Marvelon bei Endo?
Tina

Hallo Ihr Lieben!

Hat jemand von Euch Erfahrung mit der Pille Marvelon bei Endo? Ich habe die jetzt von meiner Ärztin verschrieben bekommen.

Leieos und Cerazette habe ich beide schlecht vertragen und früher mal mit Marvelon gute Erfahrungen gemacht, da wußte ich aber noch nichts von meiner Endo und jetzt bin ich schon etwas verunsichert wegen dem höheren Östrogen-Anteil in Marvelon...!

Lieben Grüß,
Tina



Re: Marvelon bei Endo?
Ursula

Hallo Tina,

Ich habe die Erfahrung mit der Pille Marvelon noch nicht gemacht.

Ich habe jetzt die Cerazette verschrieben bekommen. Kannst Du mir darüber was sagen. Ich soll die ohne Unterbrechung nehmen.

Grüsse Ursula



Re: Marvelon bei Endo?
Tina

Hi Ursula,

ich habe mit Cerazette keine guten Erfahrungen gemacht. Ging bei mir in kürzester Zeit an die Psyche und mir ging's absolut nicht gut damit. Das soll aber nichts heißen, da reagiert ja jeder anders drauf. Das mit dem ohne Unterbrechung nehmen habe ich schon ein paar Mal gehört, habe damit aber keine Erfahrungen.

Alle guten Wünsche!
Tina



Re: Marvelon bei Endo?
silke

hallo tina
ich habe jahre lang mavelon genommen,und gut vertragen . Das problem ist nur,mavelon fördert endometriose (siehe beipackzettel). ich nehme valette durch ,und bin zufrieden. Das war ich auch mit cerazette ,nur davon gingen mir die haare so aus ,mußte deswegen wechseln.
alles liebe ,und viel glück
silke



Re: Marvelon bei Endo?
Anne

Liebe Tina

Ich nehme seid einen Jahr Orgametril,Nebenwirkungen habe ich keine.(Ich leider seid 13 Jahren an Endometriose.

Gruß Anne



Re: Marvelon bei Endo?
Katja

Hallo Tina!
Also bei mir wurde Endo in den USA nach langem Leidensweg festgestellt! Wieder zurück in Deutschland wurde mir dann aufgrund von ENDO die Pille Valette verschrieben. Frag doch mal nach, bei deinem Frauenarzt!
Liebe Grüsse