Zusammenhang zw. Endometriose u. Folsäuremangel oder Nebennierenschwäche?
Svenja12345

Hallo,

habt ihr zufällig schonmal Artikel oder Bücher gelesen, in denen es um den Zusammenhang zwischen

Endometriose u. Folsäuremangel oder

Endometriose und Nebennierenschwäche geht?

 

Ansonsten schaue ich mal bei google scholar nach.

Oder gibt es hier viele Frauen, die von beidem betroffen sind? 

 

Vielleicht hat es ja auch gar nichts miteinander zu tun... ich kenne mich da bisher gar nicht aus.

 

Lieben Dank im Voraus! 



Einen Folsäuremangel hat
Meike

Einen Folsäuremangel hat hier in Mitteleuropa jeder. Das hat aber im Allgemeinen keine größeren Folgen, außer für Ungeborene, bei denen ein Mangel zu Neuralrohrdefekten führen kann. Darum wird jeder Frau mit Kinderwunsch und in der Schwangerschaft die Einnahme von Folsäure empfohlen. Von einem Zusammenhang mit Endo habe ich noch nie gehört, und ich habe viel gelesen. Mir erscheint das auch nicht logisch. Wie kommst du denn auf die Idee?

Eine Nebennierenschwäche habe ich nicht, bin da also schonmal ein Gegenbeispiel.  



Hallo Svenja, schau mal hier
dormant

Hallo Svenja,

schau mal hier rein, bei Punkt 4 steht da was dazu ^^

https://www.netzwerk-frauengesundheit.com/endometriose-und-umweltfaktoren-interview-mit-prof-dr-schulte-ubbing/ 

ich hatte im vergangenen Jahr eine beginnende Nebennierenschwäche, weil ich die Pille nicht vertragen habe und mein Körper überfordert war mi dem ganzen Stress. Da hatte ich ein komisches druckgefühl bei den Nieren, Bluthochdruck und totale Erschöpfung und nach absetzen der Pille gings mir immer besser.

 

 



Nährstoffmängel bei Endo?
Svenja12345

Hallo,

 

vielen Dank für eure Tipps!

 

Ich hatte gefragt, weil ich dieses Jahr nochmal zum Hausarzt wollte und es ja bei Endometriose oft so ist, dass man bestimmte Mängel hat.

 

Auf welche Werte sollte man dort achten? 

 

Z.B. habe ich Vitamin-D-Mangel (haben ja sehr viele Leute mit u. ohne Endo) und Eisenmangel.

 

Und ich glaube, Eisenmangel hängt auch öfter mit Folsäuremangel zusammen, bzw. danach werde ich den Arzt nochmal fragen.

 

Ich dachte, es gäbe evtl. einen größeren Zusammenhang zw. Endo u. Eisen und dann evtl. auch Folsäure.

 

 

Mein TSH-Wert wird auch untersucht. Aber ich glaube, der fT3 und fT4 nicht.

Aber leider ist es doch manchmal so, dass der TSH-Wert ok ist und die beiden anderen trotzdem nicht, oder? 

 

Schönen 2. Advent! 

 

 



Am besten lässt du einfach
dormant

Am besten lässt du einfach mal alles Testen. Ein guter Hausarzt macht das anstandslos. 

Ich hatte gerade gefragt ob mal getestet wird ob ich einen b12 Mangel hab und es wird gleich alles Überprüft, sogar meine Schilddrüse.

Es gibt keinen typischen Verlauf, wir müsen möglichst alle Nährstoffe immer im ausreichenden Maß zu uns nehmen.

Schau auch mal hier rein, mir hilfts schon mal dabei Schmerzen zu verringern und mehr Energie zu haben.

https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/daz-az/2013/daz-34-2013/beschwerden-lindern 



Der TSH ist das
Elhappy

Der TSH ist das „Steuerungshormon“. Somit an Aussagekräftigsten . Google mal. 

LG Happy  



Super, danke an euch beide!
Svenja12345

Super, danke an euch beide!    :)

Das ist ein interessanter Artikel! 



Der TSH ist ohne fT3 und 4
Windschatten

Der TSH ist ohne fT3 und 4 eben nicht aussagekräftig. Geh damit am besten zum Facharzt. Es gibt leider nur sehr wenige Hausärzte, die sich damit auskennen oder zugeben, sich nicht auszukennen