Kur wegen Endo !?
Silke

Ich habe seit 10 jahren wissentlich Endometriose ,meinen Schmerzen nach schon sehr viel länger . Meine Ärztin rät mir jetzt zu einer Kur .Hat jemand erfahrung damit gemacht ? In welcher Kurklinik man gehen kann ,und wie da die Anwendungen sind !? Komme aus der Nähe von Bremen .
Liebe Grüße ,Silke !



Re: Kur wegen Endo !?
Claudia

Hallo,

war selbst noch nicht in Kur, habe aber von vielen Frauen nur GUtes dazu gehört, insbesondere über Bad Salzuflen.

In Habeebees Forum unter
http://213.221.106.91/forum/forumdisplay.php?s=&forumid=20797

oder beim Endomaulwurf unter
http:/www.endomaulwurf.de

findest Du sehr viele gute Berichte dazu.

LG
Claudia



Re: Kur wegen Endo !?
Silke

Danke Claudia ,werde mich gleich mal informieren :-))



Re: Kur wegen Endo !?
Ute

Hey!

Ich war vor 4 Jahren zur Kur in Bad Elster habe viele Moorbehandlungen bekommen, auch moortamponage, ua.,kann es Dir nur empfehlen.
Mir hat es super gut getan.
War für 2-3 Jahre fast schmerzfrei. Zur Zeit habe ich wieder eine Kur beantragt, die leider abgelehnt wurde,aber der Widerspruch läuft.
Wenn Du Fragen hast, ich beantworte sie Dir gerne.
Tschau Ute!



Re: Kur wegen Endo !?
Simone

Hallo Silke,

ich habe vor einem Jahr eine Rehabilitation in der Klinik am Burggraben in Bad Salzuflen gemacht. Diese kann ich Dir sehr empfehlen. Die haben sich dort auf Endometriose spezialisiert. Die Ärztinnen und auch die verschiedenen Anwendungen, wie z. B. Fango, Bindegewebsmassage, Solebäder, Bewegungsbäder, Aquarobic, Gerätetraining, Gesprächsrunden, Vorträge, Entspannungstechniken und auch die psychologische Betreuung sind klasse. Auch der Austausch mit Betroffenen tut gut. Ich war neben den zyklusbedingten Schmerzen insbesondere auch durch den unerfüllten Kinderwunsch (3 erfolglose IVF-Beh.) aus dem Gleichgewicht geraten. Dieses habe ic dort wiedergefunden und zehre auch heute noch davon. Ich kann das nur jedem empfehlen.
Hier die Internetadresse: www.median-kliniken.de

Gruss
Simone