IVF Uni Ulm/IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger
Sarah

Hallo,
habe leider auch Endo, und mir wurde zur IVF geraten. Bin deshalb auf der Suche nach einem guten Ärzteteam. Hatte ein Gespräch bei der Uni-Ulm bei Frau Dr. Engel, und war bei einem Info-Abend im IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger. Wer kann mir seine Erfahrungen mitteilen ? Wo bin ich besser aufgehoben ? Wird man eigentlich für den Tag der Entnahme und den Tag des Transfer krankgeschrieben oder muß man Urlaub nehmen ?

Herzlichen Dank und viele liebe Grüße



Re: IVF Uni Ulm/IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger
Nine

Hey Sarah,

na, sieh es mal positiv: Jetzt hast du wieder einen schönen Keller. :-)
Mir geht es meist auch so. Erst habe ich null Bock, da mit anzufangen und hinterher, wenn es dann fertig ist, freu ich mich wie verrückt und ärger mich meist noch, dass ich das nicht schon längst getan habe. Und am besten sind dann die Aussagen, dass man es erst gar nicht wieder so weit kommen lässt und ruck zuck siehts doch wieder genaus so aus. *lach*

Ja, mit den Versicherungen haste recht. Ich bin auch gar nicht mehr geknickt deswegen. War nur der Tag selber, weil ich wusste, jetzt doch weiter hierher zu müssen. Aber den neuen Job habe ich an den Nagel gehängt. Sonst jammer ich ja meist noch ein paar Tage, wenn ich ne Absage bekommen hab, aber diesmal überhaupt nicht!!
Und morgen gibts wieder den neuen Stellenmarkt!!!

Hier im Büro ist's ätzend. Mein Chef ist stinkefreundlich, das ist schon echt unheimlich. Aber wie gesagt, vielleicht will er mich da auch nur mit provozieren! Ich hoffe, dass ich hier bald wegkomme. Ist jeden Morgen ein richtiges "Los, du MUSST, es nützt nix". Das schockt überhaupt nicht, wenn man so richtig widerwillig irgendwo hin muss. Wünschte mir schon fast, ich würde mir ein Bein brechen, dann wär ich hier erst mal ein paar Wochen raus! Aber das ist ja auch keine Lösung... ;-(

Ist ja typisch, dass die KK sich noch nicht gemeldet hat. Wenn man mal was will... tja, da kann man nur hoffen, dass die nicht so lange warten, dass du das ganze einen Monat nach hinten schieben musst. Das wär sehr ärgerlich!!

So, Sarah, ich denke, vor'm Wochenende werde ich hier nicht mehr reinlinsen. Ich wünsche dir ein ganz tolles WE!!!! Wir hören von einander!!

Gruß
Nine



Re: IVF Uni Ulm/IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger
Sarah

Hallo Nine,

also ganz so freudig bin ich da immer nicht, wenn der Keller dann schön aufgeräumt ist. Hat mich ja um meinen freien Tag gebracht. Na ja, jetzt ist es ja gemacht.

Dein Chef, so ein Mistkerl, ist ja echt gemein, erst nee Abmahnung und dann noch super schön tun. War was interessantes im Stellenmarkt ?

Was macht die Valette bei Dir so ?, haste immer noch Schmierblutungen oder hat sich das nun gegeben.

Hier regnet es mal wieder, super Sommer was ? Wann hast Du denn Urlaub ?

Viele Grüße Sarah



Re: IVF Uni Ulm/IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger
Nine

Hi Sarah,

hoffe, du hattest ein schönes Wochenende?? Meins war ok.

Im Stellenmarkt war eine Anzeige drin, allerdings suchen die mal wieder kfm. Angestellte, das bin ich ja nun nicht wirklich, aber bewerben werde ich mich da trotzdem. Buchhaltung etc. kann ich ja auch. Rechne mir zwar keine großen Chancen aus, aber wenn ich's nicht tue, ärger ich mich wieder. Wer weiß, vielleicht hat man ja trotzdem Chancen.

Die Valette nervt ein wenig. Habe irgendwie die ganze Zeit Schmierblutungen. Zwar nicht doll, aber troztdem. Naja, und, dass ich ja sowas von überhaupt keinen Bock auf Sex habe. Hab schon gedacht, ob ich mal in der Apotheke nachfrage, ob es da was gibt, aber ehrlich gesagt, ist mir das ein wenig unangemehm. Und in 3 1/2 Wochen habe ich es ja auch schon überstanden. Am 18.8. um genau zu sein, nehme ich die letzte! Es sei denn, meine FÄ sagt, dass ich aufgrund der Schmierblutungen noch einen Zyklus hintendran hängen soll. Ich bin mir nämlich nicht sicher, ob die Sache so wirklich den gewünschten ERfolg hat, immerhin sollte die Endo ja zur Ruhe kommen udn austrocknen, aber wenn ich ständig bzw. fast die ganze Zeit Zwischenblutungen habe, dann ist das - jedenfalls nach meinem Verständnis - nicht so ganz der Fall... werde nächste Woche mal bei meiner FÄ anrufen, wann ich da nun überhaupt genau auf der Matte stehen soll und dann werde ich sie das mal fragen. Für den Fall, dass ich nochmal einen oder mehrere Zyklen hinten dranhängen soll, werde ich sie aber auch gleich nach einem passenden "Medikament" fragen. Da brauch ich dann ja nur den Zettel in der Apotheke rüberschieben und nix großartig erklären. Weißt ja wie das ist. Plötzlich steht die ganze Apotheke voll (wahrscheinlich auch noch Bekannte dabei) und du stehst da und musst sagen, dass du absoluten Libidoverlust hast... nee lass mal. Und da mein Mann und ich da beide ganz gut drüber reden und lachen können, denke ich, dass ich die restlichen Tage jetzt auch noc so schaffe....

Ich denke mal, bei dir läuft mit der Pille weiterhin alles super oder?

Urlaub habe ich dann mehr oder weniger anschließend. Ab 23.8. (bis einschl. 12.9.). Wenn ich dann ständig zum FA muss, wegen den Spritzen (wenn es denn welche sind, aber da gehe ich mal ganz stark von aus), ist es vielleicht auch ganz gut, wenn ich nicht arbeiten muss. Da komm ich hier dann auch gar nicht erst in Erklärungsnöte! Oh Sarah, du glaubst gar nicht, wie ich mich darauf freue, ein paar Tage nicht mehr in diesen S...laden zu müssen. Alleine das ist schon Erholung pur!!!

Viele Grüße
Nine



Re: IVF Uni Ulm/IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger
caro

Hallo Nine,

ich hatte auch immer mit Schmierblutungen zu tun als ich die Valette genommen habe, mein Frauenartz hat mir empfohlen mal 3 Tage auszusetzen, das hat geholfen dann war es weg und im nächsten Zyklus war es viel besser.

Den Frust in der Arbeit kann ich Dir gut nachfühlen, ich habe zwar nette Kollegen und einen netten Chef aber im Moment mal wieder den absoluten Stress .
Mir graust es im Moment auch furchtbar vor der Arbeit. Hoffe mal das es bald besser wird.
Ich habe dann auch immer so ein schlechtes Gefühl und denke das es vielleicht auch an dem ewigen Stress liegt dass ich nicht schwanger werden. Meine Nerven werden auch irgendwie immer schlechter, aber wechseln will ich auch nicht umbedingt, im Moment ist die Situation ja auch nicht so gut und ich habe halt denn super sicheren Job.

Das mit dem Libidoverlust mit der Pille kenne ich auch. Hat sich aber bei mir nach ein paar Monaten eingependelt, ist aber nicht wie ohne Pille
Da ist Sahra wohl ein Glücksfall.
Wenn Du Hormone bekommst schlägt es vielleicht ins Gegenteil um

Liebe Grüße

Caro



Re: IVF Uni Ulm/IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger
Sarah

Guten Morgen Nine, guten Morgen Caro,

Glücksfall nennt ihr das ?!?! Ähm, na ja, ist auch nicht so doll, so super lustig durch die Welt zu geistern, und bei jedem etwas hübscheren Mann zu denken, der wäre jetzt nicht schlecht. Oh, Caro hör auf, ich darf gar nicht daran denken, wie die Hormone bei der IVF dann bei mir wirken, hups, daran habe ich noch gar nicht gedacht. Ansonsten geht es mit der Valette mir super gut, nur habe ich um einiges mehr Oberweite wie sonst, also Gestern hat mich meine Kollegin zu allem Übel auch noch darauf angesprochen. Dass man es mir ansieht, dass ich Hormone nehme, habe dann mal ganz dumm gefragt wieso ? Die Antwort war, "ja schwanger bist Du doch bestimmt nicht, auch wenn Du doppelt so viel Busen hast" Aha, super was ? Nö, meine Stelle wird leider noch nicht frei !!!! Habe dann verkündet, dass ich nee andere Pille nehme.

Oh Nine, klar dass wäre wohl super peinlich wenn Du da mit vielen Leuten in der Apotheke stehst, und verkündest Du hast Libidoverlust. Ich drücke Dir so sehr die Daumen, damit es dann am 18.8. wirklich vorbei ist. Nine, das schaffst Du.

Nine, genau versuche es doch einfach Dich auch auf kfm. Stellen zu bewerben. Habe mal einen Kurs mitgemacht, und da hieß es, dass oft bei Einstellungen die Leistung nur zu 20 % gewertet wird, alles andere hängt von anderen Faktoren habe, wie stimmt die Chemie, .... Also wer weiß, vielleicht ist mal was dabei.

Oh, bin schon wieder ganz zappelig wegen Morgen, bin ja wieder im IVF-Zentrum.

Liebe Grüße Sarah



Re: IVF Uni Ulm/IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger
Nine

Hallo Sarah, hallo Caro,

ist schon seltsam, wie unterschiedlich die Pille so auf die Körper wirkt. Der eine so, der andere so... Wenn ich die Valette noch länger nehmen müsste, hätte ich glaube ich schon lange gewechselt. Auf Dauer wär das nix für mich mit Zwischenblutungen und keinen Bock auf GV. Ok, mein Busen ist bei mir auch größer geworden, aber ich brauchte mich vorher auch nicht beschweren, sodass ich das nicht unbedingt als Vorteil empfinde. Im Gegenteil. Seit gestern spannt er ganz schön. Aber wie gesagt, 3 Wochen noch, dann habe ich es geschafft!! Mein Mann und ich haben schon Späße darüber gemacht, was wohl passiert, wenn ich die Valette abgesetzt habe. Bin dann wahrscheinlich auch so "lustig" (wie Sarah immer schön sagt), dass ich bestimmt den ganzen Tag im Bett bleiben könnte... hihi Au wei, und die Stimulierung kommt dann ja bei mir auch direkt... na, da bin ich ja mal gespannt!!!

Dass sich Stress auf eine Schwangerschaft bzw. dass man nicht schwanger wird, auswirken kann, hat mir Prof. Schweppe auch bestätigt. Er meinte zwar, es seien "nur" ca. 10 %, aber vielleicht sind es genau diese 10 %, die mir fehlen??!! Außerdem bin ich mir ziemlich sicher, dass sich das bei mir um mehr wie 10 % auswirkt.

Sarah, ich musste mal wieder köstlich lachen, als ich deinen Bericht las --> also wegen deiner "Lustigkeit".
Was passiert denn morgen genau im IVF-Zentrum?

So, ihr Lieben, danke für eure aufmunternden Worte,
Nine



Re: IVF Uni Ulm/IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger
Sarah

Hey Nine, hey Caro,

also, dass es bei mir am Stress liegt, nö Leute das kann nicht sein. So gestresst bin ich zum Glück nicht. Ich denke eher, dass die Endo da doch mit mehreren Faktoren am Werk ist, wie Verklebungen, Verwachsungen, und auch sonst den Zyklus stört.

Nine, da bin ich mal gespannt, wenn Du die Pille absetzt ob Du dann auch voll lustig drauf bist. Hihi, ich würde Dir es ja als Entschädigung gönnen.

