Gute Bücher??
Manu

Hallo Ihr Lieben,

Bin schon seit geraumer Zeit auf der Suche nach irgendwelchen guten Bücher über Endometriose. Meine Suche war bisher etwas erfolglos. War sogar in einer gut sortierten Bücherei bei uns in der Stadt. Aberdas sind gelich voll die monsterbücher und sind voll teuer so ab 45 Euro aufwärts. Muß man wirklich soviel für gute Bücher zahlen? Habe bisher nur eines (aber ist auch kein Buch eher eine Broschüre) Endometriose- gutartig aber gemein.
Kann mir vielleicht jemand ein paar Tips geben?

Grüßle Manu



Re: Gute Bücher??
Maulwurf

Hallo Manu,

unter www.endomaulwurf.de findest du einige Bücher (auch alternative Buchvorschläge sowie einen weiterführenden Link zu Connys Seite).

Viel Erfolg beim Stöbern
LG Maulwurf



Re: Gute Bücher??
Liane

Hallo Manu,

Innerhalb der Homepage www.endometriose.de gibt es den Link: Selbsthilfegruppen, klick auf diese Vereinigung, klick weiter auf die Deutschlandkarte auf den Punkt von München, und gehe dort auf den Link: Tipps
Dort gibt es auch gute Literaturangaben.
Viel Erfolg fürs neue Jahr,
liebe Grüße, Liane



Re: Gute Bücher??
Anna

Hallo,

ich habe mir mal das Buch Endometriose - Rat und Hilfe für Betroffene und Angehörige - von Ewald Becherer/Adolf Schindler gekauft, kostet bei Amazon 15,00 Euro. Ich find es ganz informativ.
Es werden auch mal Bilder gezeigt (hab ich inzwischen von eigener Bauspiegelung auch schon gesehen, aber gibt dem ganzeneben auch etwas konkretes, sichtbares) und verschiedene Therapien vorgestellt.

Gruss, Anna



Re: Gute Bücher??
Tani

Hallo!

Ich habe mir das frauenärztliche Taschenbuch vom Verlag de Gruyter gekauft: Endometriose, Verfasser: Andreas D. Ebert, ISBN 3-11-017496-0, Ausgabe 2003

Es ist grün und bei Amazon erhältlich, hat 105 Seiten mit vielen farbigen Bildern und kurzen Beschreibungen.

Gruß
Tanja