Schmerzen nach dem Sex

Hey, es wird bei mir immer schlimmer mit den Schmerzen nach dem Sex. Bauchkrämpfe die danach ein paar Stunden anhalten kenne ich schon,aber jetzt ist es die Hölle.

Es geht Tagelang das ich Unterleibschmerzen und abartige Rückenschmerzen bekomme danach. Kennt ihr das auch das man davon solche Rückenschmerzen bekommt,die auch noch tagelang anhalten??

ich habe sowieso durch die Endo täglich Schmerzen,aber das ist nicht auszuhalten.

LG

Das kenne ich auch

Hallo Sternschnuppe,

dieses Problem habe ich auch und ich dachte eigentlich, ich wäre alleine damit, da ich darüber sonst noch nie etwas gelesen habe.

Schmerzen während des Geschlechtsverkehrs, ja das schreiben viele aber, dass man danach 1-2 Tage Unterleibsschmerzen und Rückenschmerzen bekommt nicht.

Hast du auch Adenomyose oder hauptsächlich Endometriose? Bei mir wurde bis jetzt nur eine Adenomyose per Ultraschall gesehen.

Sind bei dir die Schmerzen immer nach dem Geschlechtsverkehr oder zyklusabhängig? 

Nein nein, damit seid ihr…

Nein nein, damit seid ihr nicht alleine. Hier kommt die Dritte im Bunde :-) Allerdings sind es bei mir „nur“ Unterleibskrämpfe wie bei einer Periode. Das circa noch einen Tag nach dem Sex, ganz beliebt rund um die Zeiten, wenn eine Schmierblutung ins Haus steht. Aktuell habe ich Ruhe und klopfe echt auf Holz... 

Bisher wurde keine Adenomyose festgestellt. Und zur Zyklusabhängigkeit: In meinem Fall war die Zyklusabhängigkeit nach einiger Zeit komplett weg und es gab keine Pause mehr von den Symptomen. Wie ein großes Scheiße-Glücksrad (sorry...), jeder Tag ein Treffer. Die Sanierung hat geholfen. 

ich weiß ehrlich gesagt nich…

ich weiß ehrlich gesagt nich ob es Zyklusabhängig ist.Ich habe keine Gebärmutter mehr,die wurde mir aufgrund der Adenomyose vor 1,5 Jahren entfernt.

Meine Schmerzen sind sowieso täglich da und zum Eisprung hin die Hölle.Aber das mit den tegalangen Schmerzen nach dem Sex ist neu und macht mich echt verrückt.

 

oje, ich dachte eine…

oje, ich dachte eine Entfernung der Gebärmutter (irgendwann einmal) könnte bei meiner Adenomyose hilfreich sein, sodass ich dann derartige Krämpfe nach dem Geschlechtsverkehr zum Beispiel nicht mehr bekomme.

Das heißt dann, dass du auch Endometriose hast oder Sternschnuppe? Hat bei dir die Gebärmutterentfernung sonst etwas Positives bewirkt, schmerztechnisch gesehen?

Bei mir zeigen sich die Schmerzen nach dem Geschlechtsverkehr genauso, wie bei @kate_reloaded, also Unterleibskrämpfe (das zieht dann auch ein wenig in den Rücken) und manchmal Durchfall. Und jap bei Schmierblutungen oder wenn sich eine anbahnt ist es besonders schlimm, das stimmt.

Ja ich habe auch noch…

Ja ich habe auch noch Endometriose und immer wieder Verwachsungen.Die Krämpfe danach kommen evtl. vom Darm...es fühlt sich dnach aber auch irgendwie alles entzündet an.Also so viel hat mir die die Gebärmutterentfernung nicht gebracht...es ist toll ohne Blutungen und die extremen Krämpfe von der Gebärmutter habe ich natürlich auch nicht mehr.Aber alles andere an Schmerzen ist geblieben.Musste seitdem auch schon 2 mal wieder operiert werden

Kann bei dir dann natürlich ganz anders sein,das weiß man vorher ja leider nicht.

Achso du sagst bei dir wurde…

Achso du sagst bei dir wurde Adenomyose im Ultraschall gesehn,aber Endometriose ist bei dir gesichert durch eine Bauchspiegelung?

Nein, ich habe keine…

Nein, ich habe keine Endometriose, gesichert durch eine Bauchspiegelung. Im Ultraschall war alles, bis auf die Adenomyose, in Ordnung. Ich war bei einem guten Ultraschaller, der auch in einem Endometriosezentrum arbeitet.