Also dass ich froh bin mehr Oberweite zu haben, nö so habe ich das nicht gemeint. Es nervt halt schon ganz schön, wenn der Busen sich von einem Tag auf den anderen um eine BH Größe aufblässt. Auch nervt es total, wenn ich nicht mal mehr die Blusen die mir vorher noch gepasst haben, jetzt nur noch mit Gewalt zukriege, ich aber so nicht rumlaufen kann, da es sonst bei der ersten Bewegung gleich den Knopf absprengt. Super gell ? Viagra macht´s möglich. Grrrrrrrrrrrr find ich irgendwie nicht komisch.

Ja, im IVF-Zentrum da soll das alles nachgeholt werden, was das letzte Mal verbummelt wurde. Also geklärt werden, wie das Ganze nun abläuft, ob ich im Vorzyklus nun noch spritzten muß oder nicht.

Viele Grüße Sarah



Re: IVF Uni Ulm/IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger
Nine

Hi Sarah,

keine Angst, dass mit deiner Oberweite hatte ich schon richtig verstanden.

Das mit dem Stress ist glaube ich auch von Person zu Person unterschiedlich. Ich für meinen Teil bin mir jedoch recht sicher, dass es bei mir eine große Rolle spielt. Endomäßig bin ich ja etwas verschont geblieben, also ich mein, was Verwachsungen etc. angeht. Das ist ja bei mir nicht der Fall. Da ist ja alles wie im Bilderbuch. Klar spielt die Endo auch eine Rolle, aber ich glaube, der Stress setzt mir auch ganz gewaltig zu. Hab schon überlegt, ob ich nicht mal einen Yoga-Kurs machen soll. Müsste ich eigentlich mal im Fitness-Studio nachfragen, ob die das sowas machen. Also direkt Yoga gibts da nicht, aber vielleicht ja so was ähnliches. Hauptsache, man kann mal entspannen!!
Wird auch Zeit, dass ich endlich Urlaub habe, da kann ich mich etwas ausruhen.

... na, da bin ich ja mal gespannt, ob das morgen dann richtig läuft bei den IVF-lern. Ich glaube, sonst dreht da jemand in dem Laden durch, gell? Gehst du allein oder kommt dein Mann mit? Wie spät musst du denn dort sein?

LG
Nine



Re: IVF Uni Ulm/IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger
Sarah

Guten Morgen Nine,

oft gibt es ja auch Yoga-Kurse über die Volkshochschule, vielleicht ist da ja was für Dich dabei. Wenn Du das Bedürfnis danach hast, würde ich es auf jeden Fall machen.

Hm, ob ich da heute durchdrehe glaube ich nicht, langsam fangen meine Gedanken in mir eher an zu nagen. So zu analysieren ob es die richtige Entscheidung ist. Muß um 10.30 Uhr dort sein.

Viele Grüße Sarah



Re: IVF Uni Ulm/IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger
Nine

Hallo Sarah,

ja, bei der VHS habe ich auch schon mal nachgesehen. Nur sind die Kurse leider oft schon um 16 Uhr und da bin ich ja noch auf der Arbeit...

Wie war's denn so im IVF-Zentrum? Ich hoffe, die bringen dich da nicht ganz durcheinander...
oh je, kann ich mir gut vorstellen, dass du langsam anfängst dir Gedanken zu machen. Aber ich denke, es ist auf alle Fälle die richtige Entscheidung!!
Versuch, positiv an die Sache ranzugehen. Und im Forum hat man ja schon häufiger gelesen, dass beim 1. Versuch nur 3 Follikel da waren und beim nächsten Versuch dann jede Menge mehr!!! Also, lass dich nicht abschrecken!!!

LG
Nine



Re: IVF Uni Ulm/IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger
Sarah

Hey Nine,

doch, Heute war es ganz O.K., war nun bei der Ärztin, und die ist ganz nett, und meine Akte ist auch wieder aufgetaucht. Habe sogar eine DVD gekriegt, wie man sich richtig spritzt. Na also, geht doch. Nun hängt es an meiner Krankenkasse, wenn die Zusage da ist, dann kann´s losgehen. Nehme solange mein Viagra durchgängig, und kann dann direckt anfangen zu stimmulieren.

Viele Grüße Sarah



Re: IVF Uni Ulm/IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger
Nine

Hi Sarah,

ja siehste, das klingt doch mal gut. Haben die denn wegen dem Chaos letztes Mal noch was gesagt? Wahrscheinlich wohl nicht, oder?

Eine DVD - auch nicht schlecht. Aber ich glaube, das steht einem auch wohl zu, wenn man schon so viel dafür blechen muss.

Hast du schon mal bei deiner KK nachgehakt? Wäre ja nicht schlecht, wenn du bald anfangen könntest, zu stimulieren. Wie lange muss man stimulieren, bevor dann die IVF losgeht? Und dann brauchst du die 1/2 WT-Spritze gar nicht - ich mein, das wär ja vielleicht ein Vorteil, dann brauchst du deinem Körper das zumindest nicht antuen.

Bei mir gibts sonst eigentlich nix wesentlich Neues. Es nervt nur, dass ich jetzt schon seit 1 Woche wieder rumschmiere. Frag mich, ob die ganze "Therapie" dann überhaupt von Nutzen ist, immerhin soll die Endo doch austrocknen. Aber wie soll sie das, wenn sie immer wieder Futter (auch wenns nur minimal ist) bekommt?? Aber wahrscheinlich mach ich mir wieder viel zu viel Gedanken....

LG
Nine



Re: IVF Uni Ulm/IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger
Sarah

Hey Nine,

oh, das ist ja gar nicht gut, wenn Du da wieder rumschmierst. Aber trotzdem denke ich, dass die Therapie schon was bringt, schließlich hat man ja keine Monatsblutung.

Da haste recht, das mit der DVD wird wohl echt noch drin sein, schließlich kostet der ganze Spaß 3.900 Euro.

Nö, wenn ich jetzt die Valette nehme, dann brauche ich diese Spritze im Vorzyklus nicht, allerdings muß ich dann im Stimmulierungszyklus zusätzlich noch was spritzen. Du siehst sparen tue ich damit nichts. Aber hat auch einen Vorteil, so kann ich dann anfangen wann ich möchte.

Nö, habe bei der Krankenkasse noch nicht nachgefragt. Habe ich mir aber für Montag in den Kalender geschrieben. Ist echt blöd, muß dann irgendwie in der Mittagspause vom Handy aus es versuchen. Unsere Büro´s sind doch zu einnander offen, was heißt die Kollegen neben an hören mit. Und um halb fünf ereichste bei denen auch keinen mehr. Hast Du ein abgeschlossenes Büro.

Liebe Grüße Sarah



Re: IVF Uni Ulm/IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger
Sarah

ähm, habe noch was vergessen,: ja, sie haben was gesagt, nämlich dass sie nun noch eine dritte Ärztin eingestellt haben und nun hoffen, dass es besser läuft. Ja dann hoffe ich auch mal .....

Viele Grüße Sarah



Re: IVF Uni Ulm/IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger
Nine

Hallo Sarah,

ja, das mit dem rumgeschmiere ist echt nervig. gestern war es so viel, dass ich zwischendurch schon die Slipeinlage wechseln musste... grrrr.... Als ich dann auf Toi mal richtig nachgekuckt hab, habe ich festgestellt, dass es in mir fast rot ist. Naja, warten wir's mal ab. Zum Ende der letzten Packung dachte mein Körper ja auch, er müsste bluten und als ich dann die nächste angefangen habe, legte sich das ganz schnell. Heute fange ich auch wieder eine (die Letzte!!!!!) Packung an.
Ist ja nicht, dass ich den Sex gerade vermisse, aber so'n bisschen Zweisamkeit muss/will ich schon haben und mit dem rumgeschmiere ist das nix.

ups, 3.900 das ist prächtig. Ist das denn der Anteil, wenn ich mal fragen darf, den ihr dazu zahlen müsst oder die IVF komplett?

Naja, ein gutes hat es dann ja jedenfalls, wenn du Valette + Spritze nimmst, dann kannst du direkt anfangen, wenn die KK sich meldet und verlierst nicht evtl. noch einen Monat!
Weiß deine Familie eigentlich, dass ihr zur IVF geht?

Also, wenn die das mit der zus. Ärztin schon zu dir gesagt haben, haben sie auch wohl gemerkt, dass es letztens nicht gerade toll gelaufen ist. Das ist doch auch schon mal was. Woll'n mal hoffen, dass jetzt alles glatt geht!!!

LG
Nine



Re: IVF Uni Ulm/IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger
Sarah

Hallo Nine,

oh, das mit Deinem Geschmiere ist ja nicht so doll. Hm, da würde ich aber jetzt echt mal bei Deiner Frauenärztin anrufen, ob das überhaupt von Nutzen dann ist. Hattest Du das mit anderen Pillen auch so arg ?

3.900 Euro sind die Gesamtkosten, die Hälfte davon müssen wir wahrscheinlich bezahlen, da ich privat versichert bin, könnte es vielleicht sein, ich bekomme etwas mehr erstattet. Mal sehen, habe da mal vor Jahren einen Zusatztarif noch abgeschlossen, um zusätzliche Leistungen zu bekommen. Schaun wir mal.

Meine Eltern und Geschwister wissen es dass wir zur IVF gehen. Allerdings
überlege ich noch, ob ich ihnen sage, dass es jetzt wirklich so weit ist. Hm, hm, ..... Der Familie von meinem Mann, sagen wir nichts, die würden uns nicht verstehen. Die leben so nach dem Motto, ein Kind zu machen ist doch kein Problem. Habe eh da schon manche Äusserung einstecken müssen, und als ich damals operiert wurde, war auch alles andere wichtiger nur die Schwiegertochter nicht. Und als meine Schwägerin schwanger war, waren die während der Schwangerschaft auch nicht für sie da. Von meiner Schwiegermutter kamen da nur böse Komentare, wie "früher hat man kein so ein Tamm Tamm darum gemacht, oder andere stellen sich da nicht so schwerfällig an wie du" ...... Als das Kindchen dann geboren war, haben sie sich darauf gestürzt, wie es meiner Schwägerin ging, pah völlig wurscht. Wie ist das so bei Euch ? Verstehen Eure Familien Euch ?

Viele Grüße Sarah



Re: IVF Uni Ulm/IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger
Nine

Hallo Sarah,

ja, hab auch schon überlegt, bei meiner FÄ anzurufen. Nur hier vom Büro geht das halt nicht und nach der Arbeit bin ich eigentlich schon vollgepackt mit Arbeit... nerv nerv. Und man weiß ja, dass man beim FA nicht mal ebend so anrufen kann, sondern es immer dauert, bis man die Ärztin dann auch an die Strippe bekommt. Und ich weder Zeit noch Lust zu Hause vorm Telefon zu warten, bis sie zurückruft.

Das ist ganz schön viel Geld für so'ne IVF. Wie viele Versuche sind denn damit abgedeckt oder ist das auch unterschiedlich, je nachdem, wie man versichert ist?

Ob du deinen Eltern und Geschwistern das erzählst, würde ich davon abhängig machen, wie sehr du dich dann selber unter Druck setzt, weil du vielleicht meinst, dass es dann unbedingt klappen muss. Andererseits finde ich, sollten sie ruhig wissen, dass du nächste Zeit vielleicht etwas gereizt bzw. angespannt bist, und womit es zusammenhängt. Schwierige Situation. Andererseits kann man auch gut auf blöde Ratschläge und Tipps verzichten, vor allem, wenn es nun beim 1. mal nicht gleich klappen sollte.

ohje, das ist natürlich echt doof, wenn man solche Kommentare hört. Ja, toll, früher, den Spruch kenn ich auch. Früher ist aber auch nicht alles so kompliziert gewesen und es gab früher auch nicht so viele Frauen, bei denen es nicht klappt. womit hängt das wohl zusammen? Da macht sich die ältere Generation leider oft keine Gedanken drüber.

