Pille
Ursula

Hallo, habe letzte Woche zum X-male eine Bauchspieglung
bekommen. Klar es wurde wiedermal Endom. festgestellt.
(Schokozyste, an den Mutterbänder, hinter Gebärmutter und rechter Eierstock). Meine Frauenarzt verschrieb mir heute die Pille "CERAZETTE".
Wer hat Ahnung ?! Ist das so in Ordnung.
Grüße U.



Re: Pille
andrea

hallo ursula,
solange deine eierstöcke noch dri sind wird sich die endo auch weiter ausbreiten.habe viele jahre sämtliche pillen und mittelchen ausprobiert...nichts hat geholfen.
zum schluß habe ich zoladex bekommen.das ist ein hormondepot.das hat die endo eingetrocknet.aber danach wurden die eierstöcke entfernt...

gruß andrea



Re: Pille
Ursula

Hallo Andrea,
vor 17 jahren wurde bei mir die end. festgestellt. Habe vor 10 jahren Hormone gespritzt bekommen (war dann für ein halbes Jahr in den Wechseljahren) danch hatte ich Ruhe bis vor 2 Wochen. Habe vor 5 und 4 Jahren Kinder bekommen.
Somit habe ich geglaubt geheilt zu sein. Ich finde es sehr erschreckend bei Dir, hast Du jetzt Ruhe??
Hilfe was soll ich machen möchte kein OP Mehr sehen.
Gruß U.



Re: Pille
andrea

hallo ursula,

momentan hab ich keine schmerzen.doch ruhe hab ich nicht,weil bei mir die endo von der blase in den harnleiter gewandert ist.dieser ist nun verwachsen und der urin fließt nicht mehr durch. meine niere staut sich deshalb und ich laufe zu zeit mit ner nierenfistel rum...d.h. ein schlauch ist von aussen in der niere angebracht,am anderen ende ist ein beutel in den der harn abläuft. unangenehme sache,weil man diesen beutel am bein trägt.bis zur op muß ich sechs monate warten.ein arzt sagte mir,selbst wenn die eierstöcke entfernt sind,kann endo wieder ausbrechen.
zunal bei mir noch endoherde in der bauchdecke sind.irgendwie kann man machen was man will,endo ist leider immer da. gruß



Re: Pille
Katja

Hallo!
Leider sagt mir diese Pille nichts! Allerdings hat mir mein Frauenarzt aufgrund der Endo die Pille Valette verschrieben!Liebe Grüsse



Re: Pille
silke

Hallo ursula
ich nehme auch die cerazette!
ich nehme sie seit 8 monaten aber ganz durch .ohne die 7 tage pause.gefällt mir echt gut .ich habe keine regel,keine schmerzen, und die endo verbreitet sich auch nur noch minimal aus.ich kann es nur empehlen !!!
sprech es doch mal mit deiner ärztin durch.
gruß ,silke



Re: Pille
Susanne

hallo silke
habe deinen beitrag gelesen, von wegen pille immer durch nehmen, keine regel mehr und so. also meine ärztin hat mir jetzt geraten, eine andere pille zu nehmen. ich hatte sonst die valette. bin auch sehr gut klar gekommen, hatte aber auch keine regel = keine probleme. meine ärztin meint aber, wenn ich doch mal kinder möchte, sollte ich doch wenigstens eine leichte blutung haben. also soll ich die yasmin probieren. die aber soll viele synthetische hormone haben und thrombose fördern.
was meinst du dazu??