Zumal bei der Erkrankung mehr Frauen betroffen sind als Männer.



Häää? Bin selbst an
Elhappy

Häää? Bin selbst an Rheuma erkrankt & direkt Test kann man es nicht . Bei mir wurden eine Skelett sintigrafie , Röntgen, mrt & x - bluttest gemacht .nehme seit einem Jahr Rheuma Basis Medikamente, Rückenschmerzen haben nicht unbedingt mit Rheuma oder MB zutuen . Können 1999 andere Ursachen haben. Hast du noch andere Gelenkschmerzen, gelenkbeschwerden! 

Lg Happy  



Endometriose und Morbus Brechterew
Sarah1981

Hallo Jenny, 

bei mir wurde auch der Verdacht ausgesprochen neben Endometriose (Endometriose sicher da schon zwei BS) evtl auch MB zu haben.  Hierzu steht ein Gentest noch aus. Ich bin selbst aber skeptisch,  da die Symtome  sehr ähnlich sind. Rückenschmerzen im LWS-Bereich und auch ziehen bis in die Beine. Das einzige wo die Ärzte stutzig werden ist , so eine "Morgensteifigkeit" und nach dem ich "warm geworden bin " es besser wird. 

Wünsche Dir alles Gute

Gruß Sarah 



Kenn ich sehr gut. Bei mit
Jenny91

Kenn ich sehr gut. Bei mit hab ich durch die Radiologen die Diagnose Athrose in den Wirbelgelenksathrose. Allerdings mit 26 ? Bisschen jung dafür. Deswegeb will der Rheunatloge mich darauf testen lassen da er für athrose ich zu jung bun meint er bin gespannt am 28 11 hab ich Termin. 33