Bei uns ist das auch so durchwachsen. Auf der einen Seite stehen sie oft ungläubig da und verstehen oft glaub ich gar nicht, wovon ich rede. Andererseits sind sie auch sehr mitfühlend. Meine Tante sagte mal, dass es sicher blöde ist, sich von allen anhören zu müssen "Es wird schon werden", aber das ist halt so'n Standardspruch, weil keiner genau weiß, was man sagen soll. Also die Familienseite meines Vaters ist sehr verständnisvoll und fragt auch hin und wieder und drückt uns alle Daumen und wünscht uns das beste. Die Family meiner Mutter weiß glaub ich gar nicht, was alles so abläuft. Und mein Schwiegervater rafft das auch alles irgendwie nicht. Der ist so mit sich selbst beschäftigt und ich habe oft das Gefühl, dass er auch der Meinung ist, dass das alles unsere Planung ist und dass das halt zum Leben dazu gehört. Ich könnte mir vorstellen, dass wenn ich irgendwann mal verkünden sollte, dass wir zur IVF gehen, dass einige total entsetzt sind und fragen "warum DAS denn?"
Ich könnte mir auch gut vorstellen, dass wenn wir es wirklich irgendwann noch mal schaffen sollten und der Wurm dann da ist und ich vielleicht etwas gestresst bin und dann mal einen Heulanfall kriege, weil ich überfordert bin, dass dann so Sprüche kommen, wie "Stell dich nicht so an, du wolltest doch mit aller GEwalt ein Kind"...
warten wir's mal ab!!

Na, dann wünsche ich dir erst mal ein super schönes Wochenende!!!
Bei hoffentlich gutem Wetter. Z.Zt. ist's hier schwülheiß. Sollen 30° sein/werden. Aber ab heute Nachmittag/Abend bis Sonntag dann wieder Regen Regen Regen... :-(( und das, wo mein Mann langes Wochenende hat...

Viele liebe Grüße
Nine



Re: IVF Uni Ulm/IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger
Sarah

Guten Morgen Nine,

die 3.900 Euro sind pro Versuch. Ganz schön teuer gell. Also ich weiß nicht ob es da Unterschiede gibt zwischen privat und gesetzlich Versicherte. Ich habe jedoch schon vorher im Internet nachgeschaut, was nee IVF kostet und da war auch immer die Rede von 3.000 - 4.000 Euro. Kommt halt auch noch darauf an wieviele Medikamente man braucht. Also die 3.900 Euro ist das Maximale. Das einfrieren von Eizellen kostet natürlich extra, sind ca. 120 Euro im Vierteljahr. Ich hoffe natürlich, dass meine Krankenkasse ein wenig mehr übernimmt als nur die Hälfte, wie gesagt ich habe da ja noch so einen Zusatztarif, denn 1.950 Euro sind für uns auch ganz schön viel Geld.

Hm, hm ich weiß es wirklich noch nicht, ob ich es meinen Eltern und Geschwistern sage, klar ist dann der Druck etwas größer, auf der anderen Seite hätte ich dadurch aber auch mehr Unterstützung. Also von meiner Familie kamen noch keine blöden Kommentare. Na ja, das kann ich ja dann noch kurzfristig entscheiden.

Das Wetter war bei uns am Wochenende nicht schlecht, also es war zwar nicht super heiß, aber es hat auch nicht geregnet. So mit langer Hose und T-Shirt war´s ganz schön. Wir haben gestern trotzdem bis 20.30 Uhr auf der Terasse sitzen können, aber danach war es dann doch zu kalt. Wie war es bei Euch ?

Das mit dem Anrufen kenne ich auch, so geht es mir ja nun mit der Krankenversicherung. Ist echt saublöd.

Liebe Grüße Sarah



Re: IVF Uni Ulm/IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger
Nine

Hallo Sarah,

dass das 3 - 4000 € kostet, wusste ich auch wohl, aber halt nicht, ob das echt j e d e n Versuch betrifft. Aber es wär auch wohl ziemlich blauäugig, zu denken, dass die KKn mehr wie einen Versuch damit abgelten. Oh Mann ist das alles ungerecht!!!! Da möchte man soo gerne und es werden einem solche Knüppel zwischen die Beine geworfen. Als wenn das Kind selber nicht schon genug kosten würde. Aber die Politiker machen sich darüber keine GEdanken. Die haben ja auch genug Kohle. gr............. !!!

Bei uns war das Wetter am Wochenende sehr durchwachsen. Freitag war's ja ganz nett und warm. Samstag hat's erst richtig gegossen und ab mittags war dann mal für ca. 3-4 Std. trocken. Dafür hat es gestern wieder den ganzen Tag geregnet!!! Und das im Juli. Ich hoffe ja, dass zu meinem urlaub der Sommer nochmal etwas wiederkommt. Schließlich werden wir wohl nicht wegfahren.

Habe es Freitag natürlich nicht geschafft, meine FÄ anzurufen. Könnte ich mich drüber ärgern. Weil ich das ganze Wochenende so dermaßen Zwischenblutung hatte, dass es richtig nervt. Samstag und gestern sah es so aus, wie meine Mens. Heute geht's zwar wieder, schmiert "nur noch", aber ich werde heute Abend bzw. morgen früh direkt zu meiner FÄ hinfahren! Hier im Büro kann ich ja schlecht telefonieren und nach Feierabend haben die mehr oder weniger zu. Ist dann wahrscheinlich einfacher, da noch ebend schnell hinzufahren, dann hab ich auch vielleicht Glück, dass die mich direkt drannehmen und ich nicht mehr so lange warten muss. Sonst sitzt man da nämlich schnell mal 2 Std., wenn man keinen Termin hat...

Liebe Grüße
Nine



Re: IVF Uni Ulm/IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger
Sarah

Hallo Nine,

da haste recht, da heißt es immer Deutschland produziert zu wenig Kinder und somit Rentenzahler, aber dass die sich mal Gedanken machen, dass es immer weniger Paare gibt, bei denen es auf natürliche Weise eben so einfach nicht klappt. Fehlanzeige. Geschweige denn, was so nee künstliche Befruchtung kostet. Für uns sind 2.000 Euro pro Versuch echt ein Vermögen, und dann bekommt man ja eh nur von 3 Versuchen die Hälfte bezahlt. Wie schaut es eigentlich bei Dir aus, mußt Du bei der Stimmulation auch was selber bezahlten ?

Genau, das machste, fährst Heute oder Morgen einfach bei Deiner Frauenärztin vorbei, wenn die dort dann genervt sind, dann kannst Du wenigstens erklären, dass Du von der Arbeit aus nicht anrufen kannst. Drücke Dir ganz fest die Daumen. Bin ja mal gespannt, was mein Bauch dazu meint, wenn ich nun ab Dienstag nicht abbluten lasse, sondern die Pille weiternehme. Oh hoffentlich fällt dem dann nicht auch ein rumzuschmieren.

Oh, da war das Wetter am Wochenende bei Euch wohl nicht so toll. Ja, ich frage mich auch ob es noch was wird mit dem Sommer, aber irgendwie schaut es danach ja nicht gerade aus.

Von wann bis wann hast Du Urlaub ?

Liebe Grüße Sarah



Re: IVF Uni Ulm/IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger
Nine

Hi Sarah,

tja, also 2.000 € hätten wir z.Zt. absolut nicht über. Weißt ja, Hausbau etc. Wenn es jetzt bei mir heißen würde, IVF oder gar nix, tja, dann würde es echt am Geld scheitern. Und das fände ich extremst ungerecht. Die einen sind zu blöd (sorry), das Kind wenigstens z. B. in der Babyklappe abzugeben und legen es sonstwo ab (siehe der Fall "Pauline", wo die Mutter das Baby in den Strandkorb gelegt hat) und denen ist es wohl egal, was mit dem Kind geschieht, und unsereins will so gerne und wird so dermaßen "gebeutelt"; und das nicht nur vom Geld her gesehen! Ich mein, irgendwie auftreiben könnten wir das Geld wahrscheinlich schon, aber was bringt mir das? Davon richte ich lieber das Kinderzimmer ein...
Hab ich dir schon gesagt, dass ich gehört habe, dass man das Geld beim Lohnsteuerjahresausgleich geltend machen kann? Klingt jetzt vielleicht bekloppt, weil es so klingen muss, als würde ich nur das Geld sehen, aber ich denke, du weißt, dass das nicht der Fall ist!!
Ob ich bei der Stimulation was bezahlen muss, weiß ich ehrlich gesagt noch gar nicht. Ich wollte ja sowieso Anfang August bei meiner FÄ nachhaken, ob ich an einem bestimmten Tag nach Absetzen der Pille dort aufkreuzen muss und wie das dann alles genau abläuft. Also von daher muss ich ja sowieso hin!
Ich denke eher nicht, dass du dann auch anfängst, rumzuschmieren, dann hättest du es bestimmt schon getan. Ich hatte da ja irgendwie von Anfang an Probleme mit!

Urlaub habe ich vom 23.8. - einschl. 12.9.! Von daher würde es auch ganz gut passen, wenn ich morgens öfters zur FÄ muss und Urlaub habe, weil ich dann hier nicht ständig irgendwelche Erklärungen abgeben muss! Und da ich ja auch mit dem Eisprung nun meine Probleme hatte (weißt ja, dieser Dehnungsschmerz), weiß ich ja gar nicht, wie sich die Stimulation bei mir auswirkt. Vielleicht ist es ganz gut, dass ich da zu Haus bin!

Grüßchen
Nine



Re: IVF Uni Ulm/IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger
Sarah

Guten Morgen Nine,

nein, so denke ich nicht, dass Du nur auf´s Geld schaust. Also ich bin auch für jeden Tipp dankbar. Siehste das wusste ich gar nicht, dass man die Kosten für die IVF bei der Steuer geltend machen kann. Danke für den Tipp. Auch bei uns ist es mit dem Geld nicht gerade üppig. Häuslesbauer eben. Das Geld für den ersten Versuch habe ich jetzt mal zusammengespart, muß nun halt unser Garten warten, bis er mal angelegt wird tja, so ist das eben.

Ich war gestern auch richtig traurig, als ich von der Frau in den Nachrichten gehört habe, die 9 Kinder nach der Geburt umgebracht hat. Stell Dir das mal vor, 9 süße kleine Kinder. Oh, wie gerne hätte ich davon welche genommen. Das ist für mich immer unfaßbar, warum geben die ihre Kinder nicht uns ? Waum müssen die sterben ? Und es gibt viele Frauen wie wir, die sie gerne nehmen würden.

Bist Du doch nicht noch gestern bei Deiner Frauenärztin vorbei gefahren ?

Oh, ist das schade, dass Du Ende August, Anfang September Urlaub hast, oh, da habe ich doch dann wenn´s hin haut meine IVF, und wer baut mich dann auf ? Übrigen´s habe ich noch nächste Woche frei, zur Erholung, vor dem ganzen Streß.

Liebe Grüße Sarah



Re: IVF Uni Ulm/IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger
Nine

Guten Morgen, Sarah,

ich war gestern auch fassungslos, als ich das mit den 9 Babys gehört habe. Da denke ich dann auch immer, wie ungerecht es ist, dass ich so gerne eines hätte und die will die Kinder nicht... es ist so unfair. Was können die Babys dafür? Kann man wirklich so depressiv sein oder werden, dass man nix mehr merkt? Ich kann das gar nicht glauben...

