welche Klinik in Berlin?
malin

Hallo,
ich habe seit 15 Jahren heftige Regelbeschwerden und nun habe ich endlich mal eine Arzt gefunden, der auf Endo tippt- irgendwie deuten alle Symtome darauf hin, je mehr ich mich damit beschäftige. Nun steht eine Bauchspiegelung an und ich habe hier was von dem Endo- Zentrum gelesen. Mir wurde aber das Auguste-Vic.KH empfohlen. Hat da schon jemand Erfahrungen gemacht?

Schöne weihnachtliche Grüße wünscht Malin



Re: welche Klinik in Berlin?
Brommi

Hallo Malin,

ich hatte genau das gleiche Problem bei der Wahl des Krankenhauses für meine BS.
Mein Gyn hat mir gesagt, daß für BS das West-End spezialisiert ist. Ich hab die BS auch im November da durchführen lassen und konnte am nächsten Tag wieder nach Hause.
Aber mal ganz ehrlich: ich gehe nie wieder dort in die Klinik! Dieser Prof war total arrogant und überheblich, hat den Verdacht auf Endo mit "Streß" abgetan und mir zu einer Psychotherapie geraten!
Das Personal war total genervt und unsensibel.
Ich habe in irgendeinem Forum gelesen, daß das Benjamin-Franklin super sein soll. Die sind auf Endo eingestellt und führen auch Sprechstunden durch. Die Ärzte und Schwestern sollen sehr lieb sein und man ist da gut aufgehoben, weil man Dich und Deine Probleme ernst nimmt.
Vom Auguste-Vic. hab ich in Hinsicht auf Endo noch nichts vernommen.
Erkundige Dich doch mal im Benjamin-Franklin. Ich wünsch Dir alles Gute....
Wann soll denn Deine BS sein??

LG Brommi