Arztsuche
Claudia Alke

Hallo,
ich quäle mich inzwischen mehr als drei Jahre mit der Endometriose (zumindest dem Verdacht) herum. Mittlerweile bin ich mir nicht sicher, ob mein Arzt dieses Gebiet ausreichend beherrscht. Bisher wurden mir nur verschiedene Arten der Pille verordnet und erst als ich es gar nicht mehr aushielt, wollte mein Arzt mit Clinofem testen, ob es sich um Endometriose handelt. Nach Absetzen des Präparats habe ich wieder sehr starke Schmerzen. Kommentar des Arzte "Mutig und beherzt dadurch". Ich fühle mich nicht ernst genommen.
Wer kann mir helfen?
Gibt es in meiner Umgebung einen Arzt, der sich mit Endometriose auskennt?
Ich wohne im Kreis Soest - NRW. Entfernungen sind nicht ganz so wichtig. Hilfe brauche ich bald.
Also auch Ärzte in Hamm, Münster, Dortmund oder Paderborn würde ich aufsuchen.
Bitte antwortet mir bald, damit ich mir geholfen werden kann.
Danke.

Claudia Alke
Lippetal
alke.engel@t-online.de



Re: Arztsuche
Nicole

Hallo Claudia!

In der Arztliste auf dieser Homepage sind doch auch Ärzte in den von Dir genannten Städten:

Dr. med. Andreas Putz
Wißstr. 22
44137 Dortmund
Tel: 0231- 5862646
Fax: 0231- 5862647
eMail: putz@gyntagesklinik.de
Internet: http://www.gyntagesklinik.de

Prof. Dr. med. L. Kiesel
Direktor der Universitäts-Frauenklinik Münster
Albert Schweitzer Straße 33
48149 Münster
Tel: 0251-83-4 82 02
Fax: 0251-83 4 82 67
eMail: L.Kiesel@uni-muenster.de
Internet: http://medweb.uni-muenster.de/institute/gyn/

Dr. med. Robert R. Greb
Oberarzt Klinik und Poliklinik
für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Albert-Schweizer-Str. 33
48149 Münster
Tel: 0251 - 83 -48237 / -
Fax: 0251 - 83 -48267
Internet: http://www.unifrauenklinik-muenster.de

Ich verstehe nur nicht, warum Du seit drei Jahren mit einem Verdacht lebst und an Dir herumexperimentieren läßt? Ich hätte schon lange den Arzt gewechselt oder zumindest auf eine Laparaskopie bestanden, damit man doch mal Gewißheit hat.

Lieben Gruß
Nicole



arztsuche
susie

fängst du schon wieder an?

 hast du nichts besseres zu tun, wie alle beiträge zu verschieben?