Also ich bin heute Morgen bei meiner FÄ gewesen und sie meinte, es wäre nicht allzu schlimm mit dem Geschmiere. Dafür sind in der Valette wiederum zu wenig Hormone, um das ganz zu unterdrücken. Und wenn man dafür anfällig ist, so wie ich, dann schmiert man halt rum. Ich soll jetzt aber ruhig die Packung bis zum Ende durchnehmen und dann gehts weiter. Ich habe jetzt schon ein Rezept mitbekommen über Tabletten, die die männlichen Hormone unterdrücken sollen (wegen dem geringgradigen PCOS) und dann bekomme ich Spritzen, um den Eisprung anzuregen. Und jetzt lach nicht: ich muss mich selber spritzen. Da hab ich dann auch wohl etwas doof gekuckt und sie fragte dann, ob sie mir das zeigen soll. Ja, wär nicht schlecht. Also begebe ich mich am 3./4. Tag meiner Mens in die Praxis zum spritzen üben. aaah, ja, da bin ich ja mal gespannt...

Ach herrje, das ist ja wirklich ungünstig mit meinem Urlaub... so was blödes... sorry. Vielleicht habe ich ja die Möglichkeit zwischendurch vom PC meiner Ma mal zu mailen... Das ist ja nun echt saublöde....

Liebe Grüße
Nine



Re: IVF Uni Ulm/IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger
Sarah

Hallo Nine,

jaaaa, dass Du auch spritzen mußt, das habe ich mir schon fast gedacht, und natürlich muß ich auch noch irgendwelche Tabletten schlucken. Das ganze Zeugs ist bestimmt ähnlich, oder sogar noch das Gleiche. Wetten ? Da bin ich ja so gespannt, wie wir das hinkriegen mit dem spritzen, wie sieht es da bei Dir aus ?

Gut, dann kannst Du wenigstens beruhigt sein, was das Geschmiere anbelangt. Finde ich gut, dass Du bei Deiner Ärztin warst. Wann geht es denn bei Dir los mit dem spritzen ?

Ist schon schade, dass Du da ausgerechnet Urlaub hast, na ja, vielleicht klappt es ja und wir können uns echt zwischendurch ein bißchen aufbauen.

Was spricht denn Dein Gefühl so zu uns beiden, was meinst Du wird es klappen, dass wir Weihnachten noch ein kleines Bäuchchen schieben ?

Liebe Grüße Sarah



Re: IVF Uni Ulm/IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger
Nine

Hi Sarah,

also ehrlich gesagt, hab ich nicht dran gedacht, dass ich selber spritzen muss, sondern dass sie das macht. War mir auch nicht ganz klar, dass ich jeden Tag spritzen muss. Dachte, dass es wohl 1 Spritze ist und dann halt noch Tabletten... nunja, was man nicht alles so aufsich nimmt, gell !?!
Also ich denke, dass ich das schon schaffen werde, bin aber auch ehrlich, und gestehe, dass ich nicht genau weiß, wie ich das "abkann". Also Angst hab ich nicht direkt, aber komisch ist das ja doch etwas. Allerdings denke ich mir, dass das zigtausende vor mir auch schon geschafft haben. Ich hoffe, dass mir mein Mann ein wenig Unterstützung geben kann. Vielleicht macht er es ja auch?? Könnte er als Rettungssanitäter wohl tun, oder? Aber es ist auch wohl ein riesen Unterschied, ob er fremde Leute oder seine eigene Frau spritzt... hihi!
Bei uns beiden könnte das auch echt noch hinkommen, dass das dasselbe Zeugs ist, *lach* Also mit Absetzen der Valette am 19.8. nehme ich jeden Tag 1/2 Tbl. Dexamethason. Die soll die männl. Hormone unterdrücken. Und die Spritzen (10 Stck.) heißen Menogon. Die nehme ich dann ab dem 3./4. Zyklustag. Bei bzw. mit der 1. Spritze kann ich dann wie gesagt in die Praxis, damit die FÄ mir das Spritzen zeigt.
Bin ja mal gespannt, was das so kostet. Habe ja heute das Rezept für die Sachen mitbekommen. Werde heute Abend mal direkt in der Apotheke nachfragen, mit was ich da so rechnen muss und vor allem, ob ich das bei der Kk einreichen kann. Aber Letzteres bestimmt nicht, sonst hätte sie mir die Spritzen ja "gebührenfrei" gegeben oder? Sowas finde ich ja immer nervig, dass man das immer alles nachfragen muss.

Jaaa, und dann hoffe ich ganz dolle, dass wir beide zu Weihnachten ein Bäuchlein vor uns herschieben... Momentan bin ich sehr positiv eingestellt und sage mir, dass das bestimmt jetzt klappt, aber andererseits hab ich auch wieder schiss, dass ich dann hinterher umso enttäuschter bin... Bzgl. deiner IVF hatte ich ja von Anfang an ein gutes Gefühl, wobei man ja leider auch sagen muss, dass es oft beim 1. Versuch nicht klappt, weil zu wenige Follikel ausgebildet wurden... Aber ich hoffe, dass mein Bauchgefühl für uns beide reicht und wir ENDLICH unserem Traum näher kommen bzw. es erreichen!!!
Was sagt denn dein Gefühl?

Gruß
Nine



Re: IVF Uni Ulm/IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger
Sarah

Hey Nine,

also ich kann Dir gar nicht mehr genau sagen, was ich da so einnehmen und spritzen muß, habe zwar einen Plan und auch Medikamente bekommen, habe es mir aber noch nicht eingeprägt. Ich schaue mal nach und schreibe es Dir dann. (Habe die Medikamente noch nicht in der Apotheke geholt, wer weiß vielleicht werden sie sonst noch alt, bis ich endlich anfangen kann *lach* )

Also ich habe da auch ein gruseliges Gefühl mich selber zu spritzen. Ich weiß noch nicht so recht, ob ich das fertig bringe. Aber dann beanspruchen wir halt unsere Männer, die werden es dann schon hinbekommen. Ist Dein Mann Rettungssanitäter von Beruf ? Dann wärst Du ja in den besten Händen.

Da bin ich ja auch mal gespannt, was Du da hinlegen mußt in der Apotheke, also nehm mal Deine Kreditkarte mit, und ob die Krankenkasse was übernimmt. Ich will Dich jetzt nicht schocken, aber meine Medikamente kosten angeblich 1.200,-- Euro. (Ist aber in den besagten 3.900,-- Euro enthalten). Also frage nach. Ist ja auch ein bißchen blöd, dass Deine Frauenärztin dazu gar nichts gesagt hat. Also ich muß gleich ab dem 2. Blutungstag spritzen, bis zur Entnahme der Eizellen.

Also, wie schon mal geschrieben, ich bin ganz und gar kein Gefühlsmensch. Da kann ich in mich hineinhorchen soviel ich will, nichts. So ist es aber bei mir auch in anderen Situationen, also ich entscheide immer sehr realistisch. Auch träume ich so gut wie nichts. Ich glaube deshalb habe ich mich auch nun relativ schnell zur IVF entschieden, denn wenn die mal mir befruchtete Eizellen einpflanzen, weißte dann kann ich meinem Realisten in mir sagen, da schau her wir haben eine realistische Chance. Weißte ich frage immer andere nach ihrem Bauchgefühl in Punkto auf mich, wie jetzt auch bei Dir, da ich es nicht habe. Ich finde es aber so richtig schön, wenn Du für uns beide ein positives Gefühl hast. Oh Nine, das wäre doch so schön, wenn das hin haut.

Liebe Grüße Sarah



Re: IVF Uni Ulm/IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger
Nine

Hallöle,

wie meine Medikamente heißen, konnte ich dir jetzt auch nur sagen, weil ich ja gerade das Rezept bekommen habe und da hab ich das dann abgeschrieben :-)) hihi, ich hab mir auch schon überlegt, ob ich sie mir wirklich jetzt schon hole oder ob ich noch 2 Wochen warte, aber bei mir ist es ja nun schon absehbar. Hast du eigentlich schon bei deiner KK angerufen und mal nachgehakt?

au wei, ja, da nehm ich glaub ich wirklich besser die Kreditkarte mit. Ich wollte eigentlich auch bei meiner FÄ nachfragen, was das so kostet, aber... wieder mal vergessen. Nun ja, ich werde es ja bald wissen... und je früher ich nachhake, desto eher kann ich einen "Sparplan" einlegen. Ich denke aber, oder besser gesagt, ich hoffe, dass meine FÄ was gesagt hätte, wenns extrem teuer werden würde...

Wer weiß, vielleicht ist es für dich auch gut, dass du kein Gefühlsmensch bist. Also zumindest in Bezug auf IVF. Wenn du zu allem übel jetzt auch noch ein schlechtes Bauchgefühl haben würdest, wär das glaub ich nicht gut. Man macht sich ja so schon verrückt genug. :-)

Liebe Grüße
Nine



Re: IVF Uni Ulm/IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger
Sarah

Hallo Nine,

hm, ob das so gut ist dass ich kein Gefühlsmensch bin, weiß ich auch nicht. Machmal denke ich, das wäre schon schön. Na ja, vielleicht haste ja recht, und es ist besser in Punkto IVF. Aber glaube mir, die Enttäuschungen sind auch nicht besser zu ertragen, man hofft ja doch immer, egal ob man es im Gespür hat oder nicht.

Ja, ich habe bei meiner Krankenkasse mal nachgehackt, ich muß noch warten dauert noch ca. 2 Wochen, schließlich bin ich nicht die Einzige, die einen Antrag bearbeitet haben will, wurde mir gesagt. Ha, ha, ha, habe der dann schon erklärt, ob sie weiß, dass schon zweimal Papiere nachgefordert wurden, und ob sie mir mal sagen kann warum nicht alles auf einmal angefordert wurde, na das weiß sie auch nicht, das hat der Kollege gemacht. Mann versteht sich. Dass sie dann doch bitte den Antrag als Entschädigung nun gleich bearbeiten soll, na das geht nicht. Super gell.
Wo bleibt da die Kundenfreundlichkeit ?

Ich hoffe es wirklich sehr für Dich, dass Deine Medikamente nicht so viel kosten, und eventuell die Kasse einen großen Teil davon übernimmt. Ich spare ja auch schon seit Monaten, dass ich mir die IVF leisten kann. Oh, hoffentlich kostet es nicht so viel. Es ist ja nicht gerade einfach mal kurz ein paar 100 Euro aus dem Ärmel zu schütteln, wenn man es einfach nicht hat.

Liebe Grüße Sarah



Re: IVF Uni Ulm/IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger
Nine

Guten Morgen, Sarah,

Dass die Enttäuschungen nicht besser zu ertragen sind, versteht sich von selbst. Wie du schon sagst, dafür hofft und bangt man viel zu sehr, ob man nun was spürt oder nicht. Ich würde mir jedenfalls für mich wünschen, dass ich in einigen Situationen realistischer denken würde und nicht nur mit dem Bauch; aber dasselbe wünschst du dir wahrscheinlich umgekehrt, gell?

Die bei der KK kann man doch alle in die Tonne kloppen, sorry. Dass du nicht die Einzige bist, die was erledigt haben will, ist sonnenklar, aber wenn die da mal etwas zügiger und vor allem genauer arbeiten würden, könnten die sich selber viel Stress und unnötige Arbeit sparen und Porto. Aber das stört die ja alles nicht, dann werden halt mal ebend schnell die Beiträge erhöht... Das Motto "Kunde König" gibt es m. E. schon lange nicht mehr. Hoffe, dass sich das bald noch mal ändert!

Gestern bin ich blöde Nuss nach der Arbeit erst mal schnell Brötchen kaufen gewesen und dann doch direkt nach Haus gefahren. Irgendwann so kurz vor zu Haus, dachte ich noch, ach Mensch, wolltest doch zur Apotheke... manchmal ist man aber doch einfach nur schusselig...

Gruß
Nine
P.S. Heute scheint doch tatsächlich mal die Sonne. Mal sehen, wie lange und vor allem, wie warm es wird...



Re: IVF Uni Ulm/IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger
Sarah

Hallo Nine,

tja, kannste ja Heute noch in die Apotheke fahren, haste ja noch Zeit.

