Clomhexal - Clom 50
Natalie

Hallo,

ich bin 27 Jahre alt und habe einen dreijährigen Sohn. Wegen weiterem Kinderwunsch wurde bei mir im Mai 2003 eine Bauchspiegelung gemacht und Endometriose-Herde entfernt. Laut Frauenarzt sollte es nun so klappen. Ich bekomme Clomhexal-Tabletten, dazu Pravidel und Oekolep. Wer hat diese Medikamente auch genommen und ist schwanger geworden? Ich habe die Medikamente fünf Monate genommen (ohne Erfolg), dann zwei Zyklen ausgesetzt und ab diesem Monat nehm ich sie wieder.
Dazu bekomme ich allerdings noch zwei Präparate von einer Heilpraktikerin, zum einen Sepia und dann noch Sarai. Wer hat hier Erfahrung gemacht?
Wer kann etwas dazu sagen oder mir etwas anderes raten?

Gruß Natalie