enantone
lena

hallo ihr lieben,

bin 19 und bekomme auch diese spritzen, habe jetzt die 5. spritze vor mir! mir wurde unfruchtbarkeit attestiert!
ich dachte ich bin die einzigste, die unter diesen psychischen belastungen leidet!
ich könnte nur noch heulen, träume laufend von babys und habe jeglichen kontakt zu meiner schwangeren freundin abgebrochen, ich kann es nicht mehr ertragen! diese hitzewallungen und schweißausbrüche! außerdem raste ich bei jedem bischen aus! ich weiß nicht mehr weiter! am liebsten würde ich mir alles entfernen lassen, dann weiß ich 100 pro das ich keine kinder bekommen kann! ich rede mir schon sämtliche ss-beschwerden ein!! obwohl ich gar nicht schwanger sein kann! ich mache laufend tests und bin jedes mal am boden obwohl es schon vorher klar war das er negativ ist! ich habe keine lust mehr! ich lerne krankenschwester und sehe laufend die schwangeren! jedesmal muss ich mir das gejammere von anderen anhören, aber mir kann keiner helfen! will jetzt eine psychotherapie anfangen, denn schließlich können meine patienten nichts dafür! sogar meine lehrer haben mich schon drauf angesprochen!
naja was solls, machts gut



Re: enantone
Monroe

Hey,

jetzt lese ich erst das zu deiner Situation. Machst du die Enantone-Therapie wg. der Schmerzen?

Wer hat dir denn "Unfruchtbarkeit" diagnostiziert, war das einer, der sich mit der Endo gut auskennt? Hast du es schon mal in einer speziellen Kinderwunsch-Praxis probiert? Wenn es auf natürlichem Wege nicht geht, dann vielleicht irgendwann mit Hilfestellung vom Spezialisten. In diversen Endo-Foren sind auch immer wieder Berichte aufgetaucht, in denen "unfruchtbare" Frauen plötzlich schwanger wurden. Also die Hoffnung nie aufgeben.

In der Arztlist hier auf dieser Seite sind auch Ärzte zwischen, die sich auf Endometriose und Kinderwunschbehandlungen spezialisiert haben. Dr. Bühler aus Hannover z.B. Das wäre vielleicht ein möglicher Ansprechpartner für dich.

LG
Monroe