Ja, ich habe mich gestern Abend auch noch mächtig geärgert, da bezahle ich nee ganze Menge an Krankenversicherungsbeiträgen, und dann das. Aber was hätte es gebracht, wenn ich frech dagegen geredet hätte, wahrscheinlich müsste ich dann noch länger warten. Nur eines freut mich, dummer Weise haben Sie mir nach der OP die Pille für einen Monat bezahlt, tja ist bei den ganzen Kosten mit durch gerutscht, und dann natürlich nicht mehr. Tja, da habe ich mal nachgehackt, da kamen dann auch die tollsten Argumente, aber der Fehler ist denen schon unterlaufen, und somit bekomme ich wenigstens das Geld für die Valette/Pille voll erstatten. Ich hoffe nur, dass ich dann auch wirklich die Zusage in 2 Wochen bekomme und nicht auch noch eine Absage. Die Bekannte die, die IVF schon hat machen lassen, hat mir erzählt, dass sie damals nicht gewartet hat bei der gesetzlichen Krankenkasse, bis die Zusage da war, und hat die IVF schon durchgezogen, darauf hin musste sie die ganze IVF selber bezahlen. Vielleicht warten die ja nur darauf, dass ich das auch mache, nöööö Leute, und wenn ich noch 3 Monate warte, und die Valette schlucke, den Gefallen tue ich euch nicht.

Bei uns ist es leider grau und trüb, ab und zu regnet es auch, und es ist jämmerlich kalt, gerade mal 15 C. Heute Morgen hatte es sogar Nebel, wahrscheinlich schon die ersten Grüße des Herbst.

Liebe Grüße Sarah



Re: IVF Uni Ulm/IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger
Nine

Hi Sarah,

da haste recht, wenn du denen noch frech kommst, wird dein Antrag wahrscheinlich erst mal wieder ganz nach unten vom Stapel gelegt...
ui, das ist natürlich auch heftig, wenn man dann auf einem mal den Antrag nicht durchkriegt. Aber mit welcher Begründung lehnen die sowas ab? Fangen die etwa an, Arzt oder Heiler zu sein? ich denke, es wird wohl kaum jemanden geben, der eine IVF der natürlichen Weise vorzieht. Also manchmal hab ich das GEfühl, denen fehlt der Verstand.

Bei uns ist es jetzt auch nicht mehr sooo toll. Es regnet zwar nicht, aber es ist bewölkt. Allerdings sind es bei uns wohl so ca. 18-20°C. Im T-Shirt kann man es (noch) aushalten.

Gestern fragte mein Mann, was denn passiert, wenn es jetzt nicht gleich beim 1. Versuch mit den Spritzen klappt. Soll ich jetzt jeden Monat spritzen? Ist das nicht wieder selber-unter-Druck-setzen? Recht hat er mal wieder... Naja, das kommt auch wohl darauf an, wie teuer die Dinger sind. Ach Sarah, glaube, ich fange schon wieder langsam damit an...

Habe auch noch so das blöde Gefühl, dass die uns hier überwachen, was Internet-Nutzung angeht. Hab ja echt Schiss, dass die das hier rausfinden. Dann kann ich meine Koffer packen. Ich lösche zwar immer alles, aber unsere PC-Cracks holen natürlich alles wieder, wenn sie wollen....

Liebe Grüße
Nine



Re: IVF Uni Ulm/IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger
Sarah

Hey Nine,

oh je, Du ich möchte auf keinen Fall, dass Du durch unser Mailen Deinen Arbeitsplatz verlierst !!!! Nicht auch noch das !!!!!
Wenn wir unser Briefchen schreiben beenden sollen ist das schon auch O.K. Teile es mir einfach mit.

ja, man ist einfach der Macht der Krankenkasse ausgesetzt. Sie sitzen nun mal am längeren Hebel. Also wenn Du irgendwann mal zur IVF mußt, überlege es Dir ein wenig früher wie ich, Du siehst ja, die Probleme bei mir.

Das habe ich mich auch schon gefragt, was dann ist, wenn es bei uns nicht beim ersten IVF Versuch klappt. Nochmals 2.000 Euro zu bezahlen. Puh, und dann erst das Ganze nochmals über sich ergehen zu lassen .....
Ah Nine, wir können doch nicht immer Pech haben. Es wird schon klappen.

Viele Grüße Sarah



Re: IVF Uni Ulm/IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger
Nine

Hi Sarah,

also wegen dem Chatten hier bin ich geteilter Meinung. Einerseits hab ich echt bammel, deswegen ne Kündigung zu kriegen, andererseits ist mir das mailen hier aber auch sehr wichtig. Grade jetzt in dieser so entscheidenden Phase! Wenn ich nur wüsste, ob die hier irgendwelche Aufzeichnungen machen.

tja, das ist echt doof, dass man den KK nicht mal einen "auswischen" könnte, damit die merken, dass die nicht so mit einem umgehen dürfen.
wie ist das eigentlich, wenn das jetzt beim 1. Versuch nicht klappen sollte, müssen die dann beim nächsten Antrag genauso viel bewilligen, wie beim 1. Mal?
Ich war gestern übrigens in der Apotheke und habe zuerst mal gefragt, auf was ich mich kostenmäßig einstellen muss. Sie sah sich dann das Rezept an und meinte so ca. 20 €. Oh, mehr nicht? fragte ich und die Apothekerin sah mich etwas seltsam an. Ich meinte dann, ich hätte mich schon auf ca. 100 € eingestellt und bin doch sehr überrascht, dass es jetzt nur so wenig ist. Auf den Spritzen selber stand dann drauf, dass die 155 € kosten. Dann konnte ich es natürlich nicht sein lassen, mir das gestern Abend genau anzusehen. puh, sag ich dir, da wurde mir doch etwas anders. Dämlicherweise ist da noch nicht mal ne Spritze bei. Also sowas ist ja echt schon wieder blöde. DA muss ich jetzt wieder losrennen und mir eine besorgen. Schön, dass man darauf hingewiesen wird. Stell dir mal vor, ich wäre gestern 5 Min. vor Toreschluss bei der Apotheke rein, um mir das Zeugs zu holen und hätte es gestern Abend schon spritzen müssen. Was wär dann? Da wär ich ja völlig überfordert gewesen. Hätte ich etwa nach der Privat-Telefonnr. von meiner FÄ forschen sollen und die abends um 9 anrufen sollen? wohl eher nicht. Ok, die 1. Spritze will sie mir ja auch zeigen, aber wenn ich das abgelehnt hätte, hätte ich ja auch mit dem Kram zu Haus gesessen. Bin ja jetzt mal gespannt, ob meine FÄ ein paar Spritzen locker macht. Wahrscheinlich muss ich die jetzt noch kaufen und die kosten dann wahrscheinlich zusammen 50 € oder so...
Also über sowas kann ich mich ja echt aufregen.
Ja, du hast recht, wir können nicht immer Pech haben. Irgendwann muss es klappen. Gestern habe ich auch geträumt, dass ich im Krankenhaus liege und mir eine Schwester zeigt, wie man das Baby zum stillen anlegt.
Ich hoffe, dass das ein gutes Omen ist!!!

Viele liebe Grüße
Nine



Re: IVF Uni Ulm/IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger
Sarah

Hey Nine,

klar, die Entscheidung mit dem mailen ist schon wirklich verzwickt. Also wie gesagt, wenn´s nicht geht, dann lassen wir´s lieber.

Also zum ersten finde ich es ja mal toll, dass Du für die ganzen Medikamente kein Vermögen ausgeben mußt. Und, das mit den Spritzen ist ja mal wieder typisch Deutschland oder ? Kein Service nirgend wo !!!! Also die Tante in der Apotheke hätte Dir ja auch sagen können, dass Du noch Spritzen brauchst. Also, das gibt es doch nicht !!!!! Ich wundere mich eh immer, da beklagen sich alle, dass der gesamte Umsatz überall zurückgeht, und dann so was. Du, ich sage Dir, ich habe mal in einem Jeans Laden eine Verkäuferin gefragt, ob ich jetzt ihr nee Jeans Hose verkaufen will, oder sie mir. Klar, hättest Du das Zeugs nicht aufgemacht, und Deine Ärztin hätte es Dir nicht gezeigt, dann wärste an dem besagten Tag ganz schön dumm da gehockt. Oh nö, ...... Ich habe mir vor einigen Monaten in einer großen Drogerie Ovulationstester gekauft. Gut habe das Päckchen geschnappt, bin zur Kasse und wollte es bezahen. Sand da mitten in einer Schlage, und als ich endlich drankam, dachte ich mir schon was macht die Kassiererin denn jetzt, macht die das Päckchen auf, und sagt, da sind keine Tester drin, da müssen Sie zu einer Kollegin, und die Dinger auffüllen lassen. Die werden rausgenommen, da sie anscheinend immer geklaut werden. Aha. War ja gar nicht peinlich, nöööööööööö. Aber nicht genug, also bin ich zurückgestapft, zu der anderen Tante, die hat das Päckchen mitgenommen, und mir dann wieder zu gegeben. Dachte mach es lieber auf, und sieh nach, ob sie auch das richtige Zeugs reingepackt hat. Stell Dir vor, die hat mir in das Päckchen 5 Schwangerschaftstest getan. Ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh. Ich habe ihr dann gesagt, ich möchte keine Schwangerschaftstester sonder Ovulationstester, da meinte die doch, ja das ist doch das Gleiche. Oh ich sage Dir, dann habe ich der erklärt, dass das nicht das Gleiche ist, und dass ja wohl keine Frau gleich 5 Schwangerschaftstester auf einmal kauft. Also die Tante mich an der Kasse dann wieder blöd angelacht hat, Du da ist mir dann mal wieder der Hals geplatzt. Und ich habe da dann auch laut und deutlich verkündet, dass wenn sie bei solchen Sachen den Inhalt aus der Packung nehmen, dann sollen sie wenigstens kein so ein dummes Personal anstellen, die kein Schwangerschaftstest von einem Ovulationstest unterscheiden kann, und hier nicht blöde rumgrinst, sonst werde ich mich ganz schnell an den Chef wenden. Das hat gesessen kann ich Dir sagen. Na ja, man wird ja auch in solchen Dingen abgehärtet gell, vor 3 Jahren wäre ich noch im Erdboden versunken, wenn mir das passiert wäre. Was machen wir nicht alles mit.

Doch, vielleicht ist es ja wirklich ein gutes Zeichen. Ich hab neulich geträumt, dass ich am 06.06.2006 ein Baby bekomme. Hm, wenn das so weiter geht, und es mit der IVF September/Oktober wird, dann könnte das ja auch hinhauen was ???? Na, da bin ich mal gespannt, ob sich unsere Träume erfüllen. Oh, Nine wer weiß, wer weiß ......... Wenn das bei uns beiden hinhaut, und wir ein kleines Bäuchen haben an Weihnachtenn 2005, wie gesagt, dann komme ich aber Sommer 2007 an die Nordsee, gell, plan das gleich mal ein.

