Endo in der Niere
Marianne

Hallo,

ich bin 36 und habe mit 18 Jahren Endometriose im Bauchraum bekommen. Im Anschluss folgten viele unzählige OPs und Hormonbehandlungen mid Depot, Zoladex und Danazol. Es folgten weitere Wucherungen mit mehreren Schokoladenzysten. mitte der Neunziger wurde ein Eierstock und Gebärmutter entfernt. Jahrelang davor und danach hatte ich Blasenentzündungen und Nierenbeckenentzündungen. Jetzt habe ich wieder eine Zyste per BS wegmachen lassen und im Anschluss auf die Urologie da ich schon jahrelang blutigen Urin zyklisch hatte. Dort ist eine Blutungsquelle gestillt worden, die nicht ganz eindeutig Endo nachweist. Die Ärzte glauben es aber. Wer hat ähnliche Erlebnisse gemacht?

Liebe Grüße
Marianne



Re: Endo in der Niere
Franziska

Ich habe leider (zum Glück) keine Erfahrungen mdamit, habe aber auch seit sehr langen Blasenentzündugen. Wie hast Du sie wegbekommen oder ist dies nur ein frommer wunsch aller?
Liebe Grüße Franziska



Re: Endo in der Niere
Marianne

Hallo Franziska,

entschuldige bitte dass ich mich vorher noch nicht melden konnte.
Mein Urologe ist im Urlaub gewesen, und ich konnte noch keine neuen Erkenntnisse erwerben.
Er geht von Endom. aus und ich bekomme bei blutigen Urin, den ich immer noch habe ( vermutlich aus der anderen Niere ) einen "köstlichen" Tee und ein spasmolytikum dazu urolog. Schmerztropfen. Im schlimmsten Fall kann es zur Stauung oder Nierenentzündung kommen. Das heißt für mich immer viel trinken. Er hat mir gleich gesagt mit einer Niere kann man auch leben. Leider habe ich mir wieder Bakterien eingefangen.

Gruß Marianne



Re: Endo in der Niere
Marianne

Hallo Franziska,

entschuldige bitte dass ich mich vorher noch nicht melden konnte.
Mein Urologe ist im Urlaub gewesen, und ich konnte noch keine neuen Erkenntnisse erwerben.
Er geht von Endom. aus und ich bekomme bei blutigen Urin, den ich immer noch habe ( vermutlich aus der anderen Niere ) einen "köstlichen" Tee und ein spasmolytikum dazu urolog. Schmerztropfen. Im schlimmsten Fall kann es zur Stauung oder Nierenentzündung kommen. Das heißt für mich immer viel trinken. Er hat mir gleich gesagt mit einer Niere kann man auch leben. Leider habe ich mir wieder Bakterien eingefangen.

Gruß Marianne



Re: Endo in der Niere
Marianne

Hallo Franziska,

entschuldige bitte dass ich mich vorher noch nicht melden konnte.
Mein Urologe ist im Urlaub gewesen, und ich konnte noch keine neuen Erkenntnisse erwerben.
Er geht von Endom. aus und ich bekomme bei blutigen Urin, den ich immer noch habe ( vermutlich aus der anderen Niere ) einen "köstlichen" Tee und ein spasmolytikum dazu urolog. Schmerztropfen. Im schlimmsten Fall kann es zur Stauung oder Nierenentzündung kommen. Das heißt für mich immer viel trinken. Er hat mir gleich gesagt mit einer Niere kann man auch leben. Leider habe ich mir wieder Bakterien eingefangen.

Gruß Marianne



Re: Endo in der Niere
Marianne

Hallo Franziska,

entschuldige bitte dass ich mich vorher noch nicht melden konnte.
Mein Urologe ist im Urlaub gewesen, und ich konnte noch keine neuen Erkenntnisse erwerben.
Er geht von Endom. aus und ich bekomme bei blutigen Urin, den ich immer noch habe ( vermutlich aus der anderen Niere ) einen "köstlichen" Tee und ein spasmolytikum dazu urolog. Schmerztropfen. Im schlimmsten Fall kann es zur Stauung oder Nierenentzündung kommen. Das heißt für mich immer viel trinken. Er hat mir gleich gesagt mit einer Niere kann man auch leben. Leider habe ich mir wieder Bakterien eingefangen.

Gruß Marianne



Re: Endo in der Niere
Marianne

Hallo Franziska,

entschuldige bitte dass ich mich vorher noch nicht melden konnte.
Mein Urologe ist im Urlaub gewesen, und ich konnte noch keine neuen Erkenntnisse erwerben.
Er geht von Endom. aus und ich bekomme bei blutigen Urin, den ich immer noch habe ( vermutlich aus der anderen Niere ) einen "köstlichen" Tee und ein spasmolytikum dazu urolog. Schmerztropfen. Im schlimmsten Fall kann es zur Stauung oder Nierenentzündung kommen. Das heißt für mich immer viel trinken. Er hat mir gleich gesagt mit einer Niere kann man auch leben. Leider habe ich mir wieder Bakterien eingefangen.

Gruß Marianne



Re: Endo in der Niere
Marianne

Hallo Franziska,

entschuldige bitte dass ich mich vorher noch nicht melden konnte.
Mein Urologe ist im Urlaub gewesen, und ich konnte noch keine neuen Erkenntnisse erwerben.
Er geht von Endom. aus und ich bekomme bei blutigen Urin, den ich immer noch habe ( vermutlich aus der anderen Niere ) einen "köstlichen" Tee und ein spasmolytikum dazu urolog. Schmerztropfen. Im schlimmsten Fall kann es zur Stauung oder Nierenentzündung kommen. Das heißt für mich immer viel trinken. Er hat mir gleich gesagt mit einer Niere kann man auch leben. Leider habe ich mir wieder Bakterien eingefangen.

Gruß Marianne



Re: Endo in der Niere
Marianne

Hallo Franziska,

entschuldige bitte dass ich mich vorher noch nicht melden konnte.
Mein Urologe ist im Urlaub gewesen, und ich konnte noch keine neuen Erkenntnisse erwerben.
Er geht von Endom. aus und ich bekomme bei blutigen Urin, den ich immer noch habe ( vermutlich aus der anderen Niere ) einen "köstlichen" Tee und ein spasmolytikum dazu urolog. Schmerztropfen. Im schlimmsten Fall kann es zur Stauung oder Nierenentzündung kommen. Das heißt für mich immer viel trinken. Er hat mir gleich gesagt mit einer Niere kann man auch leben. Leider habe ich mir wieder Bakterien eingefangen.

Gruß Marianne



Endometriose in der Niere
Kerstin-Ilona

   Hallo Marianne               

Ich bin 38 Jahre und habe seit 20 Jahren Endometriose.Auch ich hatte diverse BS +Zoladex Therapie.

Dann 2001 Total-OP wegen AKUTER Endo.April 2003 Bluthusten(Bronchoskopie)Diagnose 

Lungen -Endo.Seit 2005 Blut im Urin,bis jetzt 6Spiegelungen der Blase+Harnleiters.Am 27.08.09

Ultraschall der Niere nun auch noch diverse Endo-Zysten rechts.Ultraschall im März OK.

Liebe Grüße von Kerstin Jlona ( Leider habe ich auch noch Rheuma )



hallo kerstin-Ilona, hast du
SaJe

hallo kerstin-Ilona, hast du gesehen, wann der Beitrag verfasst wurde?

 

LG



Endometriose in der Niere
Kerstin-Ilona

    Nein habe ich erst jetzt GESEHEN,DANKE.

Schreibe( DAS ERSTE MAL )im Chat

         LG SaJe