Liebe Grüße Sarah



Re: IVF Uni Ulm/IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger
Nine

Hi Sarah,

hm, ja, alles nicht so leicht mit dem Mailen. Aber für den Fall, dass mich doch irgendwann die Panik packt, bin ich froh, dass du das verstehst und es mir nicht übel nimmst. Auch wenn dir dann jemand fehlt, den man braucht, mit dem du dich austauschen kannst... Aber erst mal bin ich ja da.

hm, vielleicht hat die Tussi in der Apotheke ja gedacht, ich wüsste das mit den Spritzen. Aber selbst wenn: zu einem guten Kundenservice gehört für mich dazu, dass sie jedenfalls gefragt hätte. Oder sie weiß selber nicht, dass da keine Spritzen bei sind. Naja, in diesem Fall ist das ja noch mal so grade gut gegangen, aber im Grunde regt mich sowas auch extrem auf. Aber in den letzten Jahren, haben wir glaub ich viel Erfahrungen sammeln können, was das Thema anbelangt, und wissen schon, worauf wir achten müssen...
Also die Story mit dem Ovulationstester ist der Hammer schlechthin. Da wär ich glaub ich auch ausgeflippt. Man gut, dass du da reingekuckt hast. Und da sagst du, du hättest kein Bauchgefühl? War doch bestimmt auch innere Eingebung, dass du da nachgesehen hast...
Also nee, ist die echt so doof? wie alt war die denn - grad Anfang 20 wa? Mann mann mann, noch grün hinter den Ohren aber hauptsache poppen (sorry). Die denkt bestimmt auch, man könne mit in Cola getränkten Obs nach dem Sex verhindern, dass man schwanger wird. Jaja, du liest ganz richtig. Hier in der Zeitung war mal so ne Umfrage von wegen wenn Kinder Kinder kriegen; so von wegen Verhütung und so. Und da war eine dabei, die meinte, dass wenn man nach dem Sex sich mit Cola auswäscht, also halt mit einem Ob, dann würden die Samen absterben. Häää??? Ganz neue Theorie. Und vor allem, wieso Cola??? Hätte sie jetzt gesagt, hochprozentigen Alkohol, hätte man es ja vielleicht noch ansatzweise nachvollziehen können, aber C O L A??

hihi, weißt du, was ich grade löffel? Grießpudding. Ich liebe Grieß... muss dabei immer nur dran denken, dass ich das eigentlich meinen Kleinen füttern sollte... ich glaub, wenn ich mal Grießbrei fütter, dann muss ich auch ne doppelte Portion machen, weil ich garantiert alles allein aufesse... *lach*

Also das mit dem 6.6.2006 finde ich ja lustig. das wär echt der Hit, ich lach mich weg, wenn's so hinkommt. Sag mal, wie läuft das eigentlich mit der Berechnung des Geburtstermins bei einer IVF? Normalerweise ist es ja so, dass ab letzter Mens 40 Wochen gerechnet werden, aber du nimmst ja die Valette bis zum Start-Tag und bekommst deine Mens gar nicht mehr. Obwohl die das ja bei der IVF wahrscheinlich auf den Tag genau festlegen, mit Einpflanzung etc. Ab wann gilt man denn dann eigentlich als schwanger, also wie zeigt sich, dass es geklappt hat? Mag ja vielleicht ne doofe Frage sein, aber irgendwie schießt mir das grad so durch den Kopf!
Also der Sommerurlaub ist gebongt. Ich bin dabei!

LG
Nine



Re: IVF Uni Ulm/IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger
Sarah

Hey Nine,

natürlich habe ich Verständnis, wenn Du nicht mehr mailen kannst !!! Auch wenn es mir dann verdammt schwer fallen würde auf Dich zu verzichten. Oh, heul und dabei weiß ich noch nicht mal wie ich die 3 Wochen während Deinem Urlaub rumkriege. Fürchte mal, das ist genau die Zeit von meiner IVF.

Nö, dass ich in die Packung dann nochmals reingeschaut habe war kein Bauchgefühl, sondern Lebenserfahrung. Denn wenn einmal was schief läuft, dann passe ich immer doppelt auf. Nö, die Tussi war nicht 18 oder so, schätze sie mal auf 35 - 40 Jahre alt.

Unglaublich, das mit dem Cola, also nö, ich packe es nicht. So blöd kann man doch gar nicht sein. Habe gerade so lachen müssen, wie Du geschrieben hast, und da dachte ich mir so, also die Sprache, bzw. Ausdrucksweise zwischen Nord- und Süddeutschland ist schon eine andere. Aber Du hast recht mache denke echt nur an Sex. Meine Kollegin fährt in 2 Wochen in Urlaub, und da mußte sie sich doch jetzt noch die Pille in der Mittagspause besorgen, nicht dass sie noch mit einem kleinen Spanier im Bauch nach Hause kommt. Noch Fragen ? Sie hat schließlich schon 2 Kinder von unterschiedlichen Väter ..............

Also, den Grießpudding futtere ich meinen Kindern mal garantiert nicht weg. Gut, so ab und zu einen Löffel esse ich schon, aber das war´s dann. Pah, wenn ich das Zeug´s dann jeden Tag zusammen rühre, die Reste kriegt dann lieber der Papa.

Keine Ahnung, wie das dann bei einer IVF mit dem Geburtstermin gerechnet wird. Ich weiß nur, dass man glaube mal so 14 Tage nach dem Transfer, zu einer Blutuntersuchung kommen soll, und da wird dann festgestellt, ob man schwanger geworden ist oder nicht. Aber meine Tage bekomme ich schon noch, da ich ja warten muß bis zum 2. Blutungstag und erst dann anfange zu spritzen. Aber die Stimmulation dauert ja meistens länger wie 14 Tage, und bis man die Eizellen eingepflanzt bekommt, das dauert ja auch noch glaube mal 2-3 Tage. Na ja, ich werde ja sehen, wie das dann gerechnet wird.

Viele Grüße Sarah



Re: IVF Uni Ulm/IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger
Nine

Hallo Sarah,

also das mit dem Mailen muss ich mir echt noch mal durch den Kopf gehen lassen. Ist irgendwie alles komisch hier... Also, das wär ja irgendwie echt schade, wenn das wirklich so hinkommt mit deiner IVF und meinem Urlaub. Hätte dich doch so gerne unterstützt und Mut gemacht.
Mein Mann und ich haben gestern festgestellt, dass wir gar nicht wegfahren können, weil ich, wenn ich die Spritzen bekomme, jeden Tag zur Kontrolluntersuchung muss, nicht, dass ich eine Überstimulierung und Zysten bekomme und die dann zerreißen o.ä.. Das ist mir bzw. uns gestern Abend erst so richtig bewusst geworden, dass wir dann nicht mal 2-3 Tage wegkönnen... Das ärgert mich ja irgendwie so'n bissel. Klar ist mir das Thema sehr sehr wichtig und ich tu ja auch schon sehr viel, um meinem Ziel endlich näher zu kommen, aber was soll ich mit 3 Wochen Urlaub, wenn wir noch nicht mal 3 Tage wegkönnen? Bin schon am überlegen, ob ich das ganze vorziehe bzw. einen Monat normal Mens bekommen und im nächsten Zyklus stimulieren... weiß auch nicht. Eigentlich wollten wir doch evtl. noch last-minute buchen... klar, können wir auch im Februar noch wegfliegen... oder vielleicht auch nicht. Ach mensch, heute ist wieder so'n Stimmungs-Tief-Tag. Liegt aber auch vielleicht daran, dass ich mal wieder kränkel. Also das finde ich auch sehr komisch. Sooft wie dieses Jahr bin ich sonst nie krank...

Also, dass die Tusse in der Apotheke schon so "alt" ist, spricht nicht gerade für sie. Dann ist es natürlich noch peinlicher (für sie). Mann, Mann, Mann, also so was dürfte normalerweise nicht passieren.
Tja, zu deiner Kollegin kann man wohl auch nicht mehr viel sagen, oder? Das ist ja wieder typisch. Also manchmal möchte ich solchen Frauen echt die Meinung geigen. Gut, deine Kollegin kenn ich ja nun nicht, kann auch doof gelaufen sein, aber bei vielen Frauen ist es ja nun echt so, dass denen das total egal ist bzw. sie es glatt drauf anlegen. Vielleicht meinte deine Kollegin das auch nur als Witz und unsereins reagiert da (wiedermal) zu sensibel drauf und kriegt das in' falschen Hals...

Also ich denke mal, dass das bei einer IVF anders gerechnet wird, kannst mich ja auf dem Laufenden halten.

Liebe Grüße
Nine



Re: IVF Uni Ulm/IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger
Sarah

Hey Nine,

nein, das glaube ich nicht, dass ich das in den falschen Hals bei meiner Kollegin bekommen habe, schließlich hat sie das Pillenpäckchen ja hier noch rumgezogen, und sich beklagt, wie teuer es war. Und dass sie hier schon mit einem Kollegen ist Bett gestiegen ist, daraus macht sie auch keinen Hehl. Dass seine Ehe da durch kaputt ging, oh wie schade. Na ja, auch egal, soll sie mal machen.

Aha, das wußte ich gar nicht, dass man bei der Stimmulation jeden Tag vorbei kommen muß. Puh, das ist ja Mist. Also ich muß erst am 9. Tag das erste Mal erscheinen. Seltsam echt seltsam. Aber keine Angst, wenn so nee Zyste platzt, das sind zwar höllische Schmerzen so 3 Stunden rum, aber dann ist es vorbei. So war es zumindest schon 4 x bei mir. Sag mal, Du könntest doch die Valette noch ein wenig länger durchgängig nehmen, und dann vielleicht in der ersten Woche Deines Urlaubs, wegfahren, und erst dann beginnen. Bei mir ist es jetzt ja auch so, sobald ich die Zusage habe von der Krankenkasse, war das mein letzter Pillentag, und dann warte ich bis meine Tage da sind und dann fange ich am 2. Blutungstag mit spritzen an. Sprich doch nochmals mit Deiner Ärztin. Wäre doch egal, ob Du nun 2 Wochen früher oder später mit der Stimmulierung anfängst. Oder ? Du, da kommt mir noch nee Idee, das kann doch auch ein anderer Frauenarzt nachschauen oder ? Dann macht ihr halt Urlaub in Deutschland. Wie wäre das ? Ich hoffe ich konnte Dich ein bißchen aufbauen.

Natürlich halte ich Dich auf dem Laufenden, wie der Termin dann berechnet wird.

Irgendwie bin ich natürlich traurig, dass Du da wahrscheinlich im Urlaub bist, aber so ist es eben. Ah ja, habe gestern meiner Lieblingsschwester nun erzählt, dass ich nun die IVF tatsächlich mache. Es hat so gut getan, mit Ihr zu ratschen. Und nun bin ich richtig froh, eine Vertraute zu haben. Sie hat mich doch tatsächlich verstanden, und versprochen es sonst nicht zu erzählen. Das macht sie auch das weiß ich, sie kann schweigen wie ein Grab. Sie war so lieb, und hat mir auch angeboten, zu den Untersuchungen mitzukommen, wenn mein Mann mal keine Zeit hat. Wir saßen zum Schluß beide da, und haben vor Rührung ein paar Tränchen vergossen.

Liebe Grüße Sarah



Re: IVF Uni Ulm/IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger
Sarah

Sarah nochmals: Verabschiede mich jetzt für eine Woche in den Urlaub, sei wegen Deinem Urlaub nicht all zu traurig, auch mein Mann bekommt zur Zeit leider nicht frei, (hatten wir zwar schon im Februar geplant), so dass ich halt jetzt noch alleine vor der IVF mich eine Woche erhole, geplant hätten wir ja eigentlich auch noch 2 Wochen, aber na ja, .............

Tschüß Sarah



Re: IVF Uni Ulm/IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger
Nine

Hallo Sarah,

ach mist, hatte ganz verdrängt, dass du diese Woche frei hast. Ich hoffe, dass du dich gut erholst und kraft für das Bevorstehende tanken kannst!!

Also wg. dem Anfang mit den Spritzen bin ich mir noch nicht ganz sicher. Daran, irgendwo in Deutschland zu einem anderen FA zu gehen, hatte ich auch schon gedacht. Ich muss meinen Mann noch mal fragen, was der meint.
Allerdings bin ich ja auch froh, wenn ich die Valette endlich los bin, dann hört auch endlich das Geschmiere auf. Oh, apropos, seit Freitag hab ich nicht einen Tropfen geschmiert. Vielleicht sollte ich mir das im Kalender anstreichen, ist zumindest einfacher, wie die Tage,an denen ich schmiere... hihi. Seit gestern Abend plagt mich nun auch noch ein "Tinitus". Bin heute Nacht sogar drei mal deswegen aufgewacht. Pfeift irgendwie die ganze Zeit und tut auch weh. Weiß jetzt nicht, ob das von der Pille kommt, oder ob ich vielleicht (mal wieder) krank werde. Freitag gings mir ja auch schon nicht so gut. Aber das war Samstag morgen alles weg. Werde mal abwarten, wie sich das so verhält, sonst geh ich zum Ohrenarzt.

Das ist ja schön, dass du dich deiner Schwester anvertraut hast und sie dir so zur Seite steht. Dann hast du ja noch zusätzlich jemanden, mit dem du dich darüber unterhalten kannst. Ist ja manchmal doch "einfacher", wenn man sich mit einer Frau drüber unterhalten kann. Dann weiß ich ja, dass du nicht allein bist, wenn ich Urlaub habe...

So, dann hören wir wohl erst am 15. wieder von einander,
bis dahin
Liebe Grüße
Nine



Re: IVF Uni Ulm/IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger
Sabine

Hallo Nine,

ich bin neu in diesem Forum, habe auch Endo.

Habe gerade von Deinem "Tinnitus" gelesen. Bitte warte nicht zu lange
mit einem Termin beim HNO, am besten lass' Dich schnellstmöglich
untersuchen. Wenn man nicht sofort durchblutungsfördernde Mittel erhält,
kann der Tinnitus chronisch werden. Druck und/oder Schmerzen im Ohr
könnten auf einen drohenden Hörsturz weisen. Kenne dies aus eigener
Erfahrung, mein Tinni ist geblieben. Falls wg. IVF o. Hormonen Infusionen
oder Tabletten nicht in Frage kommen, gibt es auch noch Ginkgo-Tabletten
auf pflanzlicher Basis (z.B. Tebonin), müsstest Du mal mit Deinem Doc
checken ! Mir hat auch gut Akupunktur geholfen.
Wichtig ist auch: weniger Stress, entspannen (leichter gesagt als getan)
Ich will Dich nicht verrückt machen, bin aber letztes Jahr auch von Arzt zu Arzt gerannt, bis mal jmd. auf den richtigen Trichter kam.

Viele Grüße und alles Gute,

Sabine



Re: IVF Uni Ulm/IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger
Sarah

Guten Morgen Nine,

da bin ich wieder.

Oh, das mit mit Deinen Ohren hört sich ja nicht so gut an, wie geht es Dir jetzt ? Ich hoffe so sehr, dass es wieder weg ist.

Ist ja komisch, jetzt wo Du bald die Valette nicht mehr nehmen brauchst, da schmiert sie dann weniger rum. Wenn ich es richtig im Kopf habe, dann mußt Du ja noch bis einschließlich Donnerstag die Valette schlucken. Stimmt das ? Wie haste Dich mit Deinem Mann abgesprochen ?

Bei mir gibt es noch nichts Neues, außer dass meine Krankenkasse mir nun schriftlich mitgeteilt hat, dass sie so bald wie möglich über meinen Antrag entscheiden werden. Ha, ha, ha, ..... , das hätten sie sich sparen können.

Doch, es ist ganz gut, dass ich nun mein Schwesterherz an meiner Seite habe. Und wichtig ist ja, dass sie mich auch versteht, das hat mich immer ein wenig belastet, man weiß ja doch nicht, ob man wenn man es erzählt auch tatsächlich verstanden wird.

Viele Grüße Sarah



Re: IVF Uni Ulm/IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger
Nine

Hallo Sabine,

vielen Dank für deine Tipps. Seit Freitag ist das Pfeifen allerdings wieder weg. Frag mich jetzt, ob ich nochmal zum Arzt gehen soll, oder nicht. Durch die ständigen Arztbesuche wg. Endo und KiWu habe ich allmählich die Nase voll, immer beim Arzt zu sein. Aber davon brauch ich euch wohl kein Leid vorsingen... das kennt ihr ja alle selber nur zu gut.
Ich denke, dass ich nächste Woche, wenn meine Hausärztin aus dem Urlaub zurück ist, mir dort einen Termin holen werde und dann werde ich ihr das mal verklickern, wie das so gelaufen ist, mal sehen was sie dann dazu sagt!
Plagt dich dein Tinnitus denn doll oder hält sich das Pfeifen in Grenzen? Bei mir war es ja nun so, dass ich "nur" die ersten Tage das Pfeifen richtig gehört habe und zum Schluss nur noch, wenn ich mein Ohr zugehalten habe. Wahrscheinlich bin ich deswege auch nicht noch mal zum Arzt gelaufen. Weißt ja wie das ist, wenn man nicht richtig krank ist oder Schmerzen hat, schiebt man immer weiter vor sich her...

LG Nine

Hallo Sarah,

schön, wieder von dir zu hören. Ich hoffe, du konntest in der Woche gut ausspannen und Kraft tanken!?
Dass deine KK so'nen tollen Brief geschrieben hat, ist ja toll. (Ironisch gemeint). Anstatt sich mit ein paar Zeilen an dich zu beschäftigen, hätten sie besser über den Antrag entscheiden sollen. Aber das bestätigt mich immer mehr in der Meinung, dass man durch solche Briefe weiß, warum die KKs so teuer sind. Die Kohle könnten die sich echt sparen und für sinnvollere Sachen ausgeben!!! Bin mal gespannt, wann du die Nachricht bekommst!

Zu meinem "Tinnitus" hast ja oben an Sabine bestimmt schon gelesen, oder? Also z.Zt. ist alles soweit i.O. Gestern waren wir ja Kanu fahren und ich hab natürlich nicht dran gedacht, mir was ins OHr zu stopfen, weil es ja auch nicht mehr wehtat, hab nicht mehr dran gedacht. Aber scheint soweit gut gegangen zu sein. Ich merke zwar ab und zu noch etwas, aber es ist kaum der Rede wert. Wie gesagt, ich werde wohl Anfang nächster Woche mal zu meiner Hausärztin gehen. Blöde nur mal wieder, dass ich dann Urlaub habe und sowieso schon zum FA muss wegen den Spritzen. Und dann auch noch zur HÄ - schönen Dank auch, toller Urlaub. Naja, da müssen wir wohl durch.
Apropos FÄ. Ich hätte eigentlich am Donnerstag die letzte nehmen müssen, aber wir sind am Freitag und Samstag auf ner "Sause", wo ich schlecht auf Toilette kann. Und da ich nicht weiß, wie doll ich meine Mens bekomme, hab ich das jetzt so verschoben, dass ich Samstags die letzte nehme. 1 x hatte ich ja sowieso vergessen, die zu nehmen und da ich ja sowieso so dolle am rumschmieren war, habe ich einen Tag eine ausgelassen, so dass ich jetzt 2 über habe, die dann halt für Freitag und Samstag sind. Dann schätze ich mal, dass ich am Montag/Dienstag meine Mens bekomme und kann mich dann ja am 2. Blutungstag zu meiner FÄ begeben, damit die mir das Spritzen zeigt. Mein Mann und ich haben uns da noch mal drüber unterhalten udn sind zu der Ansicht gekommen, dass wir hierbleiben und das Ganze auch durchziehen. Ich hoffe so sehr, dass das Spritzen was bringt und es im Urlaub vielleicht noch klappt! Das wär so schön! Hab ich dir erzählt, dass ich letztens geträumt habe, dass ich mit MEINEM Nachwuchs im Krankenhaus im Bettchen liege und es auf dem Arm halte?

Ja, hast recht, ist wirklich gut, dass du deine Schwester jetzt eingeweiht hast und sie dir dann mit Rat und Tat zur Seite stehen kann. Und, dass sie dich versteht, weil daran scheitert es ja bekanntlich meistens. Sehe ich jedenfalls bei mir im Freundeskreis.

Ich bin übrigens nach wie vor noch sehr vorsichtig, was das Mailen angeht, also wenn ich mich mal ein paar Tage nicht melde, weißt du woran es liegt.

Liebe Grüße und einen angenehmen Start in die Arbeitswelt wünscht dir
Nine



Re: IVF Uni Ulm/IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger
Sarah

Hallo Nine,

ja, ich konnte in der Woche wirklich Kraft tanken, und habe so richtig ausgeschlafen.

Da haste recht, ich bin auch schon total gespannt, was mir meine Krankenkasse als Nächstes mitteilt. Ich kann ja nur hoffen, dass es keine Absage wird. O´je, daran darf ich gar nicht denken.

Ui, ui, Du bist ja schon mutig, mit Tinnitus Kanu zu fahren. Aber wenn´s fast weg ist, dann hat es ja zum Glück nicht geschadet. Ich denke wenn es so gut schon weg gegangen ist, dann hört es bestimmt von selbst wieder bald auf.

Ja, Deinen Traum haste mir schon geschreiben, ist doch ein gutes Zeichen,
nimm es so für Deine Stimmulation. Und ich würde das auch so machen wie Du, dann erst am Montag oder Dienstag anfangen. Ich drücke Dir so sehr die Daumen, dass es hinhaut, und Urlaub zu Hause kann genauso schön sein, und meistens erholsamer als wenn man wegfährt. Also freu Dich richtig darauf und geniese jeden Augenblick.

Hast Du es schon mal versucht, Deinem Freundeskreis zu erklären, dass Du nicht ganz so einfach schwanger wirst ?

Kein Problem, wenn Du nicht mailen kannst, dann warte ich bis ich wieder Antwort von Dir bekomme.

Liebe Grüße Sarah



Re: IVF Uni Ulm/IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger
Nine

Hallo Sarah,

ich hoffe, es geht dir gut?? Das ist ja super, dass du dich in der Woche gut erholen konntest.
Ich merke immer mehr, dass ich echt urlaubsreif bin!! Aber es sind ja nur noch 2 Arbeitstage und dann habe ich es geschafft; freu freu!! Ich hoffe, dass das Wetter einigermaßen stabil bleibt und es nicht so viel regnet. Seit dieser Woche haben wir auch gutes Wetter. Heute ist es sogar richtig heiß. Das ist man ja gar nicht mehr gewohnt...

Bin echt gespannt, wann und was deine KK schreibt! Wäre natürlich supi, wenn ich das noch vor meinem Urlaub erfahre, aber das wird ja langsam knapp. Schade.

Also das mit meinen Ohren hatte sich komplett gelegt. Allerdings fingen gestern wieder meine Ohren an, zwischendurch weh zu tun. Ich denke, ich werde auf alle Fälle noch zu meiner Hausärztin gehen, wenn sie aus dem urlaub zurück ist.

Einige von meinen Freunden wissen, was bei uns los ist. Letztes Wochenende hat mich eine Freundin erst wieder drauf angesprochen, wie so der Stand der Dinge ist. Fand ich echt nett. Meine besagte beste Freundin interessiert das ja leider nicht...
Also, wie gesagt, es wissen eigentlich so gut wie alle unserer "guten" Freunde. Die einen interessierts halt mehr, die anderen weniger. Verstehen tuen es aber glaub ich nur ein paar -Frauen-, weil die sich sowieso anders und auch schon viel früher mit dem Thema beschäftigen. Die Männer tun das ja meist erst, wenn es wirklích soweit ist. Der Nachteil dabei ist, dass es natürlich dann auch sofort auffällt, wenn ich mal nix trinke, allerdings weiß ich auch, dass die Verständnis haben werden!

Bei euch ist das nicht so, dass das viele wissen oder?

Liebe Grüße
Nine



Re: IVF Uni Ulm/IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger
Sarah

Hey Nine,

ich wünsche Dir von Herzen einen schönen und erholsamen Urlaub. Bei uns ist das Wetter echt mies, für gestern haben sie ja auch bei uns Sonne angesagt, aber mal gerade 2 Stunden sonnig, und so um die 18 C. Und für das Wochenende ist ja leider wieder Regen angesagt, also geniese das schöne Wetter bei Euch !!!

Ich wünsche Dir auch für Deine Stimmulation alles Gute, und drücke Dir ganz fest die Daumen, dass es dieses Mal klappt.

Genau, laß lieber nachschauen, mit Deinen Ohren.

Meine Krankenkasse hat mir noch nicht geantwortet, habe gestern mit dem IVF-Zentrum gesprochen, und nachgefragt, ob ich da nicht was machen kann, damit das schneller geht. Aber die haben auch keinen Rat, und gemeint, dass die privaten Krankenkassen anscheinend in letzter Zeit häufig Probleme machen, nach dem die gesetzlichen Kassen ja nur noch die Hälfte übernehmen. Na toll, werde am Montag wieder anrufen, denn dann sind die 14 Tage vorbei. Fange nun mit dem 3 Pillenpäckchen an, und wenn das so weiter geht habe auch ich wie Du dann 3 Monate die Valette durchgängig geschluckt.

Hm, so genau wissen die in meinem Freundeskreis nicht Bescheid, ich weiß nicht, vielleicht bin ich da zu empflindlich, da ich auch schon einige Enttäuschungen eingesteckt habe. Nur meine beste Freundin weiß Bescheid, sie fragt zwar immer wieder ganz lieb nach, aber so richtig verstehen tut sie mich auch nicht. Na ja, sie ist auch Alleinerziehende von 3 Kindern, und hat natürlich nee ganz andere Welt um sich wie ich. Ich denke, so richtig kann auch ich ihre Sorgen und Probleme oft nicht einschätzen. Ist schon ein bißchen komisch bei uns beiden, sie beneidet mich um meinen tollen Mann, und ich sie um ihre Kinder. Und dann noch die Krankenschwester, klar die versteht mich natürlich. Hat aber so denke ich, den anderen nichts gesagt. Das mit der IVF erzähle ich vorerst auch nicht. Würdest Du das tun ? Mich haben einige so enttäuscht, als es hieß ich habe Krebs und wohl nicht mehr lange zu leben. Genau von denen, wo ich es erwartet hätte, dass sie sich um mich kümmmern, da kam nicht viel. Jedoch von anderen, von denen ich es nie im Leben erwartet habe, die waren einfach da. Also habe ich wie Du siehst mich innerlich schon ein wenig von vielen abgekappselt. Gehe zwar nach wie vor gerne mit denen aus, aber das war es für mich dann irgendwie auch.

Liebe Grüße Sarah



Re: IVF Uni Ulm/IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger
Sarah

Sarah noch einmal, ich konnte es mir nun nicht verkneifen und habe nun bei meiner Krankenkasse angerufen, stell Dir vor, er hat genau in in dem Moment meine Kostenzusage mir fertig gemacht !!!!!!! Oh freu, freu, freu, freu, ich bekomme anscheindend alles bezahlt außer ICSI, da die Ursache bei mir liegt und nicht bei meinem Mann, und außer für das Einfrieren der Eizellen. So, wenn dann am Montag der Brief da ist, stürze ich in die nächste Apotheke und hole mir das Zeugs. Dann kann´s ja vielleicht so
Donnerstag / Freitag nächste Woche losgehen. Und wir sind so gemeinsam dran. Na, jetzt brauchen wir noch ein bißchen Glück, und es haut mit unsererm Nordseeurlaub hin. Ich, ich fange schon mal an darauf zu sparen.

So, falls wir nicht´s mehr von einander hören, ich wünsche Dir einen tollen Urlaub, und ganz viel Erfolg bei Deiner Behandlung. Ich schaue immer mal wieder hier vorbei, vielleicht, kannste ja tatsächlich bei Deiner Mutter mal nee Mail senden, wie´s Dir so geht. Ich schreibe es Dir dann auch wie´s bei mir so geht. In Gedanken, werde ich jedoch oft bei Dir sein.

Liebe Grüße Sarah



Re: IVF Uni Ulm/IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger
caro

Hallo Sarah,

super das es geklappt hat und Du jetzt bald loslegen kannst.
Wenn alles gut geht fange ich übernächste Woch an, dann sind wir ja fast zeitgleich dran.
Wie viele Versuche zahlen sie denn. Dass sie das Einfrieren nicht zahlen ist wohl so üblich bei mir auch nicht. Kyro Transfer übernehmen sie wohl aber die habe ich erst selbst gezahl, weil sie ja günstiger sind und ich somit noch einen IVF Versuch fei habe.
Ich wünsche Dir alles Liebe. Halte uns weiter auf dem laufenden.

Hallo Nine,

auch von mir einen schönen Urlaub und viel Glück.

l.G.

Caro



Re: IVF Uni Ulm/IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger
Nine

Hallo Sarah,

oh Mann, z.Zt. ist echt viel los hier und ich komme gar nicht zum schreiben. Ist irgendwie immer doof, wenns auf den Urlaub zugeht, dann stellen die fest, das dieses und jenes noch von mir gemacht werden muss. Naja, ein paar Std. noch und dann habe ich es geschafft!! Yippie Yippie freu freu.

Klasse, das ist doch super, dass deine Kostenzusage durch ist. Ich freu mich echt für dich!! Was ist denn ICSI?? Das ist ja echt ein Ding mit uns beiden, dann fangen wir ja wirklich (fast) auf den Tag gleichzeitig an. Haha, ich fang dann auch schon mal mit dem Sparen an. Nordsee wir kommen im Sommer 2006!!! Ich habe ja am Samstag meine letzte Valette geschluckt und warte jetzt auf meine Mens. Ist schon komisch. Erst schmier ich rum wie blöd und jetzt ist seit ca. 2 1/2 Wochen gar nix. Bin mal gespannt, wann ich meine Mens kriege. Ich krieg zuviel, wenn das jetzt noch ne Woche dauert und ich mir dann "Vorwürfe" mache - ich kenn mich ja - dass wir nicht weggefahren sind. Nun ja, warten wir's mal ab. Ich hoffe, dass ich sie Mittwoch spätestens habe, damit ich dann am Freitag noch zu meiner FÄ kann, damit sie mir das Spritzen zeigt. Sonst müsste ich ja schon die 1. alleine machen (wegen Wochenende) und das ist doch doof.

Also das mit den Freunden oder die, die man meinte, dass sie Freunde sind, kenn ich nur zu gut. Ist bei mir ja dasselbe Spiel. Meine besagte beste Freundin fragt noch nicht mal, ob ich ein Problem damit habe, dass sie schwanger ist. ICH hätte das gefragt, wenn ich wüsste, dass meine beste Freundin schon so einen Sch... hinter sich hat und langsam am KiWu verzweifelt. Oder ist das zu viel verlangt? Aber wie du schon sagtest, von denen man es am allerwenigsten erwartet, die fragen des Öfteren nach. Manchmal ist mir das auch alles etwas viel, da drüber zu reden, aber dann merken sie es auch und wir lassen das Thema. Êine IVF zu erzählen, hm, weiß nicht, da wär ich glaub ich auch vorsichtig udn wrüde es nur ganz bestimmen Personen erzählen. Nee nee, das muss gar nicht jeder wissen. Gibt nur blöde Kommentare und noch mehr Enttäuschungen.

Du glaubst nicht, was sich heute Nacht bei uns zugetragen hat. Wie du ja weißt, grenzt unser Grundstück an Wald udn Wiesen, wo ja auch dann die Kühe drauf weiden. Heute Morgen als wir aus dem Fenster sahen, trauten wir unseren augen nicht. DA hat doch so ne blöde Kuh (haha, jetzt weiß ich auch, wo das herkommt) unseren ganzen Rasen saniert! So eine Grütze. Jetzt muss ich erst mal ausfindig machen, wem die Weiden gehören. Ganz toll, bin ja mal gespannt, was das kostet und ob wir jemanden finden, der die Kosten übernimmt. Jetzt wissen wir jedenfalls auch, was wir in unserem Urlaub machen. haha, Rasen neu anlegen. Tolles Geschenk zu unserem (morgigen) Hochzeitstag und 1. Urlaubstag. Dachte eigentlich, den verbringen wir ganz gemütlich; nun ja, jetzt werden wir halt Scherlock Holmes spielen. DAs hat doch auch was oder?

Das Wetter hat auch nicht gehalten, was es versprochen hat. Nach der großen Hitze am Donnerstag/Freitag kam dann Freitag Abend das große Unwetter. GEwitter ohne Ende und Land unter. Und dann immer wieder Regen. HOffentlich ist es im Urlaub ein wenig trocken.

Ich werde im Urlaub auch ganz oft an dich denken. Tu ich sowieso schon immer. Wenn ich bei meiner Ma sein sollte, werde ich auch jede Chance nutzen, hier rein zu linsen.

... ich werde heute Abend auch noch mal hier reinschauen, bevor ich mich dann in den Urlaub verabschiede...

Ganz liebe Grüße
Nine

Hallo Caro,

danke dir für's Daumen drücken. Ich wünsche dir auch gaaaanz viel Glück, dass bei dir alles klappt. wer weiß, vielleicht sind wir ja dann dennächst zu dritt und können uns über die Größe unserer "Würmer" etc. unterhalten.
DAs wär zu schön....
Ansonsten hoffe ich, dass es dir gut geht und du schon reichlich Kraft für die bevorstehende IVF getankt hast?!!!?

Liebe Grüße
Nine



Re: IVF Uni Ulm/IVF-Zentrum Dr. Gagsteiger
Sarah

Hallo Nine,

ich freue mich für Dich, dass Du nun Urlaub hast. Und wünsche Dir eine schöne Zeit. Geniese Deinen Urlaub !!

So, nun habe ich schriftlich meine Zusage, habe es allerdings gestern nicht mehr in die Apotheke geschaft. Also Heute. Werde Heute noch im IVF-Zentrum anrufen, dass ich die Zusage nun habe, und nun anfangen kann, und fragen ob sie dort meinen Bauch noch mal anschauen möchten.

Hm, da bin ich auch mal gespannt, wann ich meine Mens bekomme, habe jetzt auch schließlich auch fast 2 1/2 Monate die Pille durchgängig genommen. Hast Du die Pille schon abgesetzt ? Ich drücke Dir die Daumen, dass es klappt und Du die erste Spritze von Deiner FÄ Dir geben lassen kannst. Aber macht es Euch trotzdem im Urlaub zu Hause schön, gell.
Und ich wünsche Euch zu Eurem Hochzeitstag alles Gute. Auch wenn euer Garten nun verwühlt ist. Echt wahr, so nee blöde Kuh. Genau, vielleicht haste ja Glück, und ihr findet noch den Besitzer. Ist halt schon immer ganz schön teuer, den Rasen wieder her zu richten. Wir hier im Süden, saufen mal wieder total ab, bei uns regnet es schon seit Tagen, aber das haste ja bestimmt in den Nachrichten schon mitbekommen. Die im Unterdorf bei uns haben schon Wasser im Keller, und auch bei uns hier in der Firma sind schon Pfützen im Keller und nasse Wände, stinkt richtig moderig. Wir wohnen zum Glück auf dem Berg, und hoffen mal, dass das Wasser nicht nach oben drückt.

Genau, schau mal rein, wenn Du bei Deiner Ma bist, ich freu mich auf eine Nachricht von Dir, und bin natürlich auch total gespannt, wie es uns beiden so geht. Hoffe dann, dass ich auch so bis zum Wochenende mit spritzen beginnen kann. Eine ICSI ist wenn das Sperma direckt in die Eizelle gespritzt werden muß. Das ist oft der Fall, wenn das Sperma zu schlecht ist, oder sich die Eizellen im Reagenzglas nicht befruchten lassen. Na ja, hoffen wir mal, dass es bei uns nicht nötig ist, und wenn doch, dann müssen wir es eben bezahlen.

Ist oft schon traurig, wenn Freunde mit einem so umgehen. Nein, da denke ich wie Du, dass es von Deiner besten Freundin nicht zu viel verlangt ist, mal rücksichtsvoll nachzufragen. Ich frage mich oft, ob ich solche Menschen überhaupt noch vertraue, und merke, dass ich mich schon zur Zeit innerlich abkapsle. Mittlerweile mich auch schon in bestimmten Situationen dabei erwische, wo ich denke, nö, das eine oder andere organisiere ich nicht mehr, oder so, das lohnt sich für mich nicht mehr. Das hätte ich vor 1-2 Jahren noch nicht gedacht und auch nicht gemacht.

So, ich wünsche Dir nochmals schönen Urlaub und alles Gute.

Liebe Grüße Sarah